Anlagevermögen II

Bilanzierung und Gestaltung

Vertiefen Sie in diesem Seminar Ihr praxisrelevantes Wissen in der handels- und steuerrechtlichen Behandlung des Anlagevermögens. Neben bilanz- und ergebnispolitischen Gestaltungsalternativen werden auch finanzwirtschaftliche Aspekte beleuchtet. Anhand von Praxisbeispielen erweitern Sie systematisch Ihre fachliche Kompetenz bei der Bilanzierung und Bewertung des Anlagevermögens bzw. bei der Abgrenzung zwischen Herstellungskosten und Erhaltungsaufwand und nutzen so Gestaltungspotenziale gekonnt aus.

Inhalte

Anlagevermögen

Wirtschaftliches Eigentum.

Aktivierungszeitpunkt.

Ermittlung von Anschaffungskosten.

Abgrenzung zur Aufwandserfassung.

Abschreibungsbeginn, planmäßige, außerplanmäßige Abschreibungen.

Gliederung und Ausweis Anlagevermögen.

Aufbau und Struktur des Anlagevermögens.

Anlagenspiegel.

Bewertung Anlagevermögen

Anschaffungskosten.

Herstellungskosten.

Niederstbewertung des Anlagevermögens, außerplanmäßige Abschreibungen und Wertaufholung.

Ansatz- und Bewertungsstetigkeit.

Bewertungsvereinfachungen, z. B. Festwertbewertung.

Behandlung von Zuschüssen.

Aktivierte Eigenleistungen.

Bilanzierung immaterieller Vermögensgegenstände

Gliederung.

Aktivierung vs. sofort Aufwand.

Ansatz und Bewertung selbst geschaffener immaterieller Vermögensgegenstände des Anlagevermögens.

Behandlung von F&E-Kosten.

Bilanzierung von Software und ERP-Software beim Softwareanwender.

Arbeitnehmererfindungen.

Aktivierung entgeltlich erworbener Geschäfts- oder Firmenwert.

Bilanzierung Grundstücke und Bauten

Abgrenzung von Erhaltungsaufwand und Herstellungskosten bei Gebäuden.

Abgrenzung Gebäudebestandteile, Betriebsvorrichtungen, Scheinbestandteile und Mietereinbauten.

Bauten auf fremden Grund und Boden.

Bilanzielle Behandlung von Abbruchkosten.

Komponentenansatz.

Bilanzierung Sonderthemen

Geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG).

Reinvestitionsrücklage nach § 6b EStG.

Rücklage für Ersatzbeschaffung nach R 6.6 EStR.

Kennzahlen

Praxisrelevante Kennzahlen des Anlagevermögens.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie eignen sich fachlich fundiertes Wissen über die handels- und steuerrechtliche Behandlung des Anlagevermögens an.
  • Sie erfahren anhand von Fallbeispielen, wie Sie Gestaltungspotenziale für Ihr Unternehmen erkennen und optimal nutzen.

Methoden

Vortrag, detaillierte Praxisbeispiele, Diskussion, Checklisten.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte des Finanz- und Rechnungswesens, der Anlagenbuchhaltung, der Bilanzabteilung und aus Steuerkanzleien, Prokuristen.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Anlagenbuchhalter/in

Jahresabschluss-Paket 2019/2020

Weitere Empfehlungen zu „Anlagevermögen II“

Ø Seminarbewertung zu „Anlagevermögen II“

ø 4,7 von 5

bei 65 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,5
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,7
Teilnehmer­unterlagen:
4,6
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,7
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
7573
Seminar
1 Tag
Teilnahmegebühr
€ 690,- zzgl. MwSt.
€ 821,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Termine & Orte
28.08.19 
München
02.10.19 
Düsseldorf
15.11.19 
München
12 Termine ab 28.08.2019
an 12 Orten verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Termine & Orte
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr


Preis

€ 690,- zzgl. MwSt.
€ 821,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
28.08.19
München
11.09.19
Hamburg
02.10.19
Düsseldorf
15.11.19
München
05.02.20
Frankfurt a. M./Königstein
18.03.20
Berlin
22.04.20
Stuttgart
27.05.20
Düsseldorf
30.06.20
Hamburg
26.08.20
Frankfurt a. M./Sulzbach(Taunus)
13.10.20
Berlin
Noch ausreichend Plätze frei
Warten Sie nicht zu lange
Ausgebucht
Durchführung bereits gesichert
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 26.000 Teilnehmer in 2.400 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie