Neu

Schwierige Mitarbeiter: Gesprächstraining für Führungskräfte

Gut gewappnet mit arbeitsrechtlichem Know-how

Im Umgang mit Mitarbeitern sind Sie als Führungskraft die erste Person, die tätig werden sollte – noch bevor die Personalabteilung auf den Plan tritt. Um zu einer für alle Seiten passenden Lösung zu gelangen, braucht es eine einfühlsame, jedoch klare Kommunikation. Dies bedingt arbeitsrechtliches Hintergrundwissen und eine gute Vorbereitung. In diesem Seminar trainieren Sie in ganz typischen Konstellationen eine korrekte Gesprächsführung, so dass Sie auch schwierige Gespräche souverän meistern können.

Inhalte

Geeignete Vorbereitung der Problemlösung

Wo genau liegen die Probleme bei oder mit dem Mitarbeiter?

Wie stelle ich Defizite oder Überbrückungsmöglichkeiten sachlich fest?

Welche Aufgabe erledigen Sie selbst und welche wird vom qualifizierten HR-Vertreter behandelt?

Arbeitsrechtliches Know-how

Leistungsbedingte Orientierungsgespräche/Ermahnung und Abmahnung versus Korrekturvereinbarung: Konventionelle Personalführung und ihre moderne Alternative.

Wann und wie muss der Betriebsrat beteiligt werden?

Krankheitsbedingte Probleme und zulässige Ansprache wichtiger Rahmenpunkte?

Die (Änderungs-)Kündigung wegen anhaltender Leistungsmängel oder Unfähigkeit, die vertragliche Tätigkeit weiter zu erfüllen.

Die Alternative zur einseitigen Trennung: Der Aufhebungs- bzw. Abwicklungsvertrag.

Aktuelle Rechtsprechung.

Das Kritikgespräch

Eine gute Vorbereitung als Basis: Dokumentation der Schlechtleistung, Vorverhandlungen und vorläufige Abmachungen mit dem Mitarbeiter.

Struktur des Kritikgesprächs: Zielkorridore definieren, Regeln der Gesprächsführung, Protokollierung wichtiger Fakten und Ergebnisse – Unklarheiten vermeiden.

Vermeidung typischer Fehler wie z.B. Solidarisierung mit „Störenfrieden“, Herunterspielen von nicht zu tolerierendem Verhalten, Fehlen einer klaren Linie etc. 

Bleibegespräche mit abwanderungsgeneigten Mitarbeitern

Strategien, um starke Mitarbeiter zu halten.

Motivationsgespräche.

Workshop zum praktischen Einstudieren typischer Konfliktgespräche

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • Nach diesem Seminar sind Sie sensibilisiert für den Umgang mit schwierigen Mitarbeitern, aber auch mit Mitarbeitern, die Sie gerne halten möchten.
  • Sie haben in verschiedenen Konstellationen die Gesprächssituation durchgespielt und geübt, so dass Sie gut vorbereitet sind für das Gespräch in der Realität.
  • Sie können Hand-in-Hand mit der Personalabteilung zusammenarbeiten, da Sie für eine optimale Vorbereitung sorgen - HR wird damit echter Business Partner.

Methoden

1. Tag: Vortrag, Präsentation, Diskussion

2. Tag: Workshop, Durchspielen und Einstudieren typischer Gesprächssituationen

Teilnehmerkreis

Führungskräfte in Linienfunktionen sowie Manager mit qualifizierter Führungsverantwortung

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30551
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
05.-06.05.20
Mannheim
06.-07.07.20
Hamburg
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder