Rechtssicheres Datenschutzmanagement mit System

Nach Inkrafttreten der DSGVO reicht es für ein Unternehmen nicht, die Datenschutzbestimmungen „nur“ einzuhalten. Die geforderte Einhaltung der Rechenschaftspflicht (Accountability) aus der DSGVO kann aber umfassend durch ein Datenschutz-Managementsystem (DSMS) sichergestellt werden. In diesem Seminar erhalten Sie eine Komplettlösung, mit der Sie die Module Ihres Risk-Managements ergänzen können und die gegenüber Aufsichtsbehörden als überprüfbarer Nachweis über die Erfüllung Ihrer gesetzlichen Pflichten dient. Mit diesem DSMS gelingt die gesicherte Implementierung auch für die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens zur Vermeidung erheblicher Haftungsrisiken.

Inhalte

Umsetzung der DSGVO

  • Rechenschaftspflicht – was ist darunter zu verstehen?
  • Datenschutzmanagementsystem (DSMS) – wie sollte es aufgebaut sein?

Verantwortlichkeiten im Datenschutz

  • Der:die Datenschutzbeauftragte – Bestellung und Aufgaben.
  • Der Informationssicherheitsbeauftragte.
  • Einbeziehung des Betriebsrats.

Datenschutzorganisation

  • Unternehmensrichtlinie Datenschutz.
  • Verpflichtung auf das Datengeheimnis.
  • Datenschutzschulungen.
  • Dokumentation und Bewertung der Datenverarbeitung.
  • Durchführung von Wirksamkeitskontrollen.
  • Datenschutz-Folgenabschätzung und Konsultation.
  • Verfahren zur Reaktion auf Aufsichtsbehörden.

Einzelpflichten

  • Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung.
  • Auftragsverarbeitung.
  • Interne Meldepflicht bei Datenschutzverstößen.
  • Rechte der betroffenen Person.
  • Berechtigungskonzepte.
  • Löschkonzept.
  • Datentransfer in Drittstaaten.

Muster und Vorlagen für ein DSMS  

  • Musterverzeichnis zur Verarbeitungstätigkeit.
  • Dokumentationsmuster zur Sicherstellung der technischen und organisatorischen Datensicherheit.
  • Musterrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten.
  • Musterverpflichtung auf das Datengeheimnis.
  • Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung.
  • Mustervertrag zur Auftragsverarbeitung.
  • Dokumentation über die Durchführung der Kontrollen bei Dienstleistern.
  • Einwilligungserklärung zur Veröffentlichung von Mitarbeiter:innenfotos.
  • Einwilligung in Werbeversand/Newsletter.
  • Einwilligung bei Speicherung von Bewerber:innendaten.
  • Datenschutzerklärung für Websites.
  • Datenschutzerklärung für mobile Apps.
  • besondere Nutzungsformen von Websites.
  • etc.

Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie der von der DSGVO geforderten Rechenschaftspflicht rechtssicher nachkommen.
  • Sie haben alle relevanten Kenntnisse, um in Ihrem Unternehmen ein Datenschutzmanagementsystem einführen zu können.
  • Hierzu erhalten Sie zahlreiche Muster und Vorlagen, die Sie auf die speziellen Bedarfe Ihres Unternehmens übertragen können.

Referent:in

Methoden

Vortrag, Präsentation, Diskussion, Fallbeispiele sowie zahlreiche Muster und Checklisten.

Teilnehmer:innenkreis

Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Compliance-Beauftragte, Datenschutzkoordinator:innen und Personen, die im Datenschutzbereich mitwirken, sowie Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, die ein rechtssicheres Datenschutzmanagement etablieren möchten.

