SQL-Abfragen und SQL-Befehle in der Controllingpraxis

Einfache und komplexe Abfragen aus SQL-Datenbanken

Sie möchten Daten aus einer SQL-Datenbank wie z.B. MS SQL Server, Oracle, DB2 abfragen und suchen eine verständliche Einführung mit praxisorientierten Übungen? Anhand des Microsoft SQL Server werden Sie zum Beginn des Seminars verstehen lernen, warum eine Datenbank Daten auf verschiedene Tabellen aufteilt. Im Hauptteil werden Sie einzelne Tabellen und dann mehrere Tabellen abfragen, sortieren und gruppieren. Abschließend werden Sie auch komplexere Berechnungen durchführen wie z.B. "Welchen Umsatz macht das Unternehmen in welcher Filiale".

Inhalte

Datenbankentwurf

  • Warum teilt eine relationale Datenbank die Daten auf verschiedene Tabellen auf?
  • Wie helfen mir die Normalisierung und das Entity-Relationship-Modell beim Aufteilen der Daten?
  • Wofür brauche ich einen Primär- und Fremdschlüssel und die referentielle Integrität?

Daten abfragen mit SQL-Statements

  • Daten in 1 Tabelle über "SELECT" abfragen.
  • Nicht alle Zeilen der Tabelle mit Hilfe der "WHERE"-Bedingung abfragen incl. der verschiedenen Auswahlkriterien wie z. B. "LIKE" mit den Platzhaltern "%" und "_" sowie "IS NULL", etc.
  • Das Abfrageergebnis mit "SORT BY" sortieren.
  • Daten mit "GROUP BY" zusammenfassen bzw. einzeln darstellen über "DISTINCT" und den Unterschied zwischen den beiden Varianten verstehen.
  • "SELECT" über mehrere Tabellen mit Hilfe von "INNER JOIN", "OUTER JOIN", "FULL JOIN", "CROSS JOIN".
  • Funktionen und Berechnungen mit den Aggregatsfunktionen wie z. B. "SUM()", "COUNT()".
  • Ausblick auf SQL-Unterabfragen/ SQL-Subselects..

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen in diesem Kurs die wichtigsten SQL-Statements nach dem SQL Standard 92 am Beispiel des Microsoft SQL Server, sodass Sie das Erlernte auch auf anderen Datenbanksystemen wie z. B. Oracle oder DB2 nutzen können.
  • Sie erwerben fundierte Kenntnisse zur Datenabfrage mit Hilfe des SELECT-Befehls. DDL- und DCL-Befehle sind nicht Bestandteil des Kurses.
  • Sie werden gerade die etwas komplizierten Joins anhand vieler verschiedener Beispiele kennen und verstehen lernen.
  • Zwar werden in diesem SQL-Training auch die theoretischen Grundlagen angesprochen, aber im Vordergrund des Seminars steht die Praxisrelevanz und das Verständnis der Materie.
  • Ziel des SQL-Trainings ist es, dass Sie das Erlernte nach Beendigung des Trainings direkt in Ihrem Arbeitsalltag anwenden können.

Referent

Methoden

Präsentation, Praxisbeispiele und Übungen am PC, Musterlösungen, Tipps und Tricks.

Die Schulung ist grundsätzlich datenbankunabhängig, für die Übungen wird Microsoft SQL Server verwendet.

Teilnehmerkreis

Controller und Mitarbeiter aus anderen Abteilungen, die in das Thema Datenbankabfragen einsteigen möchten und SQL als Abfragesprache verstehen wollen. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30521
PC-Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
22.-23.03.21
Frankfurt a. M.
30.09.-01.10.21
Köln
15.-16.03.22
Hamburg
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.290,- zzgl. MwSt.
€ 1.535,10 inkl. 19% MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. 19% MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder