Neu

Microsoft Word: Effizientes Arbeiten mit der Serienbrieffunktion

Arbeiten mit Microsoft Office: Durch die Serienbrieffunktion von Word können Dokumente, Briefe oder auch Mails effizient und automatisiert an eine Vielzahl von Empfängern gesendet werden, inklusive personalisierter Anreden und Textbausteinen. Anhand verschiedener Beispiele wird der Prozess der Adressverwaltung, Druck und Versand per Mail dargestellt, um den Brief an ausgewählte Adressaten zu senden oder die Beschriftung von Etiketten und Umschlägen mit Adressaten aus Word, Excel oder Outlook zu realisieren. Profitieren Sie von Tipps und Tricks aus der Praxis für die Praxis.

Inhalte

Arten und Aufbau von Serienbriefen

  • Seriendruck-Assistent.
  • Hauptdokument, Seriendruckfelder, Platzhalter.
  • Serienbrief erzeugen, testen und drucken.

Datenquellen erstellen

  • Arbeiten mit Adressdateien.

Sortieren und Filtern von Datensätzen

  • Kriterien zum Sortieren kennen und festlegen.
  • Datensätze filtern.
  • Und- und Oder-Verknüpfungen einsetzen.

Regeln und Bedingungen festlegen

  • Bedingungsfelder, verschachtelte Wenn-Bedingungen und Regeln.
  • Text positionieren.
  • Seriendruckfelder definieren und anordnen.
  • Nummerierung und Umbrüche bei Serienbriefen.

Datenquellen erstellen und importieren

  • Steuerdateien aus Text- oder Excel-Tabellen.

Besondere Ausgabeformate und Druckformate

  • Etiketten, Umschlägen, Verzeichnisse oder E-Mails.

Professionelle Tipps und Tricks

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Methoden

Experten-Input, praktische Aufgaben und Übungen. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Notebook mit dem installierten Microsoft Office Programm (Version 2013/2016/2019/365) mit.

Teilnehmer:innenkreis

Alle, die mit Microsoft Excel 2010/2013/2016/2019/365 bzw. den entsprechenden Microsoft Office Versionen für Windows arbeiten und zukünftig effizienter mit der Serienbrieffunktion umgehen möchten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Microsoft Word: Effizientes Arbeiten mit der Serienbrieffunktion“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31212
Seminar | Online
0,5 Tag
Teilnehmerzahl begrenzt
Starttermine
22.11.21
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Montag, 22.11.2021
09:00 Uhr - 13:00 Uhr

25.02.22
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Freitag, 25.02.2022
09:00 Uhr - 13:00 Uhr

02.05.22
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Montag, 02.05.2022
09:00 Uhr - 13:00 Uhr

15.07.22
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Freitag, 15.07.2022
09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.