Zeitwirtschaft & Entgeltabrechnung

Zusammenhänge verstehen, gestalten und effektiv nutzen

Der Faktor „Zeit“ spielt in den Unternehmen eine wesentliche Rolle. Denn Zeit ist Geld. Mit einer modernen Zeitwirtschaft kann Zeit effektiv gestaltet, gesteuert und genutzt werden. In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Zeitwirtschaft und erhalten praktische Tipps, wie diese individuell angepasst werden können. Schwerpunkte bilden die Zeitdatenverbuchung auf den Konten sowie deren Einfluss auf das Bruttoentgelt, die korrekte Steuerung der An- und Abwesenheiten sowie der Weg vom Zeit-Reporting zur Zeitanalyse.

Inhalte

Grundlagen der Zeitwirtschaft anforderungs- und bedarfsgerecht gestalten

  • Die Wirkung von Zeitsymbolen.
  • Zeitkontenmodelle.
  • Schichtmodelle.
  • Automatisierung von Kontenüberträgen, Zeitkappungen, Zuschlagsbewertungen und Auszahlungen.
  • Bereitschaften definieren und zeitwirtschaftlich steuern.
  • Kapazitätsplanung und Personalbedarfsrechnung.
  • An- und Abwesenheiten erfassen und abrechnen.

Fehler- und Risikoanalyse

  • Buchungsprüfungen einsetzen (>10 Std., Verletzung der Ruhezeit, unbewertete Zeit, Abwesenheit an einem Tag mit Sollzeit, vergessene Buchung).
  • Ergebnisanalysen durchführen.
  • Fehler- und Risikobelastung dauerhaft reduzieren.

Abrechnung von Zuschlägen, Stunden- und Durchschnittslohn

  • SoFeNa-Zuschläge nach § 3b EStG.
  • Durchschnittslohnberechnung bei Urlaub und Krankheit.
  • Altersteilzeit: Krankheit, Urlaub, Mehrarbeit.
  • Abrechnung von Bereitschaftsdiensten mit abgesenktem Entgelt.
  • Auszahlung von Zeitguthaben als laufender bzw. Einmalbezug.
  • Mehrarbeit an Sonn- und Feiertagen.

Unbezahlte Fehlzeiten korrekt abrechnen und melden

  • Lohnfortzahlung während Krankheit, Krankengeld, Zuschuss zum Krankengeld.
  • Mutterschutz und Elternzeit, Zuschuss zum Mutterschaftsgeld.
  • Unbezahlter Urlaub.
  • AAG-, EEL- und DEÜV-Meldungen.

Besondere Arbeitsverträge zeitwirtschaftlich steuern und überwachen

  • Minijobs, Studenten, Übergangsbereich.
  • Mitarbeiter in Vertrauensarbeitszeit.

Statistiken, Auswertungen, HR-Analytics

  • Daten verständlich für das Management aufbereiten.
  • Fehlzeitenanalyse mittels dynamisierter Reports und Dashboards.
  • Demografieanalyse.

Organisation, Technik und Software

  • Zentrale/dezentrale Zeitbearbeitung.
  • ESS in der Zeitwirtschaft: Einsatz moderner Software und Technologien.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie bekommen einen fundierten Einblick in die Grundlagen und Aufgaben der Zeitwirtschaft.
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Risiken in der Zeitwirtschaft analysieren und Maßnahmen daraus ableiten.
  • Sie erhalten einen umfassenden Überblick, wie Sie Ihre Zeitwirtschaft mit der Entgeltabrechnung verknüpfen und Sie Ihre Zeitwirtschaft anforderungs- und bedarfsgerecht optimieren können.

Referent

Methoden

Kurzvorträge und konkrete Fallbeispiele, praxisnahe Übungen und konkrete Lösungsansätze, Erfahrungsaustausch und Diskussion, Behandlung von Praxisfällen der Teilnehmer

Teilnehmer:innenkreis

Personalleiter, Personalreferenten, Personalsachbearbeiter, Mitarbeiter der Entgeltabrechnung sowie Führungskräfte und Mitarbeiter mit zeitwirtschaftlichen Aufgabenstellungen

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Zeitwirtschaft & Entgeltabrechnung“

Auch als Live-Online Termin buchbar
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
Präsenz: 30337
Live-Online: 33035
Seminar | Präsenz oder Online
Teilnahmegebühr
€ 690,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
07.09.21
Tage & Uhrzeit

Dienstag, 07.09.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

17.02.22
Frankfurt a. M.
Veranstaltungsort
Novotel Frankfurt City
Tage & Uhrzeit

Donnerstag, 17.02.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Weitere Termine
2 Termine ab 07.09.2021
an 2 Orten verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 30337Live-Online: 33035
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 30337
Teilnahmegebühr
€ 690,- zzgl. MwSt.
€ 821,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 33035
Teilnahmegebühr
Details
1 Tag
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
07.09.21
Hamburg
Tage & Uhrzeit

Dienstag, 07.09.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

17.02.22
Frankfurt a. M.
Veranstaltungsort

Novotel Frankfurt City

Tage & Uhrzeit

Donnerstag, 17.02.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder