Grundlagen Betriebswirtschaft

BWL-Begriffe ─ Kennzahlen ─ Kaufmännisches Rechnen

Wie wirtschaftet ein Unternehmen? Wie rechnet ein Kaufmann? Wie wird das Geld verdient und wie funktionieren Rechnungswesen und Controlling? Welche Entscheidungen muss die Unternehmensleitung treffen, um dauerhaften Erfolg sicherzustellen? Für jeden Mitarbeiter sind betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse die Voraussetzung für wirtschaftliches Denken und Handeln im Unternehmen. Das Einsteigerseminar vermittelt die Zahlen- und Begriffswelt der Betriebswirte, die Bedeutung von Kennzahlen und die wichtigsten kaufmännischen Rechenverfahren – und ist garantiert nicht langweilig!

Inhalte

Einführung in die Welt der betriebswirtschaftlichen Unternehmensführung

  • Die Geldströme im Unternehmen.
  • Produktion, Verkauf und der Prozess der Wertgenerierung.

Unternehmen, Markt und Umfeld

  • Die Bedeutung von Eigentümern, Banken, Kunden und Mitarbeitern.
  • Die betriebswirtschaftlichen Ziele Profitabilität und Liquidität.
  • Wann ist das Unternehmen „gesund“?

Kaufmännische Rechenverfahren, Kosten, Kalkulation

  • Verteilungsrechnung, Prozentrechnung, Zinsrechnung, Durchschnittsrechnung.
  • Kostenarten, Kostenstellen, Produktkalkulation, Gewinnschwelle, Preisuntergrenze.
  • Deckungsbeitragsrechnung.

Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung

  • Aktiva und Passiva, Vermögen, Eigenkapital und Fremdkapital.
  • Umsätze, Kosten, Gewinn.
  • Wie wirken sich unternehmerische Transaktionen auf den Gewinn aus?
  • Kennzahlen zur Messung der unternehmerischen Leistungsfähigkeit: EBIT, ROI, Marge und Co.

Wertsteigerung als Unternehmensziel

  • Was bedeutet Wertsteigerung?
  • Wie wird Wertsteigerung gemessen?
  • Operatives und strategisches Controlling.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen kaufmännische und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Abhängigkeiten.
  • Sie erkennen, was es braucht, damit ein Unternehmen erfolgreich ist.
  • Sie lernen die betriebswirtschaftlichen Fachbegriffe und kaufmännischen Rechenverfahren.
  • Sie erfahren, welche Bedeutung betriebswirtschaftliche Kennzahlen haben.
  • Sie gewinnen Sicherheit in der Vorbereitung von wichtigen Entscheidungen.

Referent

Methoden

Praxisorientierter und lebendiger Vortrag, intensive Diskussion, Fallbeispiele aus der Praxis, die Möglichkeit, den eigenen Jahresabschluss und eigene Controllingberichte zu analysieren, hohe Teilnehmerorientierung

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter und Fach- und Führungskräfte, die keine betriebswirtschaftliche Ausbildung haben und die kaufmännisches Basiswissen sowie besseres Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge erwerben möchten. Auch Mitarbeiter von staatlichen Unternehmen und Sozialunternehmen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Grundlagen Betriebswirtschaft“

Teilnehmerstimmen

"Der Referent hat viel Geduld für unterschiedliche Fragestellungen der Teilnehmer mitgebracht und ist auf aktuelle Fallbeispiele eingegangen."

Andrea Hartel
BWI GmbH, München

Seminarbewertung zu „Grundlagen Betriebswirtschaft“

4,8 von 5
bei 96 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,9
Praxisbezug:
4,8
Aktualität:
4,8
Teilnehmer­unterlagen:
4,6
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,8
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Die Grundlagen in BWL im Seminar lernen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sich BWL-Grundlagen anzueignen. Sie können sich für ein Selbststudium entscheiden und einschlägige Ratgeber und Bücher durcharbeiten. Sie können aber auch ein Seminar wie dieses besuchen, um die Basics der Betriebswirtschaftslehre von kompetenten Referenten in zwei Tagen vermittelt zu bekommen. Was Sie auf jeden Fall nicht benötigen, ist ein komplettes BWL-Studium, denn das notwendige Fachwissen für den Beruf erwerben Sie am besten praxisnah mit der Haufe Akademie.

Was gehört zum BWL-Grundlagenwissen?

Wer in der Wirtschaft und einem zunehmend kompetitiven Umfeld erfolgreich sein möchte, benötigt fundiertes Praxisknow-how. Die Betriebswirtschaftslehre liefert dafür viele passende Antworten. In diesem Seminar der Haufe Akademie werden die BWL-Grundlagen anschaulich und kompakt vermittelt. Sie lernen, was es bedeutet, wenn ein Unternehmen wirtschaftlich handelt. Darüber hinaus erfahren Sie, wie der Markt funktioniert und worauf es bei der Buchhaltung ankommt. Selbstverständlich werden in dem zweitägigen Grundlagenseminar wichtige BWL-Begriffe erläutert, sodass Sie in Zukunft nicht mehr nachfragen müssen, wenn Sie mit Kolleginnen oder Kollegen aus dem Controlling oder dem Management diskutieren.

Mit den vermittelten BWL-Grundlagen schaffen Sie außerdem eine wichtige Basis für eigene Entscheidungen und werden sicherer im Umgang mit Geschäftszahlen und -daten.

Erwerben Sie jetzt BWL-Grundlagen oder frischen Sie Ihre Kenntnisse auf – mit diesem Zwei-Tages-Seminar der Haufe Akademie. Prüfen Sie hier freie Termine deutschlandweit an beliebten Standorten wie Frankfurt oder Hamburg!

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
3545
Seminar
2 Tage

Diese Veranstaltung bieten wir auch als digitales Angebot an.

Zum Produkt
Termine & Orte
09.-10.11.20 
Köln
28.-29.01.21 
Berlin
17.-18.06.21
München
15.-16.11.21
Hamburg
21.-22.03.22
Wiesbaden
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. 19% MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Weber/ Dommermuth/ Hauer: Kaufmännisches Rechnen (ISBN 978-3-648-06912-7)
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder