pds-it
['Produktdetailseite','nein']
IT-Security / Cyber Security Offense
Die Illustrationen sind in Kooperation von Menschen und künstlicher Intelligenz entstanden. Sie zeigen eine Zukunft, in der Technologie allgegenwärtig ist, aber der Mensch im Mittelpunkt bleibt.
KI-generierte Illustration

Cyber Security - Netzwerk- und Systemsicherheit umsetzen

2 Tage
Deutsch
In Kooperation mit
Verschaffe dir in diesem Kurs einen aktuellen und fundierten Überblick über die technische Informatiksicherheit in Netzwerken und verteilten Systemen.
Inhalte

Praktischer Nutzen der Kursunterlagen

  • Vorstellen des praxisorientierten Umsetzungskonzepts
  • Integration des BSI IT-Grundschutzes in die Sicherheitsüberlegungen

Aktuelle Cyber-Bedrohungen

  • Vom ungezielten Angriff bis zum APT
  • Bedrohungsübersicht und nützliche Informationsquellen
  • Malware und deren Abwehr heute
  • Übersicht nützlicher Massnahmen gegen Ransomware (Kryptotrojaner)

Grundlagen der Kryptografie

  • Übersicht symmetrische und asymmetrische Kryptografie
  • Grundlagen von Public-Key-Infrastrukturen

Massnahmen der Systemsicherheit

  • System Hardening Übersicht
  • Malwareabwehr durch Applikations-Whitelisting und Exploit-Schutz
  • Abwehr gezielter physischer Angriffe(HID, BAD-USB,..)

Massnahmen der Netzwerksicherheit

  • Grundlagen der VPN-Technologien (IPSec, L2TP und SSL/TLS)
  • Grundlagen der E-Mail-Verschlüsselung
  • Grundlagen der WLAN-Sicherheit(Angriffe auf WLANs)
  • Grundlagen der Perimeter-Sicherheit (Firewalling)

Zugriffskontrolle

  • Grundlagen Identifikation, Authentisierung und Autorisierung
  • Einsatz sicherer Passwörter (Angriffe auf Passwörter)
  • Einsatz von Zweifaktorlösungen
  • Grundlagen der Zugriffskontrollmodelle (DAC, MAC und RBAC)

Kontrolle und Überwachung

  • Security-und Schwachstellen-Scanning
  • Schwachstellen interpretieren (CVE-Datenbanken)
  • Grundlagen des Einsatzes von IDS/IDP-Lösungen (Angriffe erkennen)

Vorausgesetzt werden Erfahrungen in Projekten und im täglichen Einsatz von Informationstechnologien, IT-Systemen und Netzwerken sowie Linux Kenntnisse. Wünschenswert sind zudem Grundkenntnisse der Informationssicherheit, analog dem folgenden Kurs: Informationssicherheits-Grundladen und ISO/IEC 27001:2022.

Dein Nutzen
  • Kennen der aktuellen Szenarien von Angriffen auf Netzwerke und Systeme
  • Kennen aktueller Angriffe aus LAB-Simulationen
  • Aktuell-Halten deines Wissens mit fundierten Quellen
  • Vorschlagen aktueller Cyber-Security-Massnahmen zum Schutz des Netzwerks und der Systeme
  • Kennen praktischer Umsetzungshilfen zur Implementierung
Trainer:in
Mathias Gut
Methoden

Dieser Kurs besteht aus 2 ganztägigen Sitzungen, die von einem – einer Trainer:in geleitet werden, der /die die Teilnehmenden live betreut. Der Kurs besteht aus theoretischen Teilen mit Live-Demonstrationen und praktischen Übungen. Dieser Kurs findet via Zoom statt.

Bitte beachte die Beschreibung des Seminars bezüglich der Voraussetzungen und der behandelten Themen.

Teilnehmer:innenkreis

Dieser praxisorientierte Kurs soll Informationssicherheitsverantwortlichen, Informationssystemarchitekt:innen, Administrator:innen, System Engineers, Entwickler:innen, Projektleiter:innen und IT-Manager:innen die Umsetzung der Netzwerk- und Systemsicherheit ermöglichen.

1560
zzgl. MwSt.
1856.4
inkl. MwSt.
Buchungsnummer
33881
Ort der Veranstaltung
Online
3 Termine
Inhouse Training
Firmeninterne Weiterbildung nur für eure
Mitarbeiter:innen - exklusiv und wirkungsvoll.
Anfragen
In Kooperation mit
Starttermine und Details
21.5.2024
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
15.8.2024
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
19.11.2024
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert

Dieses Training wird von unserem Kooperationspartner Digicomp Academy AG durchgeführt.
Zum Zwecke der Durchführung werden Daten von Teilnehmenden dorthin übermittelt und dort in eigener Verantwortung verarbeitet.
Bitte nehme die entsprechende Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Du hast Fragen zum Training?
Ruf uns an unter +49 761 595 33900 oder schreib uns auf service@haufe-akademie.de oder nutze das Kontaktformular.
1560
zzgl. MwSt.
Buchungsnummer
33881
3
Termine