Agil als Manager

Flexibel und umsetzungsstark als Manager

Unternehmen und Manager von morgen müssen in Ihrem Handeln agil sein. Agilität ist dabei kein Selbstzweck. Um die gesteckten Ziele zu erreichen, gilt es abzuwägen, was die richtige Dosis Agilität im täglichen Doing ist. Dabei steht ein breites Spektrum an Instrumenten und Methoden zur Verfügung. Erfahren Sie, welche Konzepte und Strategien für mehr Agilität sorgen. Erkennen Sie, welche Instrumente Sie anwenden können, um Ihre Ziele agil zu erreichen. Und setzen Sie Agilität als Manager richtig ein – für topmotivierte Mitarbeiter, zufriedenere Kunden und bessere Ergebnisse.

Inhalte

Der Rahmen und die Grenzen des eigenen Führungsbereichs

Die Auswirkungen von Geschäftsmodell, Strategie und Unternehmenszielen auf meinen Verantwortungsbereich.

Die notwendige Agilität aus der Unternehmensstrategie, den Unternehmens- und Bereichszielen ableiten.

80 ist das neue 100! – Worauf wird es in Zukunft ankommen, Geschwindigkeit oder Qualität? Oder beides?

Fallstricke auf dem Weg zu mehr Agilität.

Notwendigen Kultur- und Wertewandel im eigenen Führungsbereich erkennen und gestalten.

Die richtige Organisation für mehr Agilität

Alte und neue Organisationswelten gezielt kombinieren – in dualen Betriebssystemen den richtigen Mix für meinen Bereich finden.

Agilität fördern mit System – schnelle Ergebnisse, kundennahe Lösungen, starke Teams mit SCRUM.

Silo- und Hierarchiedenken reduzieren – Crossfunktionale Teams etablieren.

Tradierte Führungs- und Entlohnungsinstrumente auf den Prüfstand – Zielvereinbarungsgespräche, Bonifikationen und Arbeitszeitmodelle anpassen.

Kreativität, Innovation und Kundenorientierung

Der Kunde und seine Probleme stehen im Mittelpunkt. Immer!

Innovationskompetenz steigern - die richtige Portion Agilität für Ihre Innovations- und Entwicklungsziele.

Innovationsfreundliche Arbeitsbedingungen etablieren, Kreativität fördern, Kunden einbinden.

Die Rolle der Führungskraft in der agilen Organisation

Die neue Rolle als Manager – Vom Entscheider zum Ermöglicher, Change Manager, Coach und Talent Manager.

Denken in Rollen, nicht in Personen.

Dürfen, Können, Wollen: Eigenverantwortung der Mitarbeiter stärken, Selbstorganisation etablieren.

Fehlerkultur für mehr Agilität – Irren ist lehrreich, warum sich scheitern lohnt.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen fundierten Überblick über die relevanten Organisations-, Führungs- und Managementkonzepte für mehr Agilität.
  • Sie haben ein klares Bild über die Zusammenhänge von Strategie und Geschäftsmodell und wissen, wo Agilität nutzbringend ist und wo nicht.
  • Sie erkennen, welche Instrumente und Methoden für mehr Agilität Sie in Ihrem Verantwortungsbereich zum Einsatz bringen müssen, um die gesteckten Ziele zu erreichen.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Kunden adäquat einbeziehen und Kundenzufriedenheit signifikant steigern.
  • Sie erfahren, welcher Führungsstil für Sie der richtige ist, wie Sie die Motivation und Leistung Ihrer Mitarbeiter mit agilen Methoden signifikant steigern.

Methoden

Trainer-Input, Übungen, Diskussion, Praxisfallarbeit, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele.

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer, Manager, Führungskräfte, Spezialisten.

Weitere Empfehlungen zu „Agil als Manager“

Seminarbewertung zu „Agil als Manager“

4,7 von 5
bei 21 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,9
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
5
Teilnehmer­unterlagen:
4,3
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,7
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
3865
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
28.-29.01.20
Niederkassel/Nähe Köln
23.-24.03.20
München
05.-06.05.20
Mannheim
20.-21.08.20
Berlin
01.-02.10.20
Köln
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.690,- zzgl. MwSt.
€ 2.011,10 inkl. MwSt.
Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder