Compliance Kommunikation erfolgreich gestalten

Akzeptanz schaffen – Widerstände meistern

Wirksame Compliance Kommunikation ist bei jedem Element des Compliance-Management-Systems (CMS) relevant und ist der Schlüssel zum Erfolg Ihres CMS und somit Ihres Erfolgs als Compliance Verantwortlicher. Lernen Sie, wie Sie situationsbedingt die zielführenden Compliance Kanäle wählen, wie Sie Fehler und Widerstände vermeiden. Trainieren Sie, wie Sie Compliance überzeugend kommunizieren, Ihre Effizienz steigern und wie Sie Ihre persönliche Compliance Kommunikations-Toolbox erstellen oder erweitern.

Inhalte

Grundlagen der Compliance Kommunikation

Sach- und Beziehungsebene in der Compliance Kommunikation.

Vier Seiten reden und hören immer mit.

Verbale und nonverbale Kommunikation.

Stimme schafft Stimmungen.

Kommunikationsmodelle Selbst-/Fremdwahrnehmung; (non-)verbale Kommunikation.

Compliance-Verantwortliche als kommunikative Schnittstelle

Kommunikation: Nebensache oder „Key-Aspekt“ in der Compliance?

Dynamik verschiedener Interessengruppen im Unternehmen.

Der Compliance-Manager als Vermittler.

Effizienzbremsen vermeiden

Effizienzverlust in der Compliance Kommunikation vermeiden.

Widerstände vermeiden und Effizienz steigern.

Überzeigend kommunizieren.

Erfolgreiche Compliance Kommunikations-Tools

Interne Regeln, Poster und Informationsschreiben richtig erstellen und verteilen.

Zielführende Kommunikations-Kanäle nutzen.

So überzeugen Sie durch gekonnte Gesprächsführung.

Compliance als Marke im Unternehmen etablieren

Imagewandel vom „Blockierer“ zum „Möglichmacher“.

So motivieren Sie zu „Höchstleistungen mit Compliance.

Inhalte und Maßnahmen der Compliance Kommunikation

Regeln alleine führen nicht zum Compliance-Erfolg.

Wie Sie „wertebasierte“ Compliance mit all ihren Vorzügen umsetzen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie vertiefen Ihr Wissen zur Compliance Kommunikation.
  • Sie erarbeiten sich eine für Sie geeignete Kommunikations-Toolbox und trainieren die Methoden intensiv.
  • Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen zur zielführenden Formulierung und Verteilung von internen Regeln, Postern und Informationsschreiben.
  • Sie verfeinern Ihre Fähigkeiten in der Gesprächsführung, der Fragetechnik, der Konfliktlösung und des Gewinnens von wichtigen Unterstützern.
  • Sie wissen, wie Sie Widerstände vermeiden und wie Sie überzeugend kommunizieren.
  • Sie verbessern Ihre Effizienz und Wirkung als Compliance-Verantwortlicher.

 

 

 

Methoden

Das Training lebt von einer ausgewogenen Mischung aus Gesprächs- und Verhaltensübungen, Rollenspielen und der Darstellung und Diskussion der wesentlichen fachlichen Grundlagen. Reflexion und Feedback in Kleingruppen sowie im Plenum sichern Ihren nachhaltigen Lerneffekt. Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten.

Teilnehmerkreis

Compliance Beauftragte, Compliance Verantwortliche, die bereits in Unternehmen beschäftigt sind – unabhängig von ihrer Grundausbildung (Juristen, Betriebswirte etc.), Compliance Manager, Compliance Officer, Geschäftsführer, (Nachwuchs-)Führungskräfte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, die intensiv und praxisnah ihre kommunikative Kompetenz professionalisieren möchten.

Weitere Empfehlungen zu „Compliance Kommunikation erfolgreich gestalten“

Compliance Kommunikation lernen – Akzeptanz im Unternehmen verbessern

Compliance-Regeln im Unternehmen aufzustellen, ist immer nur der erste Schritt. Diese auch dauerhaft und erfolgreich anzuwenden und zu vermitteln, bedarf häufig einer sinnvollen Kommunikationsstrategie. Dieses zweitägige Seminar vermittelt alle wichtigen Grundlagen für eine effiziente Compliance Kommunikationskampagne. Danach werden Compliance-Verantwortliche in Unternehmen ihre Arbeit noch wirkungsvoller und erfolgreicher umsetzen können.

 

Grundlagen der Kommunikation gelten auch für Compliance

Die Erkenntnis, dass Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen sowie in ganz verschiedenen Kanälen und Facetten abläuft, ist auch für die Compliance elementar. Denn schließlich müssen Richtlinien, Maßnahmen und Verpflichtungen in einem Unternehmen verständlich kommuniziert werden, damit sie innerhalb der Belegschaft überhaupt Akzeptanz erfahren. Dieses Seminar gibt nicht nur Aufschlüsse zu den Grundzügen menschlicher Kommunikation, sondern bezieht Kommunikationsmodelle und -erklärungen direkt auf das große Thema „Compliance“.

 

Die eigene Rolle als Compliance-Verantwortlicher verstehen

Im Rahmen der Compliance Kommunikation lernen Führungskräfte und Mitarbeiter der Unternehmenskommunikation, wie wichtig ihre Rolle als Schnittstelle zwischen Unternehmen und Mitarbeitern ist. Dieser zweitägige Lehrgang vermittelt anschaulich, wie mögliche Hürden beim Kommunizieren von Compliance-Regeln vermieden und gemeistert werden können. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Einblicke in praktische Management-Tools sowie praxisbewährte Kommunikationsmaßnahmen, um ihre Arbeit noch effizienter auszugestalten. Zugleich werden Methoden und Fähigkeiten erlernt, um Compliance langfristig als elementaren Bestandteil der Unternehmenskultur zu etablieren. Dabei steht nicht das Regelwerk allein im Vordergrund, sondern die Art und Weise, wie Compliance zielgruppengerecht vermittelt werden kann und wie die Vorteile dieser Haltung langfristig und nachhaltig für den Unternehmenserfolg genutzt werden können.

Möchten Sie noch mehr zu Ihren Weiterbildungsmöglichkeiten zum Thema „Compliance Kommunikation“ erfahren?  Dann rufen Sie uns an unter 0761 898 - 44 22 oder schicken Sie uns Ihre Fragen per Mail: kontakt@haufe-akademie.de 

Buchungsnummer
4376
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
16.-17.10.18 
Frankfurt a. M.
21.-22.03.19
München
05.-06.09.19
Köln
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.360,- zzgl. MwSt.
€ 1.618,40 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie