Wie viel Führung braucht Ihr Chef?

So managen Sie Ihre Führungskraft!

Als Assistenz sind Sie viel mehr als nur ein/e „Unterstützer/in” für Ihren Chef: Bei Ihnen laufen die Fäden zusammen und Ihr Chef möchte sich darauf verlassen können, dass Sie als Assistenz alles im Blick haben und ihn ruhig und professionell durch den oft hektischen und turbulenten Arbeitstag navigieren. Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie die gegenseitigen Erwartungen abgleichen und die Zusammenarbeit mit Ihrem Chef weiter optimieren können.

Inhalte

Die Rolle des/der Assistenten/in heute

Besondere Herausforderungen kennen und meistern.

Erwartungsmanagement

Abgleich gegenseitiger Erwartungen und Werte von Chef und Assistenz.

Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen.

Perspektivwechsel: Aufgaben, Rollen, Prioritäten und To-dos des Chefs/der Chefin kennen.

Das „Chef-Profil": Wünsche, Gewohnheiten etc.

Organisation und Struktur

Termine und Aufgaben: Für den Chef mitdenken und vorausdenken.

Den eigenen Arbeitsstil und den der Führungskraft synchronisieren.

Optimierung von Arbeits- und Routineprozessen.

Kommunikation

So überzeugen Sie Ihre(n) Chef(in): Effektive Nutzenargumentation für mehr Durchsetzungskraft.

Schwierige Themen sicher ansprechen.

Tipps für mehr Selbstsicherheit und souveränes Auftreten.

Vorausschauend handeln und Commitment zeigen.

Unterstützung in Krisensituationen.

Jour fixe – Das Herzstück der Chefassistenz

Die regelmäßige Besprechung mit dem Chef effektiv gestalten und nutzen.

Gemeinsam Regeln festlegen.

Feedbackkultur etablieren.

Anerkennung, Wertschätzung und Lob sind wichtig – für beide!

Führungsverhalten

Welche Führungspersönlichkeit ist mein Chef?

Wie viel Führung brauche ich und wie möchte ich geführt werden?

Perspektivwechsel nutzen, um den Chef besser zu verstehen.

Führung von unten.

Die Umsetzung in den Arbeitsalltag: Zusammenarbeit optimieren

Aktuelle „Baustellen" in der Zusammenarbeit analysieren und Maßnahmenplan erarbeiten.

Was will ich zusammen mit meinem Chef besprechen und ändern?

Kollegiale Fallberatung.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Das Seminar vermittelt vertiefende Inhalte über wichtige Grundbausteine der Zusammenarbeit, wie z. B. Kommunikation, Organisation und Erwartungsmanagement. Die Teilnehmer analysieren ihre Zusammenarbeit mit dem Chef und erarbeiten konkrete Maßnahmen zur Verbesserung. Dabei profitieren sie vom Erfahrungsaustausch untereinander, bearbeiten offene Fragen miteinander oder im Coachinggespräch mit der Trainerin.

Referentin

Methoden

Experten-Input, Einzel- und Gruppenübungen, Reflexion und Erarbeiten eines Maßnahmenplans, kollegiale Fallberatung und Erfahrungsaustausch, Coaching durch die Trainerin.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter/innen im Bereich Assistenz, Sekretariat und Sachbearbeitung.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Teilnehmerstimmen

"Die Seminare sind gut, verständlich und praxisnah aufgebaut. Zudem findet ein Austausch mit anderen Teilnehmern statt, der sehr informativ ist.“

Cornelia Ruß
Hch. Perschmann GmbH, Braunschweig

Seminarbewertung zu „Wie viel Führung braucht Ihr Chef?“

4,8 von 5
bei 171 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,8
Aktualität:
4,8
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,9
Methodenvielfalt:
4,8
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
7962
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
23.-24.03.21
Berlin
21.-22.06.21
Stuttgart
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. 19% MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder