Seminar

Mahnbescheid und Vollstreckung in der Praxis

Workshop zum Mahn- und Inkassowesen

In diesem Workshop lernen Sie, das Beitreibungs- bzw. Inkassowesen in ihrem Unternehmen eigenständig abzuwickeln und sich mit der Titulierung durch das gerichtliche Mahnverfahren sowie der Zwangsvollstreckung vertraut zu machen. Die notwendigen Recherchen und das elektronische Mahnverfahren führen Sie online durch und nutzen die aktuellsten Zwangsvollstreckungsformulare zur Bearbeitung der Beispielsfälle. Die Fälle und aufgeworfenen Fragen werden praxisnah und mit zahlreichen Fallbeispielen von unserem Experten bearbeitet.

Inhalte

Prävention

  • Vertragsanbahnung, Datenerfassung, Vertragsgestaltung, richtiger Vertragsabschluss, wirksame Einbeziehung und Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
  • (Inter)nationale Recherchen zu Rechtsform, Wirtschaftsdaten, Insolvenzen und Zwangsvollstreckungsmaßnahmen.

Mahnbescheid

  • Korrektes Beantragen des Mahnbescheids und des Europäischen Zahlungsbefehls.
  • Korrespondenz und Behandlung von Rückfragen des Mahngerichts.
  • Verfahrens-, Vollstreckungs- und Zustellungsfragen in (inter)nationalen Verfahren.

Vollstreckungsbescheid und Europäischer Zahlungsbefehl

  • Maßnahmen und Verfahren nach (Teil-)Einspruch, vorläufige Vollstreckungsmaßnahmen, Zahlungsverbot, Kontenpfändung international.

Vollstreckungstitel

  • Formen, Qualität und Besonderheiten der Titel, Bestimmtheit von Titeln, Prozessvergleich, vollstreckbare Urkunde, Vollstreckungsklausel.

Pfändung

  • Zahlungsverbot, Pfändungs- und Überweisungsbeschluss, Verstrickung, Pfändungspfandrecht, Abtretungserklärung, Geldempfangsvollmacht, künftige Ansprüche.

Forderungspfändung

  • Vermögensauskunft des:der Schuldner:in, Zugriff auf Lohn/Gehalt, Sozialleistungen, Bankguthaben, Kontogutschrift, (fiktives) Arbeitseinkommen, Steuererstattungsforderungspfändung, Austauschpfändung, das P-Konto.

Sachpfändung

  • Gegenstände der Sachpfändung, Teilzahlung, Taschenpfändung, Kassenpfändung, Austauschpfändung, Weisungen an den:die (Eil-)Gerichtsvollzieher:in.

Vermögensauskunft

  • Zahlungsunfähigkeit, Vorlage von Belegen.
  • Vollstreckungsanträge optimieren.
  • Abgabe des Vermögensverzeichnisses und der eidesstattlichen Versicherung.

Weitere Maßnahmen des:der Schuldner:in

  • Antrag auf Stundung, Ratenzahlungsvergleich, Erledigung von Forderungen bei Vergleichszahlung, Forderungsverzicht, Verjährung.
  • Notarielles Schuldanerkenntnis.

Zwangsvollstreckung in Immobilien

  • Zwangssicherungshypothek, Zwangsversteuerung, Zwangsverwaltung, Teilungsversteigerung.

Verwertungsmöglichkeiten

Insolvenzfragen

  • Vollstreckung im Verbraucherinsolvenz- und Restschuldbefreiungsverfahren, Einfluss der Unternehmensinsolvenz auf Inkasso- und Vollstreckungsmaßnahmen.

Grenzüberschreitende Mahnverfahren

  • Europäisches Mahnverfahren, grenzüberschreitende Bagatellverfahren (Small-Claims-VO), Zwangsvollstreckung inländischer Titel im Ausland, Europäische Kontenpfändung, Verfahren zur Vollstreckbarkeitserklärung, Vollstreckung aus europäischen Zahlungsbefehlen, grenzüberschreitende Forderungspfändung, Mindestvorschriften bei Säumnisentscheidungen.

Aktuelles

  • Aktuelles Zwangsvollstreckungsrecht, elektronischer Rechtsverkehr, Online-Recherche und Online-Vollstreckung.
  • Europäische Kontenpfändungs-Verordnung: Erste Erkenntnisse aus Rechtsprechung und Praxis, insbesondere Konteninformationen des Schuldners.
  • Neufassung der Insolvenzverordnung und aktuelles Insolvenzregister.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Im Fokus steht die Vermeidung von Forderungsausfall und die praktische Durchführung der Forderungsbeitreibung. Erfahren Sie,

  • wie Sie einen Mahnbescheid national, aber auch grenzüberschreitend beantragen,
  • wie Sie nach Erhalt eines Vollstreckungsbescheids und sonstiger Titel in Forderungssachen im In- und Ausland vollstrecken,
  • wie Sie Informationen über den:die Schuldner:in einholen, um den:die Gerichtsvollzieher:in gezielt zu beauftragen,
  • wie Sie erfolgreich in Immobilienvermögen vollstrecken,
  • wie Sie gegen Schuldner:innen mit Sitz im Ausland vorgehen und
  • wie Sie Verluste vermeiden, Regulierungsquoten erhöhen und Inkassokosten senken können.

Referent:in

Methoden

Vortrag, Diskussion, Präsentation von Anwendungsbeispielen und praktischen Fallstudien.

Teilnehmer:innenkreis

Qualifizierte Mitarbeiter:innen aus dem Finanz- und Rechnungswesen, aus Mahnabteilungen, Inkassounternehmen und Verrechnungsstellen sowie Mitarbeiter:innen, die mit Aufgaben des Forderungseinzugs und -managements betraut sind.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Mahnbescheid und Vollstreckung in der Praxis“

Teilnehmer:innenstimmen

"Die gesamte Veranstaltung war sehr gut organisiert. Die Referenten waren fachlich sehr kompetent und ich hab mich sehr wohl gefühlt."

Marion Sperner
Märkte Stuttgart GmbH, Stuttgart

Seminarbewertung zu „Mahnbescheid und Vollstreckung in der Praxis“

4,8 von 5
bei 210 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,8
Teilnehmer­unterlagen:
4,6
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,9
Methodenvielfalt:
4,8
Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
5023
€ 790,- zzgl. MwSt
1 Tag
an 2 Orten
2 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
32264
€ 790,- zzgl. MwSt
1 Tag
Online
3 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
1 Tag
Präsenz oder Online

Starttermine und Details

0 Termine
01.03.2023
Berlin
Buchungsnummer: 5023
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
NH Collection Berlin Mitte am Checkpoint Charlie
NH Collection Berlin Mitte am Checkpoint Charlie
Leipziger Str. 106 -111, 10117 Berlin
Zimmerpreis ab € 142,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Mittwoch, 01.03.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
09.05.2023
Live-Online
Buchungsnummer: 32264
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Microsoft Teams
Microsoft Teams
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Dienstag, 09.05.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

20.09.2023
Köln
Buchungsnummer: 5023
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Mercure Hotel Köln West
Mercure Hotel Köln West
Horbeller Str. 1, 50858 Köln
Zimmerpreis ab € 109,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Mittwoch, 20.09.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
19.10.2023
Live-Online
Buchungsnummer: 32264
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Microsoft Teams
Microsoft Teams
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Donnerstag, 19.10.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

27.02.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 32264
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Microsoft Teams
Microsoft Teams
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Dienstag, 27.02.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Flex-Garantie
Buchungsnummer: 5023
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 32264
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.230 Weiterbildungen
484.500 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.700 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
13.500 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder