Verbraucherinsolvenz in der Entgeltabrechnung

Webinar für Fortgeschrittene

Die zunehmende Zahl der Verbraucherinsolvenzverfahren bei Arbeitnehmern hat bei Arbeitgebern zur Folge, sich mit der Bearbeitung und den damit verbundenen Fragestellungen befassen zu müssen. In diesem Live-Online-Seminar erhalten Sie systematisch und umfassend das nötige Rüstzeug für die rechtssichere und effiziente Bearbeitung von Verbraucherinsolvenzverfahren. Der Inhalt des Webinars richtet sich ausschließlich an Mitarbeiter, die bereits Kenntnisse zur Lohnpfändung und Gehaltsabtretung besitzen und zusätzlich mit Verbraucherinsolvenzverfahren betraut sind.

Inhalte

Ablauf und Ziele des Verbraucherinsolvenzverfahrens

Untergliederung in Insolvenzverfahren und anschließende Wohlverhaltensperiode

Bedeutung des Eröffnungsbeschlusses für den Arbeitgeber

Auskunftspflichten des Arbeitgebers

Einzugsrecht des Pfändungsgläubigers contra Einzugsrecht des Insolvenzverwalters

  • Auswirkungen des Eröffnungsbeschlusses auf laufende Pfändungen.
  • Besonderheiten bei einer Unterhaltspfändung.

Einzugsrecht des Abtretungsgläubigers contra Einzugsrecht des Insolvenzverwalters

Aufrechnung contra Einzugsrecht des Insolvenzverwalters

Bedeutung neuer Pfändungen oder Abtretungen während des Insolvenzverfahrens und der anschließenden Wohlverhaltensperiode

Auswirkungen und Reichweite der Restschuldbefreiung

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen fundierten Einblick in die mit dem Verbraucherinsolvenzverfahren einhergehenden Problemstellungen.
  • Sie lernen, Haftungsfälle zu erkennen und zu vermeiden.
  • Sie können Verbraucherinsolvenzen rationell und kostengünstig abwickeln.

Das Format und die begrenzte Teilnehmerzahl ermöglichen Ihnen, aktiv mit der Referentin konkrete Fallbeispiele zu diskutieren und eigene Fragestellungen aus Ihrem Arbeitsalltag mitzubringen.

Die Teilnahme am Webinar erfolgt direkt von Ihrem PC am Arbeitsplatz oder von zu Hause. Sie sparen dadurch aufwendige Reisezeiten und hohe Reisekosten.
Das Webinar findet live statt und Sie können Ihre Fragen per Live-Chat oder per Mikrofon über das Headset direkt an die Referentin stellen. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und kann zur eigenen Verwendung jederzeit abgerufen werden.

Referentin

Methoden

Live-Webinar mit Vortrag, Besprechung und Bearbeitung von Fallbeispielen, Fachdiskussion, Fragen der Teilnehmer.

Teilnehmerkreis

Personalleiter, Personalsachbearbeiter, Mitarbeiter der Entgeltabrechnung mit fundiertem Basiswissen, die Kenntnisse zum Verbraucherinsolvenzverfahren erwerben wollen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Verbraucherinsolvenz in der Entgeltabrechnung“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31548
Webinar, Online
3 Stunden
Starttermine
20.04.21
Durchführung
Adobe Connect
Modulzeiten

Dienstag, 20.04.2021
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

31.08.21
Durchführung
Adobe Connect
Modulzeiten

Dienstag, 31.08.2021
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

26.11.21
Durchführung
Adobe Connect
Modulzeiten

Freitag, 26.11.2021
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

21.02.22
Durchführung
Adobe Connect
Modulzeiten

Montag, 21.02.2022
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 290,- zzgl. MwSt.
€ 345,10 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder