Seminar

Technikwissen für Einkäufer:innen: unverzichtbares Basis-Know-how

Dieses Seminar vermittelt Ihnen kompakt und praxisorientiert wichtige Grundlagen für ein besseres technisches Verständnis in der Beschaffung bzw. im Einkauf oder im Vertrieb. Sie lernen technische Zeichnungen zu lesen, technische Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen. Ferner lernen Sie Produktionsabläufe, Fertigungsverfahren und Werkzeugmaschinen in der metallverarbeitenden Industrie kennen. Sie werden in die Lage versetzt, mit Ihren internen oder externen Partner:innen technische Probleme fundiert zu diskutieren und Akzente im Interesse der Beschaffung bzw. im Vertrieb zu setzen.

Inhalte

Exkurs: Schnittstelle Produktentwicklung und Produktionsprozess

Technische Zeichnungen lesen und verstehen

  • Einführung „Technische Zeichnung“.
    • Zeichnungsarten, Zeichnungsformate, Schriftfelder, Darstellungsformen, etc.
  • Darstellung von Bauteilen/Werkstücken.
    • Darstellung nach verschiedenen Projektionsmethoden, Darstellung mittels Schnitten, etc.
  • Normgerechte Bemaßung von Werkstücken.
  • Toleranzen für Maße (nach 2768-1).
    • Nennmaß, Ab-, Grenz-, Istabmaße, Toleranzklassen, allgemein Toleranzen, etc.
  • Toleranzen für Form und Lage (nach 2768-2).
  • Oberflächenbeschaffenheit.
  • Tolerierungsgrundsätze.
  • Passungen.
    • Spielpassung, Übermaßpassung, Übergangspassung.
  • Löt- und Schweißverbindungen.

Mechanische Fertigungsverfahren und Werkzeugmaschinen

  • Die wichtigsten Fertigungsverfahren im metallverarbeitenden Gewerbe.
    • Urformen (Gießen, Sintern, Extrudieren, etc.).
    • Umformen (Biegen, Tiefziehen, Walzen, Schmieden u.a.).
    • Trennen (Drehen, Fräsen, Scherschneiden, Schleifen u.a.).
    • Fügen (Kleben, Schweißen, Löten).
    • Beschichtungsverfahren, Stoffänderungen.
  • Abgrenzung der verschiedenen Fertigungsverfahren.
    • Gießen oder spanende Fertigung?
    • Laserschnitt, Nibbeln oder Stanzen?
  • Prüftechnik.
    • Messabweichungen, mechanische und elektronische Messgeräte, Oberflächenprüfverfahren.
  • Verschiedene Werkzeug- und Bearbeitungsmaschinen.

Exkurs: Produktionsmanagement

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren von einem Praktiker, was Sie als technischer Einkäufer:innen/Verkäufer:innen wissen müssen, um Ihre Einkaufs- bzw. Verkaufsziele souverän zu erreichen.
  • Sie erhalten einen grundlegenden Einblick in die Denk- und Arbeitsweise der Technik.
  • Sie gewinnen Kenntnisse, die bei Einkaufs- oder Beschaffungsentscheidungen sowie bei internen/externen Gesprächen eine bessere Verständigung ermöglichen.
  • Sie stärken Ihre Position im eigenen Unternehmen als anerkannter Partner:innen der technischen Abteilungen.
  • Sie agieren professionell gegenüber Lieferant:innen/ Kund:innen und internen Abteilungen wie Produktion, Konstruktion und F & E.

 

Bitte mitbringen: eigene technische Zeichnungen.

Methoden

Trainer-Input, Übungen, Praxisfälle, Diskussion, Erfahrungsaustausch. Lesen von eigenen technischen Zeichnungen in Kleingruppen mit individueller Lösungshilfe.

Teilnehmer:innenkreis

Quer-/Neueinsteiger:innen, Einkäufer:innen, Disponent:innen und Vertriebsfachkräfte die technische Güter beschaffen bzw. verkaufen und ihr technisches Hintergrundwissen aufbauen bzw. verbessern möchten, um bei Einkaufs- und Vertriebsentscheidungen und vorbereitenden Gesprächen im eigenen Hause ihre Verhandlungsposition zu stärken.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Technikwissen für Einkäufer:innen: unverzichtbares Basis-Know-how“

Seminarbewertung zu „Technikwissen für Einkäufer:innen: unverzichtbares Basis-Know-how“

4,5 von 5
bei 171 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,4
Praxisbezug:
4,3
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,6
Methodenvielfalt:
4,5
Blick ins Produkt

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Schnittmenge Einkauf und Technik

Kürzere Produktlebenszyklen sowie stark individualisierte Produkte und Dienstleistungen mit steigender technischer Komplexität erfordern intelligente Lösungen in Produktentwicklung und Produktherstellung. Einkäufer:innen, die mit stark ausgeprägten kaufmännischen Aufgaben beschäftigt sind, müssen zunehmend auch technische Aspekte und Anforderungen innerhalb des Produktentstehungsprozesses verstehen, gewichten und fundiert beurteilen können. Eines ist sicher: Unternehmen, die auch zukünftig erfolgreich in ihren vertrauten [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Schnittmenge Einkauf und Technik

Kürzere Produktlebenszyklen sowie stark individualisierte Produkte und Dienstleistungen mit steigender technischer Komplexität erfordern intelligente Lösungen in Produktentwicklung und Produktherstellung. Einkäufer:innen, die mit stark ausgeprägten kaufmännischen Aufgaben beschäftigt sind, müssen zunehmend auch technische Aspekte und Anforderungen innerhalb des Produktentstehungsprozesses verstehen, gewichten und fundiert beurteilen können. Eines ist sicher: Unternehmen, die auch zukünftig erfolgreich in ihren vertrauten [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
5983
€ 1.440,- zzgl. MwSt
2 Tage
an 3 Orten
3 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
33558
€ 1.440,- zzgl. MwSt
2 Tage
Online
2 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Tage
Präsenz oder Online

Starttermine und Details

0 Termine
05.04.2023
Live-Online
Buchungsnummer: 33558
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Microsoft Teams
Microsoft Teams
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Mittwoch, 05.04.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 06.04.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

11.07.2023
Frankfurt a. M.
Buchungsnummer: 5983
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
Homburger Landstraße 4, 60389 Frankfurt a. M.
Zimmerpreis ab € 129,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Dienstag, 11.07.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 12.07.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
05.10.2023
Live-Online
Buchungsnummer: 33558
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Microsoft Teams
Microsoft Teams
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Donnerstag, 05.10.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 06.10.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

19.12.2023
München
Buchungsnummer: 5983
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Holiday Inn Unterhaching
Holiday Inn Unterhaching
Inselkammerstraße 7-9, 82008 München
Zimmerpreis ab € 134,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Dienstag, 19.12.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 20.12.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
22.02.2024
Köln
Buchungsnummer: 5983
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Mercure Hotel Köln West
Mercure Hotel Köln West
Horbeller Str. 1, 50858 Köln
Zimmerpreis ab € 109,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Donnerstag, 22.02.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 23.02.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Flex-Garantie
Buchungsnummer: 5983
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 33558
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.230 Weiterbildungen
484.500 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.700 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
13.500 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder