Interkulturelle Kompetenz China, Japan & Co.

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit asiatischen Businesspartnern

Die zunehmende Internationalisierung erfordert von vielen Unternehmen eine verstärkte Zusammenarbeit mit asiatischen Geschäftspartnern und Kollegen. Trainieren Sie Ihre interkulturelle Kompetenz für Asien, um in Ihren Geschäftsbeziehungen überzeugend und sicher aufzutreten. Dabei lernen Sie, asiatische Handlungs- und Denkweisen besser zu verstehen und erfolgreich zu handeln. Dieses praxisorientierte und interkulturelle Training vermittelt Ihnen das notwendige Know-how anhand vieler Beispiele und realistischer Übungen.

Inhalte

China, Japan & Co.: Geschichte und Kultur

  • Was zeichnet asiatische Kultur aus?
  • Unterschiede innerhalb Asiens.
  • Fremd- und Selbstwahrnehmung.

Asiaten und Deutsche im Vergleich

  • Der gerade Weg der Deutschen.
  • Der verschlungene Weg der Asiaten.
  • Die Bedeutung von Hierarchie und Status in Asien.
  • Auswendiglernen vs. Transferdenken.
  • Individualität vs. Kollektivismus.
  • Der Umgang mit Zeit – Einhaltung von Terminen und Deadlines.

Business-Etikette – Die Dos and Don'ts

  • Die korrekte Begrüßung.
  • Essen und Trinken.
  • Tipps für den gelungenen Small Talk.
  • Farben und deren Bedeutung.
  • Zu Corporate Compliance passende Geschenke.

Kommunikation mit Asiaten

  • Erfolgreiche Diskussionen mit Asiaten.
  • Non-verbale Kommunikation.
  • Übersetzung und Interpretation – was wird gesagt und wie ist es wirklich gemeint.
  • Reden in Bildern: Die chinesische/japanische Bildsprache.
  • Konflikte erkennen, entschärfen und meiden.
  • Vorträge und Präsentationen vor Asiaten.
  • Verhandlungen mit Asiaten.
  • Typische Schachzüge der Asiaten.

Diskussion eigener Praxisfälle und Vorhaben

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen die Hintergründe des Denkens und Handelns in asiatischen Kulturen besser und lernen die für Ihren Geschäftserfolg wesentlichen Besonderheiten kennen.
  • Sie kommunizieren zielgerichtet und gekonnt mit Asiaten.
  • Sie lernen, erfolgreiche Verhandlungen mit Asiaten zu führen.
  • Sie erhalten wichtige Tipps und konkrete Hinweise für schwierige Situationen im Geschäftsalltag.
  • Sie lernen, die Chancen und Risiken für Ihre Geschäftsvorhaben in Asien abzuwägen.
  • Sie erhalten für Ihre Praxisfälle konkrete Lösungsmöglichkeiten.

Methoden

Multimediale Inputs, Trainervortrag, Praxisbeispiele, Erfahrungsberichte und -austausch, Gruppenarbeit, praktische Übungen.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, Innen- und Außendienstmitarbeiter sowie alle Mitarbeiter, die Kontakt zu asiatischen Geschäftspartnern haben oder sich auf Auslandsentsendungen vorbereiten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Interkulturelle Kompetenz China, Japan & Co.“

Teilnehmerstimmen

"Sehr praxisorientiert!"

Heiko Richter
JENOPTIK, Jena

"Sehr gutes Seminar: großer Erfahrungsschatz des Referenten, anschauliche Beispiele, 100% authentisch!"

Horst Schleier
Coperion GmbH, Stuttgart

Seminarbewertung zu „Interkulturelle Kompetenz China, Japan & Co.“

4,7 von 5
bei 113 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,9
Praxisbezug:
4,8
Aktualität:
4,7
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,6
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
5262
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
18.-19.03.21 
Berlin
07.-08.07.21
Köln
13.-14.12.21
München
14.-15.02.22
Hamburg
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. 19% MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung

Die Geschäftsleitung bittet zum Umtrunk: Die intensiven Bemühungen der Vertriebsabteilung hatten Erfolg, der wichtige Großauftrag mit dem Kunden in Korea ist unter Dach und Fach. Klar, dass da alle gerne mitfeiern. Aber vielleicht stellen Sie auch Unsicherheit bei den Kollegen fest, die mit den Kunden telefonieren und mailen, zu Besuchen nach Korea fahren und an Treffen mit den Koreanern in Deutschland teilnehmen werden.

Vermeiden Sie kulturelle Pannen?                                                   Erfahren Sie mehr in unserem Fachbeitrag

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder