Neu

Verhandlungstraining China

Erfolgreich verhandeln mit chinesischen Businesspartnern

Business in China stellt häufig eine besondere Herausforderung dar. Insbesondere in Verhandlungen überschneiden sich viele wichtige Kompetenzen erfolgreichen wirtschaftlichen Handelns. Durch die strategische Anpassung an die Gegenseite im internationalen Kontext werden oft bessere Verhandlungsergebnisse erreicht, die häufig bares Geld bedeuten. Das Wissen, wie Verhandlungen speziell an die Chinesische Gegenseite angepasst werden, wird in diesem Seminar vermittelt.

Inhalte

Grundlegendes über internationale Verhandlungen

Was internationale Verhandlungen anders macht.

Wie wir die Unterschiede für uns nutzen können.

Kern-Module für erfolgreiche Internationale Verhandlungsführung

Guanxi: Der Dreh- und Angelpunkt für weiteres Vorgehen.

Kommunikation in Verhandlungen mit Chinesen.

Versteckte Botschaften entschlüsseln.

“Yes” und die Botschaft dahinter.

Erfolgreiche Argumentationsstrategien.

Erfolgreiche Vorbereitung für Verhandlungen in China

Wen entsenden? Über Teams und Seniorität in China.

Muss flexibel geplant werden?

Strategie: Verhandlungsaufschläge und Verhandlungsbasis in China.

Wer gibt das erste Angebot ab?

Wie wird das erste Angebot abgegeben?

Analyse der Gegenseite

Die Verhandlung mit Chinesen

Entscheider Strukturen und Möglichkeiten zur Beeinflussung.

Wie Sie Konzessionen bei Chinesen besser erreichen.

Wie mit Nachverhandlungen umgehen?

Eigene Erfahrungen und aktuelle Situationen reflektieren – Praxis Tipps und Tricks aus Verhandlungen in Fernost

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Nach diesem Seminar...

  • kennen Sie typische internationale Muster bei Verhandlungstaktiken und -strategien,
  • können Sie dazu passende Gegenstrategien entwickeln,
  • wissen Sie, in welchen Regionen international der rationale und der emotionale Verhandlungsstil vorherrschen,
  • können Sie sich an den jeweiligen Verhandlungsstil anpassen,
  • beherrschen Sie, emotionale dominierte Verhandlungen zu führen,
  • können Sie Entscheidungsmuster besser einschätzen.

Trainer/in

Methoden

Vorträge, praxisorientierte Übungen, Erfahrungsaustausch, Quiz, Analyse von Fallbeispielen, Auflösung von spezifischen Fragestellungen der Teilnehmer.

Teilnehmerkreis

Internationale Fach- und Führungskräfte, die in Verhandlungen mit Chinesen effektiver sein möchten.

Weitere Empfehlungen zu „Verhandlungstraining China“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30286
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
25.-26.11.19
München
23.-24.03.20
Frankfurt a. M./Offenbach
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie