Hybride und digitale Events erfolgreich planen und umsetzen

Konferenz, Produktpräsentation, Firmenevent & Co. – die neuen Möglichkeiten

Die Pandemie hat die Nachfrage und Entwicklung von hybriden und digitalen Events nur beschleunigt. Stellen Sie Ihre Event-Strategie auf den Prüfstand! Was, wenn Konferenz oder Messe nicht als Präsenzveranstaltung möglich ist? Wie präsentieren Sie Ihr Produkt? Wo treffen Sie die Entscheider? Lernen Sie die Möglichkeiten von Hybrid- und Online-Events kennen und das Veranstaltungsformat zu wählen, das zu Ihren Kommunikationszielen passt. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Plattformen in einem dynamischen Anbieterspektrum. Nach dem Live-Online-Training mit wertvollen Praxistipps wissen Sie, wie Sie digitale und hybride Events erfolgreich konzipieren und realisieren.

Modul 1: Webinar
ca. 3 Stunden
Klassische Eventformate und ihre digitalen Zwillinge
Klassische Eventformate und ihre digitalen Zwillinge
  • Die klassischen Formate.
  • Hauptcharakteristika der Formate.
  • Ziele der Live-Kommunikation.
  • Mögliche Transformation in eine hybride / digitale Veranstaltung.
  • Grenzen und neue Möglichkeiten der Transformation.
Modul 2: Webinar
ca. 3 Stunden
Praxislösungen für die hybriden und digitalen Eventformate
Praxislösungen für die hybriden und digitalen Eventformate
  • Klare Ziele der Veranstaltung definieren.
  • Die „Plattform” als multifunktionale Lösung.
  • Schnittstellendefinition — wer übernimmt welche Aufgabe?
  • Was eine Plattform kann und nicht kann.
  • Digital denken — digitale Events sind anders.
Modul 3: Webinar
ca. 3 Stunden
Hybride / digitale Events in der Praxis
Hybride / digitale Events in der Praxis
  • Die gängigen digitalen Plattformen für jede Art von Event.
  • Webinar & Konferenz sind nur der Anfang.
  • Bedarf an die Plattform definieren.
  • Technikhürde meistern.
  • Die Plattform allein reicht nicht — was noch gebraucht wird.
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Events.
  • Wie sehen die Tools der Zukunft aus?
  • Dos & Don'ts — Beispiel-Veranstaltungen.

Inhalte

Live-Online-Training!

Modul 1: Klassische Eventformate und ihre digitalen Zwillinge

  • Die klassischen Formate.
  • Hauptcharakteristika der Formate.
  • Ziele der Live-Kommunikation.
  • Mögliche Transformation in eine hybride / digitale Veranstaltung.
  • Grenzen und neue Möglichkeiten der Transformation.

Modul 2: Praxislösungen für die hybriden und digitalen Eventformate

  • Klare Ziele der Veranstaltung definieren.
  • Die „Plattform“ als multifunktionale Lösung.
  • Schnittstellendefinition – wer übernimmt welche Aufgabe?
  • Was eine Plattform kann und nicht kann.
  • Digital denken – digitale Events sind anders.

Modul 3: Hybride / digitale Events in der Praxis

  • Die gängigen digitalen Plattformen für jede Art von Event.
  • Webinar & Konferenz sind nur der Anfang.
  • Bedarf an die Plattform definieren.
  • Technikhürde meistern.
  • Die Plattform allein reicht nicht – was noch gebraucht wird.
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Events.
  • Wie sehen die Tools der Zukunft aus?
  • Dos & Don´ts – Beispiel-Veranstaltungen

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, die wichtigsten hybriden / digitalen Eventformate für Ihre Ziele zu definieren und einzusetzen.
  • Sie können ein hybrides / digitales Event entwickeln.
  • Sie wissen, welche Eventform zu Ihren Kommunikationszielen passt.
  • Sie kennen die entscheidenden Parameter für eine erfolgreiche hybride / digitale Veranstaltung.
  • Sie erhalten einen aktuellen Überblick über erfolgreich durchgeführte „Leuchtturmveranstaltungen“.
  • Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen bei der Steuerung der Partner und Lieferanten für Ihre Veranstaltung.
  • Sie wissen, welche Vor- und Nachteile eine hybride / digitale Veranstaltung hat.
  • Sie erhalten wertvolle Einblicke für die eigenen Veranstaltungen.
  • Sie können existierende Marketingstrategien mit Hybrid- / Digitalevents verknüpfen.
  • Live-Online-Training: Sie nehmen zeitsparend und bequem vom Rechner im Homeoffice oder im Büro teil.  Es entstehen weder Anreise- noch Übernachtungskosten.
  • Bitte achten Sie darauf, dass Ihnen eine stabile Internetverbindung zur Verfügung steht.

Methoden

Live-Online-Training, Live-Vortrag, Trainer-Input, Erfahrungsaustausch, Fachdiskussionen, Praxisbeispiele, praktische Übungen.

Teilnehmer:innenkreis

Alle, die sich einen Überblick über die Möglichkeiten von Hybrid- und Online-Events verschaffen wollen: Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Eventmarketing, Eventmanagement, Veranstaltungsorganisation, Brandmanagement, Brand Communication, PR und Unternehmenskommunikation, Social Media Marketing, Produktmanagement, Vertrieb, Mitarbeiter von Agenturen. Das Training bietet auch Teilnehmenden ohne bzw. mit geringen Vorkenntnissen einen guten Einstieg ins Thema Hybride und digitale Events.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Hybride und digitale Events erfolgreich planen und umsetzen“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31313
Training | Online
Gesamtdauer: ca. 9 Std., 3 x Live-Online-Training à ca. 3 Std.
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine
Start: 21.10.21 

Webinar
21.10.21
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 16:15 Uhr

Webinar
22.10.21
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:15 Uhr

Start: 29.11.21 

Webinar
29.11.21
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 16:15 Uhr

Webinar
30.11.21
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:15 Uhr

Start: 24.02.22

Webinar
24.02.22
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 16:15 Uhr

Webinar
25.02.22
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:15 Uhr

Start: 04.04.22

Webinar
04.04.22
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 16:15 Uhr

Webinar
05.04.22
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:15 Uhr

Start: 01.06.22

Webinar
01.06.22
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 16:15 Uhr

Webinar
02.06.22
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:15 Uhr

Start: 19.09.22

Webinar
19.09.22
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 16:15 Uhr

Webinar
20.09.22
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:15 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 890,- zzgl. MwSt.
€ 1.059,10 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.