pds-it
['Produktdetailseite','nein']
Service- und Projektmanagement / ITIL®
Die Illustrationen sind in Kooperation von Menschen und künstlicher Intelligenz entstanden. Sie zeigen eine Zukunft, in der Technologie allgegenwärtig ist, aber der Mensch im Mittelpunkt bleibt.
KI-generierte Illustration

ITIL® 4 Create, Deliver and Support

3 Tage
Deutsch
In Kooperation mit
Lerne die Kernelemente des Value Streams mit ITIL® 4 kennen, um nachhaltige Services zu generieren.
Inhalte

Das Modul liefert eine praktische Anleitung für die Anwendung der in ITIL® 4 Foundation beschriebenen Konzepte. Es untersucht verschiedene Arbeitsansätze sowie neue Technologien, die mit ITIL® 4 kombiniert werden können, um das beste Ergebnis für eine Organisation zu erzielen. Es empfiehlt ausserdem, einen ganzheitlichen Ansatz für Kultur und Mitarbeiter zu wählen, um die Erzielung erfolgreicher Ergebnisse zu unterstützen.

Aufbau und Planung

  • Konzepte und Herausforderungen im gesamten Service Value System
  • Anwendung «Shift-Left»-Approach
  • Planung und Verwaltung von Ressourcen
  • Nutzen und Wert von Informationen und Technologien

ITIL®-Practices zur Erstellung, Lieferung und Unterstützung

  • Nutzung von einem Wertstrom für die Konzeption und Entwicklung neuer Services
  • ITIL®-Practices für Anwender-Support

Erstellung und Unterstützung von Services

  • Koordination, Priorisierung, Strukturierung
  • Build vs. Buy, Sourcing Optionen sowie Service Integration und Management
  • Die Kursinhalte/Lernziele orientieren sich am offiziellen Syllabus der Axelos.

Das «ITIL® 4 Foundation Zertifikat» ist Voraussetzung für den Kurs. Das Zertifikat «ITIL® Foundation 2011» ist nicht ausreichend. Solltest du noch nicht im Besitz dieses Zertifikates sein, besuche den folgenden Kurs: ITIL® 4 Foundation Kompaktkurs 

Dein Nutzen
  • Erstellung, Lieferung und Unterstützung eines Services durch die Fähigkeit einen Service Value Stream zu planen und aufzubauen
  • Verständnis über den Beitrag von relevanten ITIL®-Practices zur Erstellung, Lieferung und Unterstützung des gesamten Service Value System und der Wertströme
  • Koordination, Priorisierung und Strukturierung von Aktivitäten

 

Die Prüfung kannst du in deutscher oder englischer Sprache buchen. Die Kursunterlagen sind in englischer Sprache und die offizielle Literatur wahlweise in englischer oder deutscher Sprache. Grundsätzlich empfehlen wir die Prüfung in der Sprache der offiziellen Literatur zu wählen. Bei der Anmeldung zur Prüfung kannst du selbst die Prüfungssprache und die Sprache des eBooks auswählen.

Du erhältst einige Tage vor Kursbeginn einen Voucher für eine online Prüfung per E-Mail von PeopleCert. Der Prüfungsvoucher muss direkt bei PeopleCert eingelöst werden, wo du dich für einen verfügbaren Prüfungstermin anmelden kannst. Die online Prüfung wird von einer PeopleCert Aufsichtsperson beaufsichtigt, wozu ein Gerät mit Mikrofon und Kamera erforderlich ist. Bitte beachte hierzu auch den Step-by-step Guide von PeopleCert für Online Exams. Die Online-Exam-Software ExamShield™ muss einmalig von den Teilnehmer:innen im Vorfeld installiert werden. Bitte beachte, dass ExamShield™ einmal im Monat aktualisiert wird. Wir empfehlen dir, die Kompatibilität deiner Geräte mindestens 24 Stunden vor der Prüfung zu überprüfen.

Option «Take2»:
Diese Option ermöglicht es Dir bei Nichtbestehen die Wiederholungsprüfung zu einem günstigeren Preis abzulegen. Die Wiederholungsprüfung findet online statt. Bei Bedarf buche diese Option vor der Prüfungsbuchung selbständig in deinem PeopleCert-Kandidatenprofil dazu. Für die Vorbereitung und Ablegung der Wiederholungsprüfung hast du ab dem Datum der ersten Prüfung bis zu 6 Monate Zeit.

Format: 40 Multiple-Choice-Prüfungsfragen, Dauer: 1.5 Stunden, Bestehensrate: 70%, closed book

Die «ITIL® 4 Specialist: Create, Deliver & Support-Zertifizierung» ist eine der Voraussetzungen für die Zertifizierung zum ITIL® 4 Managing Professional, die das praktische und technische Wissen der Kandidaten über die erfolgreiche Durchführung von modernen, IT-gestützten Services, Teams und Workflows bewertet.

https://www.peoplecert.org/de/terms-of-service-and-privacy-policy – unter diesem Link findest du weitere Informationen zum Beschwerdemanagement des Zertifizierungspartners und deinen Rechten.

Trainer:in
Markus Schweizer
Sascha Bosshard
Andreas Gapsch
Methoden

Das Seminar beansprucht einen zusätzlichen Zeitaufwand ausserhalb des Unterrichts von mindestens 20 Stunden.

Der Kurs besteht aus einer dreitägigen interaktiven Schulung aus Präsentation und Gruppenübungen. Bitte reserviere dir die Abende während der Schulung für Repetitionen und/oder kleinere Hausaufgaben. Die Vorbereitung und die Bearbeitung der Hausarbeiten tragen massgeblich zum Prüfungserfolg bei.

Teilnehmer:innenkreis

Dieses Modul ist für alle IT-Mitarbeiter:innen ein Muss, die an der Konzeption, der Planung und dem Betrieb von Services beteiligt sind und die sich über die Möglichkeiten zur Service-Verbesserung informieren wollen, da in ihrer Organisation ITIL® bereits eingesetzt wird. Dies sind (IT) Service Management Spezialisten und Praktiker:innen, die den Betrieb von IT-gestützten und digitalen Produkten und Services verantworten sowie Mitarbeiter:innen, die für die End-to-End-Bereitstellung von Services verantwortlich sind. Im Einzelnen sind dies:

 

  • IT Manager:innen
  • Service Delivery Manager
  • Service & Solution Architect
  • Software Developer
  • Test Manager
  • Knowledge Manager
  • Supplier Manager
  • Service Desk Manager
1660
zzgl. MwSt.
1975.4
inkl. MwSt.
Buchungsnummer
33875
Ort der Veranstaltung
Online
2 Termine
Inhouse Training
Firmeninterne Weiterbildung nur für eure
Mitarbeiter:innen - exklusiv und wirkungsvoll.
Anfragen
In Kooperation mit
Starttermine und Details
3.7.2024
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
23.10.2024
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert

ITIL® ist eine eingetragene Marke von AXELOS Limited, verwendet mit der Genehmigung von AXELOS Limited. Alle Rechte vorbehalten.

Dieses Training wird in Zusammenarbeit mit der akkreditierte Trainingsorganisation Digicomp Academy AG durchgeführt.
Zum Zwecke der Durchführung werden Daten von Teilnehmenden dorthin übermittelt und dort in eigener Verantwortung verarbeitet.
Bitte nehme die entsprechende Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Du hast Fragen zum Training?
Ruf uns an unter +49 761 595 33900 oder schreib uns auf service@haufe-akademie.de oder nutze das Kontaktformular.
1660
zzgl. MwSt.
Buchungsnummer
33875
2
Termine