Jahresschluss-Tagung Personalbüro

Ihr Durchblick zum Jahreswechsel — wichtige Rechtsänderungen für 2022

Trockene Materie?
Nicht mit unseren Referent:innen!

Wir haben eingespielte Teams: kurzweilig und unterhaltsam – wo Fachkompetenz und Humor ineinandergreifen – ein gelungenes Zusammenspiel.

Das Expert:innen-Team referiert fachübergreifend, ist ganztägig anwesend und beantwortet jederzeit gerne Ihre individuellen Fragen.

Auch als Live-Online Termin buchbar

Erleben Sie in diesem Video unsere Live-Online-Tagung aus dem Studio:

Buchungsnummer
Präsenz: 8767
Live-Online: 31715
Tagung | Präsenz oder Online
Teilnahmegebühr
ab € 460,- zzgl. MwSt.

Tagungen von Expert:innen - für Expert:innen

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

Vertiefungstag Arbeitsrecht
Vertiefungstag Arbeitsrecht
Weiterführung und Vertiefung im Fachgebiet Arbeitsrecht
Vertiefungstag Entgeltabrechnung
Vertiefungstag Entgelt­abrechnung
Weiterführung und Vertiefung im Fachgebiet Entgeltabrechnung
Personalleiter:innenforum kompakt
Personal­leiter:innen­forum kompakt
Gesetzesänderungen im Arbeitsrecht, Diskussion strategischer Themen und Handlungsoptionen
Jahresschluss-Tagung TVöD/TV-L
Jahresschluss-Tagung TVöD/TV-L
Fachübergreifender Überblick im Plenum, praxisorientierte Darstellung, rechtssichere Anwendung inklusive Berücksichtigung des Tarifrechts
Personalleiter:innenforum für TVöD-Anwender
Personal­leiter:innen­forum für TVöD-Anwender
Gesetzesänderungen im Arbeits- und Tarifrecht, Diskussion strategischer Themen und Handlungsoptionen
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.