Neu

Nein sagen: So setzen Sie Grenzen im Arbeitsalltag

Sie erledigen schnell noch nebenbei etwas für Ihre Kollegin und kümmern sich um das kleine Anliegen des neuen Mitarbeiters - doch Sie selbst und Ihre Aufgaben bleiben dabei oft auf der Strecke. Ihr Harmoniebedürfnis oder die Angst vor negativen Folgen hindern Sie daran, auch mal eine Bitte abzulehnen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie sich selbst mit Worten und (Körper-)Haltung abgrenzen können. Sie üben wertschätzend, aber bestimmt auch mal Nein zu sagen und trotzdem eine gute Beziehung zu Ihren Kollegen zu haben. Zudem bauen Sie Ihr Selbstbewusstsein auf, entwickeln Ihre emotionale Intelligenz weiter und steigern Ihre Resilienz, um die täglichen Herausforderungen in der Arbeitswelt zu meistern.

Modul 1: Lernimpulse
Einstieg ins Thema
Einstieg ins Thema
  • Einführung und Impulse zum Thema "Nein sagen" und eigene Grenzen setzen.
  • Standortbestimmung der Teilnehmer.
Modul 2: Präsenzseminar
2 Tage
Eigene Grenzen entdecken und wertschätzend kommunizieren
Eigene Grenzen entdecken und wertschätzend kommunizieren

Wertschätzend Grenzen ziehen 

  • Kommunikationsstrategien für herausfordernde Situationen 
  • Mit klarer Kommunikation und (Körper)Haltung Grenzen zu setzen 
  • Umgang mit Schuldgefühlen und Ängsten (gegenüber Kollegen) 

Die eigenen Werte und Motive entdecken 

  • Wahrnehmung der eigenen Motive, Werte und Bedürfnisse 
  • Warum Nein sagen so schwerfällt. Aufdecken und Entschärfen hinderlicher Denk- und Verhaltensmuster 
  • Vom guten Umgang mit Ansprüchen und Erwartungen anderer

Eigene Grenzen besser wahrnehmen und sich innerlich klar ausrichten

  • Die eigenen, unterbewussten Signale und Grenzen besser erkennen 
  • Die Bedeutung der inneren Haltung 
  • Wie man sich wertschätzend und gelassen abgrenzt
  • Wie komme ich zu mehr Selbst- statt Fremdbestimmung? 
Modul 3: Online-Seminar
90 min
Erfolge feiern!
Erfolge feiern!
  • Trainerinput.
  • Erfahrungsaustausch.
  • Fragestellungen der Teilnehmer.
  • Reflexionsübung.
  • Individuelle Ausblicke in die eigene Zukunft. Wo brauche ich noch Unterstützung?

Inhalte

Wertschätzend Grenzen ziehen 

  • Kommunikationsstrategien für herausfordernde Situationen.
  • Mit klarer Kommunikation und (Körper)Haltung Grenzen zu setzen.
  • Umgang mit Schuldgefühlen und Ängsten (gegenüber Kollegen).

 

Die eigenen Werte und Motive entdecken 

  • Wahrnehmung der eigenen Motive, Werte und Bedürfnisse.
  • Warum Nein sagen so schwerfällt. Aufdecken und Entschärfen hinderlicher Denk- und Verhaltensmuster.
  • Vom guten Umgang mit Ansprüchen und Erwartungen anderer.

 

Eigene Grenzen besser wahrnehmen und sich innerlich klar ausrichten

  • Die eigenen, unterbewussten Signale und Grenzen besser erkennen.
  • Die Bedeutung der inneren Haltung.
  • Wie man sich wertschätzend und gelassen abgrenzt.
  • Wie komme ich zu mehr Selbst- statt Fremdbestimmung? 

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen wertschätzend Ihre Bedürfnisse, Gefühle und persönlichen Grenzen nach außen zu kommunizieren.
  • Sie kennen Ihre bisher blockierenden Denkmuster und Ängste und wissen, wie Sie mit diesen in schwierigen Situationen konstruktiv umgehen können.
  • Sie stärken Ihr Selbstbewusstsein und steigern Ihre emotionalen sowie sozialen Kompetenzen im Umgang mit anderen.
  • Sie lernen für sich einzustehen, und dass ein Nein zu anderen ein Ja zu sich selbst bedeuten kann.
  • Sie gestalten Ihre täglichen Aufgaben proaktiver und selbstbestimmt, weil Sie Ihre persönlichen Werte und Zielen kennen.
  • Sie bauen Ihre Resilienz aus, indem Sie lernen, bewusster mit Ihren eigenen Ressourcen umzugehen und widerstandsfähiger gegenüber zunehmender Komplexität zu sein.

Trainerin

Methoden

Trainer-Input, Reflexionen, Partner- und Kleingruppenarbeit, Übungen zur Körperwahrnehmung, Feedbackgespräche, Förderung von Perspektivenwechsel, Erfahrungsaustausch, Problemlösungsstrategien für die Praxis.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, die lernen möchten, ihre persönlichen Werte, Bedürfnisse und Grenzen bewusster wahrzunehmen und für diese konstruktiv einzustehen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Nein sagen: So setzen Sie Grenzen im Arbeitsalltag“

Optimal vorbereitet mit dem Systemcheck!

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30686
Blended Learning
4 Wochen
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine
Start: 11.11.20

Präsenzseminar
18.-19.11.20 | Hanau
Best Western Premier Hotel Villa Stokkum
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Online-Seminar
10.12.20
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Start: 26.01.21

Präsenzseminar
02.-03.02.21 | Hamburg
Novum Select Hotel Hamburg Nord
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Online-Seminar
26.02.21
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. 19% MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder