Seminar

Empathie und Selbstmitgefühl

Achtsamer Umgang mit sich und anderen bringt uns weiter

Oftmals sind wir selbst unsere größten Kritiker, fühlen uns gewöhnlich und mittelmäßig. Der Fokus auf die eigene Unzulänglichkeit führt uns in Spiralen der Unzufriedenheit und zu non-produktivem Verhalten. Wir stehen mit anderen und uns selbst im Wettbewerb, um uns immer mehr zu optimieren. Doch: bringt Unzufriedenheit wirklich langfristig voran und können wir so unser volles Potenzial ausschöpfen? Wohl kaum. Nur wer zu sich stehen kann, kann auch zu anderen stehen, nur wer mit sich selbst zufrieden sein kann, kann andere beeinflussen und langfristig leistungsfähig bleiben. In diesem Seminar lernen Sie die Prinzipien des Selbstmitgefühls und der Selbstakzeptanz kennen. So ausgestattet, können Sie Ihren Einflussraum erweitern und optimistisch in die Zukunft gehen.

Inhalte

Mit Achtsamkeit und Self Compassion auf Erfolgskurs!

Was haben Empathie und Selbstmitgefühl im Selbstmanagement zu suchen?

  • Selbstmitgefühl liegt im Trend: Was bedeutet es für mich persönlich?
  • Welche Absicht verfolge ich mit der Selbstempathie für mich selbst und für meine Arbeit?
  • Empathie, Selbstmitgefühl und Meditationstechniken haben sich als Erfolgsfaktoren eines menschlichen Selbstumgangs erwiesen.

Basis

  • Regulationssysteme für Gefühle kennenlernen.
  • Bewusstheit für Körper, Gefühle, Stimmungen, Gedanken, Selbstwahrnehmung entwickeln.
  • Unterscheiden zwischen Selbstmitgefühl und Selbstmitleid.
  • Gefühle als „innere Stimmen“ für Selbstwerte kennenlernen.
  • Übungen zur Selbstkritikprophylaxe.

Aufbau von Selbstachtung stärkenden Beziehungen

  • Achtsame Vorbereitungen, Übungen und Fähigkeiten für mehr Selbstempathie zu entwickeln.
  • Mitfühlend denken, kommunizieren und handeln.
  • Von der Selbstabwertung zum Selbstmitgefühl.
  • Mut zu klaren Zielen der Selbsttreue stärken.
  • Optimale Selbstwirksamkeit durch einfühlende Zuwendung.
  • Mit schwierigen Selbstzuständen im Alltag umgehen.
  • Das Innere Kind befreien/erlösen.

Selbstakzeptanz erleichtert den Alltag

  • Hinderliche Muster der Selbstabwertung auflösen.
  • Den Wahnsinn beenden, sich oder andere für besser zu halten.
  • Die Balance zwischen Selbstempathie und Erwartung anderer reflektieren.
  • Gelassener Umgang mit dem, was wir nicht kontrollieren können.
  • Mitfühlend auf andere eingehen, statt nur zu reagieren.
  • Dankbarkeit: Wertschätzung für das, was in unserem Leben gut ist.
  • Die Chemie der Fürsorge lindert Stress, stärkt die Seelen und fördert Widerstandskräfte.
  • In konflikthaften Situationen mitfühlend innehalten und einander verstehen.
  • Selbstakzeptanz als Vorbildfunktion.
  • Persönliche Transferstrategie für den Alltag: Praktische Integrationsübungen auf die eigene Situation anpassen.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, weniger kritisch, hart oder abwertend mit sich umzugehen, belastenden Gefühlen (bei sich und anderen) mit mehr Akzeptanz und Leichtigkeit zu begegnen und sich mit Freundlichkeit statt mit Selbstkritik zu motivieren.
  • Meditationen, Austausch, praktische Übungen und Schwerpunktthemen aus „Achtsamkeit“, „Empathie“, „Freundlichkeit“, „Mitmenschlichkeit“ bieten Ihnen die Möglichkeit, in die Praxis der Selbstempathie einzusteigen und Mitgefühl für sich selbst und andere zu einem tragenden Bestandteil Ihres mitmenschlichen Alltags zu machen.
  • Sie lernen eine Art Yoga des Sich-Selbst-zu-Lächelns und aktiviert biochemische Friedensbotschaften (z. B. Oxytocin) an unser (parasympatisches) Nervensystem, denn bevor wir uns um andere kümmern können, müssen wir uns erst einmal um uns selber kümmern.
  • Sie trainieren Selbstempathie und mitfühlendes Denken und fördern dadurch Ihre Resilienz.

 

Trainer:in

Methoden

Achtsamkeitsübungen: Atemtechniken, Meditation, Körperwahrnehmung, Entspannungsübungen (MBSR), Bewusstseinsübungen für Gefühle, Stimmungen, Gedanken, Stressreduktionsübungen, verschiedene Techniken und Methoden zum Selbstmitgefühl, geleitete Meditationen, Wahrnehmungsübungen, Übungen zum Loslassen von Anspruchsdenken, Widerständen und Selbstdruck.

Bitte bringen Sie zu diesem Seminar bequeme Kleidung mit.

Teilnehmer:innenkreis

Fach- und Führungskräfte, die Achtsamkeit, Selbstmitgefühl und Selbstakzeptanz steigern wollen, um so die Beziehung zu sich und anderen erfolgreicher zu gestalten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Empathie und Selbstmitgefühl“

Blick ins Produkt

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Achtsam leben – mit radikaler Selbstakzeptanz!

Immer schneller, höher weiter: Viele Menschen geraten in unserem hektischen Alltag an ihre Grenzen. Denn unser Gehirn, mit urzeitlich gebildeten Überlebensfunktionen ausgestattet, ist biologisch für unsere schnelllebige Zeit überhaupt nicht geschaffen und reagiert für gewöhnlich im Modus von Kampf- oder Flucht-Reflexen, die dem Mamut-Getrampel und Säbelzahntiger-Gebrüll angepasst waren. Dieser Vorzeit-Automatismus hat den Menschen zwar überleben [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Achtsam leben – mit radikaler Selbstakzeptanz!

Immer schneller, höher weiter: Viele Menschen geraten in unserem hektischen Alltag an ihre Grenzen. Denn unser Gehirn, mit urzeitlich gebildeten Überlebensfunktionen ausgestattet, ist biologisch für unsere schnelllebige Zeit überhaupt nicht geschaffen und reagiert für gewöhnlich im Modus von Kampf- oder Flucht-Reflexen, die dem Mamut-Getrampel und Säbelzahntiger-Gebrüll angepasst waren. Dieser Vorzeit-Automatismus hat den Menschen zwar überleben [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
4149
€ 1.840,- zzgl. MwSt
3 Tage
an 4 Orten
4 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
32918
€ 1.840,- zzgl. MwSt
3 Tage
Online
2 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
3 Tage
Präsenz oder Online

Starttermine und Details

0 Termine
26.04.2023
Düsseldorf
Buchungsnummer: 4149
€ 1.840,- zzgl. MwSt.
€ 2.189,60 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Novotel City West
Novotel City West
Niederkasseler Lohweg 179, 40547 Düsseldorf
Zimmerpreis ab € 113,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt

Mittwoch, 26.04.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 27.04.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 28.04.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
20.06.2023
Live-Online
Buchungsnummer: 32918
€ 1.840,- zzgl. MwSt.
€ 2.189,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Microsoft Teams
Microsoft Teams
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt

Dienstag, 20.06.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 21.06.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 22.06.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

13.09.2023
München
Buchungsnummer: 4149
€ 1.840,- zzgl. MwSt.
€ 2.189,60 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Holiday Inn Unterhaching
Holiday Inn Unterhaching
Inselkammerstraße 7-9, 82008 München
Zimmerpreis ab € 134,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt

Mittwoch, 13.09.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 14.09.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 15.09.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
08.11.2023
Live-Online
Buchungsnummer: 32918
€ 1.840,- zzgl. MwSt.
€ 2.189,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Microsoft Teams
Microsoft Teams
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt

Mittwoch, 08.11.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 09.11.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 10.11.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

27.11.2023
Hamburg
Buchungsnummer: 4149
€ 1.840,- zzgl. MwSt.
€ 2.189,60 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Novotel Hamburg Alster
Novotel Hamburg Alster
Lübecker Straße 3, 22087 Hamburg
Zimmerpreis ab € 129,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt

Montag, 27.11.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 28.11.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 29.11.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
07.02.2024
Frankfurt a. M.
Buchungsnummer: 4149
€ 1.840,- zzgl. MwSt.
€ 2.189,60 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Lindner Congress Hotel
Lindner Congress Hotel
Bolongarostraße 90, 65929 Frankfurt a. M.
Zimmerpreis ab € 129,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt

Mittwoch, 07.02.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 08.02.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 09.02.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Nächste Buchung sichert Durchführung
Flex-Garantie
Buchungsnummer: 4149
€ 1.840,- zzgl. MwSt.
€ 2.189,60 inkl. MwSt.
Details
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 32918
€ 1.840,- zzgl. MwSt.
€ 2.189,60 inkl. MwSt.
Details
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.230 Weiterbildungen
484.500 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.700 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
13.500 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder