Controlling in der Energiewirtschaft

Herausforderungen – Instrumente – Methoden

Die Energiebranche durchlebt weitgreifende strukturelle Änderungen. Dies lässt sich auf der Unternehmensseite beispielsweise in geänderten Aufbauorganisationen, optimierten Prozessen, höherem Kostendruck oder geänderten Marktrollen erkennen. Diese Änderungen im Unternehmen und im Markt stellen das strategische und operative Controlling vor große Herausforderungen. Neue Instanzen, wie das Projekt-, Netz- oder Risikocontrolling stehen nun im Fokus des operativen Controllings. Das Seminar vermittelt Lösungsansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen.

Inhalte

Die Energiewirtschaft im Überblick

Markt und Wettbewerb.

Rechtlicher Ordnungsrahmen.

Treiber für Veränderung: Digitalisierung, Dezentralisierung, Dekarbonisierung.

Neue Geschäftsfelder.

Besonderheiten des Controllings im Energieversorgungsunternehmen

Operatives Controlling.

Strategisches Controlling.

Controlling im regulierten Umfeld.

Besonderheiten der Planung und Steuerung von Unternehmen in der Energiewirtschaft 

Wertorientierte Steuerung.

Richtiger Einsatz von KPI.

Unterschiedliche Controlling-Anforderungen in den einzelnen Wertschöpfungsstufen der Energiewirtschaft

Projektcontrolling von energiewirtschaftlichen Anlagen.

Planung und Kontrolle auf der Beschaffungsseite.

Instrumente des energiewirtschaftlichen operativen Controllings.

Moderne Ansätze im Vertriebscontrolling von Energieversorgern.

Die neue Rolle des Energiehandels und damit verbundene Controlling-Herausforderungen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, welche enorme Veränderungen in der Energiewirtschaft wirken und welche Risiken und Chancen sich daraus ergeben.
  • Sie lernen, welche strategischen und operativen Aufgaben Sie bewältigen müssen.
  • Sie erfahren die wichtigen Ansatzpunkte der Wertorientierung und den richtigen Einsatz von KPIs.
  • Sie erfassen die unterschiedlichen Controlling-Anforderungen in den einzelnen Wertschöpfungsstufen der Energiewirtschaft.
  • Sie lernen die Implementierung und Anwendung moderner, marktorientierter Controllinginstrumente kennen.

Methoden

Praxisnahes Seminar, Präsentation, Fallbeispiele, Checklisten, Diskussion, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus dem Controlling, Risikomanagement, Vertrieb, Vertriebscontrolling von Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerken. Ebenso willkommen sind Neu- und Quereinsteiger, die fachspezifische Kenntnisse erlangen möchten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30218
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
05.-06.05.20
Berlin
17.-18.09.20
Stuttgart
03.-04.12.20
Köln
25.-26.03.21
Hamburg
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.290,- zzgl. MwSt.
€ 1.535,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder