Neu

Business Intelligence Analyst

Abfrage von Datenbanken und Erstellung effektiver Reports zur Kommunikation von Analyseergebnissen

 

Die fortschreitende Digitalisierung führt dazu, dass Daten zum entscheidenden Faktor für die Zukunftssicherung und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen werden. Für viele Unternehmen besteht die größte Herausforderung darin, Rohdaten in verwertbare Erkenntnisse umzuwandeln.

Das BI Analyst Training der Haufe Akademie und StackFuel unterstützt Sie dabei als Mitarbeiter:in in ihrem Unternehmen diesen Prozess voranzutreiben. Teilnehmer:innen erhalten praxisorientiertes Expertenwissen für SQL und relationale Datenbanken, erfahren die neusten Best Practices um das meiste aus relationalen Datenbanken herauszuholen. 

Sie erlernen die Verwaltung von Grunddatentypen und die Integration in bestehende Dateninfrastrukturen von Unternehmen zu gewährleisten und effiziente Abfragen zu gestalten. Zudem erhalten Sie einen Einblick in Data Storytelling und wenden dies praxisnah auf eine eigenständige Datenanalyse mit einhergehendem Reporting an.

 

Inhalte

Kapitel 1: Relationale Datenbanken

  • Vor- und Nachteile von relationalen Datenbanken.
  • ER-Diagramme (Entity-Relationship-Modell).
  • MySQL.

Kapitel 2: Basic SQL

  • SQL Queries schreiben und relationale Datenbanken auslesen.
  • Boolesche Logik kennenlernen und Tabellen filtern mit booleschen Operatoren.
  • Praxisprojekt Toolkit aufbauen, um Daten zu filtern, zu gruppieren, zu sortieren
    und zu verbinden (join).

Kapitel 3: Advanced SQL

  • Fortgeschrittene SQL-Konzepte und Techniken.
  • Überwinden von Grenzen grundlegender SQL-Abfragen mittels subqueries, views,
    common table expressions (cte’s) sowie die Tabellenerstellung.
  • Abfragen beschleunigen (indexes).

Kapitel 4: Analytische Funktionen und Zwischenprojekt

  • Neue Datenbank selbstständig analysieren
    (Arithmetik mit SQL, mit SELECT rechnen, Ranglisten erstellen,
    laufende Summen über längere Zeiträume bilden).

Kapitel 5: BI Basics

  • Einführung in die datengetriebene Entscheidungsfindung und Abgrenzung
    unterschiedlicher Technologien wie Data Warehouse, Data Lake und Data Mart.

Kapitel 6: Datenanalyse

  • Einlesen und Zusammenführen von Daten mit Hilfe eines BI-Tools.
  • Filtern, aggregieren und Kennzahlen berechnen und darstellen.

Kapitel 7: Data Storytelling

  • Best Practices in der Darstellung und Kommunikation von Daten
    und auf ihnen basierenden Analysen.
  • Bereitstellung ansprechender Dashboards für unterschiedliche Stakeholder.

Kapitel 8: Vertiefte Analysen und Zwischenprojekt

  • Berechnung von Regressionen, Unsicherheiten und Korrelationen
    sowie die deren Darstellung.
  • Mehrstündiges Zwischenprojekt.

Kapitel 9/10: Final Project

  • Eigenständige Analyse von Daten mit einhergehendem Reporting
    in einem Business Szenario mit personalisiertem Feedback und Zertifikat.

 

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme. Das Training findet im Browser statt. Der Login in die Lernumgebung erfolgt über unsere Webseite. Die Zugangsdaten werden ca. 1 Woche vor Trainingsbeginn versendet. Es wird empfohlen den Firefox oder den Chrome Browser zu verwenden. Es muss keine zusätzliche Software installiert werden.

Ihr Nutzen

  • Mit SQL schnell und praxisnah Datenübersichten erzeugen, um grundlegende und fortgeschrittene SQL-Abfragen zu schreiben und auszuführen
  • Situationsgerecht die korrekte SQL-Abfragetechnik wählen und optimierte Queries erzeugen
  • Schlüsselfunktionen, um Informationen in einer relationalen Datenbank zu ordnen, zu filtern und zu kategorisieren
  • Ausgewählte Praxisprojekte und Programmierübungen im Jupyter Notebook
  • Fortgeschrittenes Fachwissen zu Views, CTEs, Subqueries und Window Functions
  • Kenntnis von Technologien wie Data Warehouse, Data Lake und Data Mart
  • Datenanalyse mit BI-Tools durchführen
  • Best Practices in der Darstellung und Kommunikation von Daten und auf ihnen basierenden Analysen

 

Methoden

  • Das Online-Training besteht aus Lehrvideos, Interviews, Textbeiträgen und interaktiven Wissensabfragen.
  • Zudem umfasst das Training ein Abschlussprojekt sowie wöchentliche Live-Sessions und eine individuelle Projektbesprechung.
  • Das berufsbegleitende Online-Training bietet Ihnen nach dem Login in die Lernumgebung eine Mischung aus Videos, Lesestoffen und Business Szenarien, die Ihr Wissen schärfen.
  • Diese Komponenten werden über eine Trainingsumgebung online zur Verfügung gestellt. Teilnehmer:innen bearbeiten die Inhalte selbstständig und können Ort und Zeit dafür selbst festlegen.

Teilnehmer:innenkreis

Mitarbeiter:innen, die sich im Bereich Data Analytics spezialisieren oder vorhandene Kenntnisse der Datenanalyse erweitern möchten. Der Kurs ist zudem für Menschen geeignet, die eine Karriere in der IT- oder Tech-Branche anstreben bzw. Business Intelligence Consultants werden wollen. Für das Training werden keine Programmierkenntnisse vorausgesetzt.

Direkt buchbar. Gemeinsam weiterbilden. Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen.
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
34046
Weiterbildung | Online
4 Monate (8h pro Woche)
Dies ist ein berufsbegleitendes Online-Training. Das Training findet im Browser statt, ohne zusätzliche Software.
Teilnahmegebühr
€ 3.990,- zzgl. MwSt.
€ 4.748,10 inkl. MwSt.
Starttermine
27.06.-24.10.22 
25.07.-21.11.22 
05.09.22-02.01.23 
10.10.22-06.02.23 
Weitere Starttermine
6 Termine ab 27.06.2022
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer:innen, Referent:innen & Coach:innen
  • 275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Starttermine

Dauer
4 Monate (8h pro Woche)

Teilnahmegebühr

€ 3.990,- zzgl. MwSt.
€ 4.748,10 inkl. MwSt.

27.06.-24.10.22
25.07.-21.11.22
05.09.22-02.01.23
10.10.22-06.02.23
31.10.22-27.02.23
28.11.22-27.03.23
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Termine anzeigen