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Rechtssicheres Datenschutzmanagement mit System“

Seminarbewertung zu „Rechtssicheres Datenschutzmanagement mit System“

4,4 von 5
bei 19 Bewertungen
Seminarinhalte:
4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,4
Praxisbezug:
4,1
Aktualität:
5
Teilnehmer:innen­unterlagen:
4,2
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmenden­orientiert:
4,7
Methodenvielfalt:
4,3
Blick ins Produkt

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Datenschutz: Artikel 5 DSGVO als zentrale Norm

Aller Anfang ist schwer: Einige Redewendungen erinnern mich an meine Zeit als frisch beauftragter Datenschützer. Ich „verstand immer nur Bahnhof“ oder „stand auf der Leitung“. Zwischenzeitlich bin ich aber zu der Erkenntnis gelangt, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sah. Zugegeben, dieser Erkenntnisgewinn dauerte bei mir sehr, sehr lange. Aufbau eines Datenschutzmanagementsystems: Wie [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

DSGVO: Grundlagen für die betriebliche Praxis

Die Datenschutz-Grundverordnung, besser bekannt als DSGVO, hat die Landschaft des Datenschutzes in Europa und darüber hinaus grundlegend verändert und stellt Unternehmen auch heute noch vor große Herausforderungen. In der heutigen digitalen Welt ist der Schutz personenbezogener Daten nicht nur eine rechtliche Verpflichtung, sondern auch ein wichtiger Aspekt, um das Vertrauen von Kund:innen, Mitarbeiter:innen und Partner:innen [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Datenschutz: Artikel 5 DSGVO als zentrale Norm

Aller Anfang ist schwer: Einige Redewendungen erinnern mich an meine Zeit als frisch beauftragter Datenschützer. Ich „verstand immer nur Bahnhof“ oder „stand auf der Leitung“. Zwischenzeitlich bin ich aber zu der Erkenntnis gelangt, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sah. Zugegeben, dieser Erkenntnisgewinn dauerte bei mir sehr, sehr lange. Aufbau eines Datenschutzmanagementsystems: Wie [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

DSGVO: Grundlagen für die betriebliche Praxis

Die Datenschutz-Grundverordnung, besser bekannt als DSGVO, hat die Landschaft des Datenschutzes in Europa und darüber hinaus grundlegend verändert und stellt Unternehmen auch heute noch vor große Herausforderungen. In der heutigen digitalen Welt ist der Schutz personenbezogener Daten nicht nur eine rechtliche Verpflichtung, sondern auch ein wichtiger Aspekt, um das Vertrauen von Kund:innen, Mitarbeiter:innen und Partner:innen [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeinsam vor Ort weiterbilden
Buchungs-Nr.:
30207
€ 920,- zzgl. MwSt
1 Tag
an 2 Orten
2 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden
Buchungs-Nr.:
32924
€ 920,- zzgl. MwSt
1 Tag
Online
am 06.11.2024
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
1 Tag
Präsenz oder Online

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
24.07.2024
München
Buchungsnummer: 30207
€ 920,- zzgl. MwSt.
€ 1.094,80 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Holiday Inn Unterhaching
Holiday Inn Unterhaching
Inselkammerstraße 7-9, 82008 München
Zimmerpreis ab € 140,01 inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Mittwoch, 24.07.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
06.11.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 32924
€ 920,- zzgl. MwSt.
€ 1.094,80 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Mittwoch, 06.11.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

19.02.2025
Frankfurt a. M.
Buchungsnummer: 30207
€ 920,- zzgl. MwSt.
€ 1.094,80 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Mercure Hotel Kaiserhof Frankfurt City Center
Mercure Hotel Kaiserhof Frankfurt City Center
Kaiserstraße 62-64, 60329 Frankfurt a. M.
Zimmerpreis ab € 129,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Mittwoch, 19.02.2025

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Nächste Buchung sichert Durchführung
Buchungsnummer: 30207
€ 920,- zzgl. MwSt.
€ 1.094,80 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 32924
€ 920,- zzgl. MwSt.
€ 1.094,80 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

Sie haben Fragen?

Stephanie Göpfert

Leiterin Kundenservice

*Pflichtfelder
FAQs

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.