Update Reisekosten

Alle aktuellen Entwicklungen im Reisekostenrecht

Sie sind für die Reisekostenabrechnung zuständig und müssen immer die aktuellsten Entwicklungen im Lohnsteuer- und Reisekostenrecht im Blick haben? Sie möchten darüber zeitnah, kompakt und praxisbezogen informiert werden? Dieses Seminar hält Sie über alle wichtigen Änderungen auf dem Laufenden und berücksichtigt die aktuellen Entwicklungen und Rechtsänderungen in den Steuergesetzen, BMF-Schreiben und der BFH-Rechtsprechung. Darüber hinaus bietet das Seminar ausreichend Möglichkeit für Austausch und Fragen an den Referenten.

Inhalte

Praxisnah - teilnehmerorientiert – aktuell

Berufliche Veranlassung bei Auswärtstätigkeiten

Erste Tätigkeitsstätte

  • Neuerungen im Standwardwerk der Finanzverwaltung zu Reisekosten.
  • Dokumentationspflicht der Zuordnungsentscheidung.
  • Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Aktuelle Gerichtsentscheidungen.

Fahrtkosten

  • Abgrenzung zur Entfernungspauschale - Rückwirkende Änderung zum 01.01.2022.
  • Prüfungsschwerpunkte in der Betriebsprüfung.

Firmenwagen

  • Neuerungen für Elektro- und Hybridelektrofahrzeuge durch das Wachstumschancengesetz.

Übernachtungskosten

  • Anhebung der Übernachtungspauschale für LKW-Fahrer.

Verpflegungsmehraufwendungen

  • Aktuelle Pauschalen im In- und Ausland.

Bewirtungskosten

  • Neue Anforderungen an Bewirtungskostenbelege.
  • Digitalisierung von Bewirtungsbelegen

Mahlzeitengestellung durch den Arbeitgeber

  • Amtliche Sachbezugswerte ab 2024.

Reisenebenkosten

Doppelter Haushalt

  • Finanzielle Beteiligung an der Hauptwohnung.
  • Aktuelles zum steuerfreien Arbeitgebersatz (Zweitwohnsteuer, Stellplatzkosten).

Reisekostenrichtlinien

 

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie sind auf dem aktuellsten Stand im Hinblick auf die relevanten Steuergesetzen, BMF-Schreiben und der BFH-Rechtsprechung.
  • Sie kennen Ihre Gestaltungsspielräume und den Handlungsbedarf in der Reisekostenabrechnung.
  • Sie wissen, welche Änderungen im Reisekostenrecht auf Sie zukommen und welche Streitfälle zu erwarten sind.

Referent:in

Methoden

Trainer-Input, Beispiele, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

 

Teilnehmer:innenkreis

Das Update-Seminar richtet sich an mit Lohn- und Reisekostenabrechnungen betraute Mitarbeiter, die die aktuellen lohnsteuerrechtlichen Entwicklungen zu berücksichtigen haben

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Update Reisekosten“

Seminarbewertung zu „Update Reisekosten“

4,5 von 5
bei 102 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,5
Verständlichkeit der Inhalte:
4,5
Praxisbezug:
4,3
Teilnehmer:innen­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,7
Teilnehmenden­orientiert:
4,6
Methodenvielfalt:
4,4
Blick ins Produkt

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Erste Tätigkeitsstätte

Die „erste Tätigkeitsstätte” ist ein wichtiges Konzept im deutschen Steuer- und Arbeitsrecht. Es bezeichnet den Ort, an dem Beschäftigte ihre Arbeit üblicherweise verrichten und hat Auswirkungen auf die steuerliche Behandlung von Fahrtkosten und Verpflegungsmehraufwendungen. In diesem Beitrag werden die Definition der ersten Tätigkeitsstätte und ihre Bedeutung im deutschen Arbeitsrecht genauer betrachten. Was ist die erste [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Erste Tätigkeitsstätte

Die „erste Tätigkeitsstätte” ist ein wichtiges Konzept im deutschen Steuer- und Arbeitsrecht. Es bezeichnet den Ort, an dem Beschäftigte ihre Arbeit üblicherweise verrichten und hat Auswirkungen auf die steuerliche Behandlung von Fahrtkosten und Verpflegungsmehraufwendungen. In diesem Beitrag werden die Definition der ersten Tätigkeitsstätte und ihre Bedeutung im deutschen Arbeitsrecht genauer betrachten. Was ist die erste [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeinsam online weiterbilden
Buchungs-Nr.:
34100
€ 340,- zzgl. MwSt
3 Stunden
Online
7 Termine
Termine

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
25.09.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 34100
€ 340,- zzgl. MwSt.
€ 404,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
3 Stunden

Mittwoch, 25.09.2024

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

19.11.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 34100
€ 340,- zzgl. MwSt.
€ 404,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
3 Stunden

Dienstag, 19.11.2024

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

28.01.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 34100
€ 340,- zzgl. MwSt.
€ 404,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
3 Stunden

Dienstag, 28.01.2025

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

20.03.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 34100
€ 340,- zzgl. MwSt.
€ 404,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
3 Stunden

Donnerstag, 20.03.2025

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

21.05.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 34100
€ 340,- zzgl. MwSt.
€ 404,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
3 Stunden

Mittwoch, 21.05.2025

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

07.07.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 34100
€ 340,- zzgl. MwSt.
€ 404,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
3 Stunden

Montag, 07.07.2025

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

12.09.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 34100
€ 340,- zzgl. MwSt.
€ 404,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
3 Stunden

Freitag, 12.09.2025

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Buchungsnummer: 34100
€ 340,- zzgl. MwSt.
€ 404,60 inkl. MwSt.
Details
3 Stunden
Buchungsnummer: 34100
€ 340,- zzgl. MwSt.
€ 404,60 inkl. MwSt.
Details
3 Stunden
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Zur Reisekostenpauschale 2023

Die Reisekostenpauschale 2023 änderte sich bzgl. der Sachbezüge zum Jahreswechsel von 2022 auf 2023, da der Gesetzgeber die Beträge an aktuelle Preisentwicklungen koppelt. Ein Anheben der Reisekostenpauschale 2023 für die Reisekostenabrechnung 2023 wurde Ende 2022 vom BMF für Auslandsreisen umgesetzt. 

Die Reisekostenpauschale 2023 - Dienstreisen im Inland

Die Werte bei der Verpflegungs- und Übernachtungspauschale blieben im Jahr 2023 im Vergleich zur Reisekostenpauschale 2022 unverändert:  
- 14 EUR pro Tag am Anreise- und Abreisetag
- 14 EUR bei mehr als 8 Stunden
- 28 EUR ab 24 Stunden

Die Reisekostenpauschale 2023 - Dienstreisen im Ausland

Es gelten neue zum 1. Januar 2023 veröffentlichten Werte des Bundesfinanzministeriums im „Steuerlichen Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Januar 2023″. 

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

Sie haben Fragen?

Stephanie Göpfert

Leiterin Kundenservice

*Pflichtfelder
FAQs

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.