Neu

Monats- und Jahresabschluss in der Entgeltabrechnung

Prozesse optimieren und digitalisieren - fachliche Herausforderungen meistern

Im Rahmen des Monatsabschlusses müssen vielfältige Arbeiten durchgeführt sowie eng verzahnte Abläufe koordiniert werden. In diesem Seminar werden Sie mit den Grundlagen des Monats- und Jahresabschlusses vertraut gemacht und bekommen das erforderliche Rüstzeug für die praktische Durchführung einer sachlich und rechnerisch richtigen Entgeltabrechnung vermittelt. Von der Vollständigkeit der Daten über die Erstellung der Buchungsliste und Meldedateien bis hin zum Zahlungsverkehr werden Ihnen alle Aufgaben im Detail erläutert, um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Inhalte

Der Monatsabschluss

Abrechnung vorbereiten

Vollständigkeit der Daten, Differenzierung Stamm-, Bewegungs- und Systemdaten.

Import von Daten.

Abruf und Import der ELStAM-Änderungsliste, An- und Abmeldung.

Durchführung von Risikoanalysen und Plausibilitätsprüfungen.

Abrechnung durchführen (Prozessbetrachtung) und abschließen

Fehlerlisten Verdienstabrechnung, DEÜV und Zahlungsverkehr.

Buchungsliste: Lohnsteuer anmelden und bescheinigen.

Beitragsabrechnung durchführen und prüfen.

Beitragsnachweise und Meldeverfahren.

Digitalen Lohnnachweis erstellen, prüfen und an die BG melden.

Zahlungsverkehr AN/AG.

Daten im Lohnjournal und Lohnkonto.

Monatsfreigabe, Dokumentation und Archivierung.

Datenflüsse steuern und überwachen

Finanz- und Rechnungswesen

Buchungsliste, Sach- und Verrechnungskonten.

Zahlungsverkehr AG.

Weitere

Bereitstellung von Daten für die Abteilungs- und Kostenstellenverantwortlichen.

Versicherung/Pensionskasse.

Mitarbeiter: Verdienstabrechnung, Meldebescheinigungen, Giro-Zahlung.

Der Jahresabschluss

Korrekte Durchführung des Lohnsteuerjahresausgleichs.

Erstellung der Jahres-Lohnsteuerbescheinigungen und DEÜV-Meldungen.

Archivierung der Daten, Abstimmung der Jahreskonten mit der Finanzbuchhaltung.

Den Anforderungen der externen Revision genügen.

Schwerbehindertenausgleichsabgabe.

Digitaler Lohnnachweis.

Berechnung der Rückstellungen

Bewertung der Zeitkonten nach Handels- und Steuerrecht.

Übertragung und Bewertung von Bildungsurlaub.

Dokumentation und Bewertung von Personalrisiken: Pensionsgutachten.

Erstellung der Jahresstatistiken und Aufbereitung für das Management

Fluktuation, Krankenstand und BEM.

Zeitkontenentwicklung.

Personalkosten.

Demografie.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten eine kompakte und praxisnahe Vermittlung des Basiswissens zur Durchführung der Monats- und Jahresabschlussarbeiten.
  • Sie erfahren, wie Sie die Entgeltabrechnung fehlerfrei steuern und durchführen.
  • Sie gewinnen Freiräume für andere wichtige Aufgaben, indem Sie heute noch manuell durchgeführte Tätigkeiten in Prozesse und Workflows überführen können.
  • Ein standardisierter und transparenter Monats- und Jahresabschluss verschafft Ihnen und dem Management eine optimale Übersicht über den Zahlungsverkehr.

Referent

Methoden

Kurzvorträge und konkrete Fallbeispiele, praxisnahe Übungen mit Lösungsansätzen, Durchsprache eines Monatsabschlusses am Beispiel eines Musterunternehmens, Erfahrungsaustausch und Diskussion

Teilnehmerkreis

Personalleiter, Personalreferenten, Personalsachbearbeiter, Mitarbeiter der Entgeltabrechnung sowie Führungskräfte und Mitarbeiter mit lohnbuchhalterischen Aufgabenstellungen

Weitere Empfehlungen zu „Monats- und Jahresabschluss in der Entgeltabrechnung“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30338
Seminar
1 Tag
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
21.04.20
Mannheim
03.09.20
Köln
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 690,- zzgl. MwSt.
€ 821,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder