Systemisches Konsensieren im Projektmanagement

Gemeinsam schnellere und bessere Entscheidungen treffen!

Mit steigender Komplexität und Selbstorganisation müssen in Teams und Unternehmen immer häufiger Konflikte kooperativ gelöst und gemeinsame Entscheidungen getroffen werden. Das kostet Zeit und Nerven - und scheint manchmal unmöglich. Ohne besondere Kompetenzen und Werkzeuge sind die Ergebnisse oft nicht wirklich tragfähig. Das Systemische Konsensieren ist ein Schlüssel, zielgerichtet und schnell zu Lösungen zu kommen, die von allen Beteiligten erarbeitet und getragen werden. Die Verbundenheit der Mitwirkenden, die Zufriedenheit im Team und bei allen Stakeholdern steigen signifikant! Die Methode ist in Gruppen jeder Größe und in jedem Kontext anwendbar.

Inhalte

Basics

  • Warum kooperative Entscheidungen und eine hohe Akzeptanz so wichtig sind.
  • Die typischen Fehler bei Entscheidungsprozessen - und ihre schmerzhaften Folgen.
  • Was entscheiden ausmacht - und welche Arten von Entscheidungen es gibt.
  • Zusammenhang Entscheidungsprozess und Organisationskultur.

Einführung in Systemsisches Konsensieren (SK)

  • Die wissenschaftlichen Grundlagen des Systemischen Konsensierens.
  • Das Gesamtsystem des SK kennenlernen: Entscheidung, Kultur, Prozess und Moderation.
  • Den Entscheidungs-Prozess des SK verstehen und souverän durchführen.
  • Typische Fragen und Beispiele.

Die Umsetzung des Systemischen Konsensierens

  • Klarheit herstellen über das wahre Problem und die angstrebte Lösung.
  • Den Entscheidungsprozess planen und die relevanten Rahmenbedingungen erkennen.
  • Die Bedürfnisse aller Beteiligten sichtbar machen und verstehen.
  • Vorschläge erarbeiten, strukturieren, kombinieren, weiterentwickeln und bewerten.
  • Die Widerstände sichtbar machen und zu produktiven Inspirationen weiterentwickeln.
  • Über den weiteren Prozess entscheiden, Iterationen durchführen, Erkenntnisse integrieren und die Lösungen signifikant verbessern.

Kooperative Moderationskompetenzen entwickeln

  • Eine kooperative Kultur in der Gruppe schaffen.
  • Inhalts- und Prozessebene unterscheiden lernen.
  • Widerstände als wertvolle Ressource nutzen.
  • Umgang mit starken Widerständen in der Gruppe.
  • Kreative Co-Kreation fördern lernen.
  • Ein kooperatives Selbstverständnis für die Moderation entwickeln.

Anwendung in der Praxis

  • Den Prozess live erleben und anwenden - auch mit Online-Tools.
  • Entscheidungssituationen der Teilnehmenden mit Hilfe des SK durchspielen und individuelle Fälle konkret planen.
  • Typische Entscheidungen in agilen Teams betrachten.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Das Systemische Konsensieren ermöglicht es Teams und Organisationen, zielgerichtet und schnell zu Lösungen zu kommen, die von allen Beteiligten getragen und engagiert umgesetzt werden.

  • Sie kommen schnell zu Lösungen, die von allen Beteiligten getragen werden.
  • Meinungsverschiedenheiten und unterschiedliche Ansichten werden konstruktiv vom Team zu Lösungen entwickelt.
  • Betroffene werden Beteiligte – die Zufriedenheit und das Engagement steigen!
  • Die Ergebnisqualität und die Akzeptanz von Entscheidungen steigen.
  • Am Ende gibt es nicht "Gewinner und Verlierer" – dadurch werden Konflikte reduziert.
  • Agilität und Selbstorganisation werden signifikant unterstützt.
  • Sowohl bei einfachen Alltagsentscheidungen als auch bei komplexen Problemstellungen anwendbar.
  • Alle Methoden und Werkzeuge können sowohl in Präsenz als auch online angewendet werden.

Nach dem Besuch dieses Seminars erhalten Sie eine Bestätigung über 13,00 PDUs.

Referent:in

Methoden

Trainerimpulse, praktische Übungen mit den Methoden und Werkzeugen, Diskussionen und Austausch im Plenum, Kleingruppenarbeiten. Besprechung von Fällen und Problemstellungen der Teilnehmenden.

In der Veranstaltung wird je nach Trainer:in folgendes Tool eingesetzt:

Teilnehmer:innenkreis

Agile Coaches, Scrum Master und Scrum Product Owner, Projektleiter:innen, Beteiligte in agilen Projekt- und Produktteams, interessierte Fach- und Führungskräfte. Die Methode ist universell einsetzbar - überall wo Entscheidungen mit anderen gemeinsam getroffen werden müssen.

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Systemisches Konsensieren im Projektmanagement“

Seminarbewertung zu „Systemisches Konsensieren im Projektmanagement“

4,3 von 5
bei 10 Bewertungen
Seminarinhalte:
3,9
Verständlichkeit der Inhalte:
4,2
Praxisbezug:
4,2
Teilnehmer:innen­unterlagen:
3,7
Fachkompetenz:
4,7
Teilnehmenden­orientiert:
4,7
Methodenvielfalt:
4,3
Blick ins Produkt

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Übersicht PDU Punkte
PDUs Präsenz (13.00)
PDU Ways of Working:
3.50
PDU Power Skills:
8.00
PDU Business Acumen:
1.50

PDUs gesamt:
13.00
PDUs Online (13.00)
PDU Ways of Working:
3.50
PDU Power Skills:
8.00
PDU Business Acumen:
1.50

PDUs gesamt:
13.00
PMI®-Zertifizierung erhalten

Um Ihre PMI®-Zertifizierung zu erhalten, müssen PDUs erworben werden. Als Project Management Professional PMP® beispielsweise benötigen Sie 60 PDUs innerhalb von drei Jahren, 35 davon in der Kategorie Education. Alle Weiterbildungsmaßnahmen sind so auszuwählen, dass in Summe jedes der 3 Kompetenzfelder des „Talent Triangle®

  • Ways of Working
  • Power Skills
  • Business Acumen

PMI Talent Triangle®

mit jeweils mindestens 8 PDUs abgedeckt ist. Die übrigen Weiterbildungs-PDUs können frei zwischen den Kompetenzfeldern gewählt werden. Die Haufe Akademie ist ATP des PMI® und berechtigt, für die Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen PDUs zu vergeben. Dazu haben wir Ihnen eine Übersicht über die Anzahl der PDUs pro Angebot erstellt:

PMI, PMP, das PMI Registered Education Provider-Logo, das Talent Triangle und das Talent Triangle-Logo sind registrierte Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.

Übersicht PDU Punkte
PDUs praesenz (13.00)
PDU Ways of Working:
3.50
PDU Power Skills:
8.00
PDU Business Acumen:
1.50

PDUs gesamt:
13.00
PDUs online (13.00)
PDU Ways of Working:
3.50
PDU Power Skills:
8.00
PDU Business Acumen:
1.50

PDUs gesamt:
13.00
PMI®-Zertifizierung erhalten

Um Ihre PMI®-Zertifizierung zu erhalten, müssen PDUs erworben werden. Als Project Management Professional PMP® beispielsweise benötigen Sie 60 PDUs innerhalb von drei Jahren, 35 davon in der Kategorie Education. Alle Weiterbildungsmaßnahmen sind so auszuwählen, dass in Summe jedes der 3 Kompetenzfelder des „Talent Triangle®

  • Ways of Working
  • Power Skills
  • Business Acumen

PMI Talent Triangle®

mit jeweils mindestens 8 PDUs abgedeckt ist. Die übrigen Weiterbildungs-PDUs können frei zwischen den Kompetenzfeldern gewählt werden. Die Haufe Akademie ist ATP des PMI® und berechtigt, für die Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen PDUs zu vergeben. Dazu haben wir Ihnen eine Übersicht über die Anzahl der PDUs pro Angebot erstellt:

PMI, PMP, das PMI Registered Education Provider-Logo, das Talent Triangle und das Talent Triangle-Logo sind registrierte Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.

Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
34283
€ 1.490,- zzgl. MwSt
2 Tage
an 3 Orten
3 Termine
PDUs: 13.0
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
35143
€ 1.490,- zzgl. MwSt
2 Tage
Online
3 Termine
PDUs: 13.0
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Tage
Präsenz oder Online

Nachhaltig Zukunft gestalten

In Partnerschaft mit der Inner Development Goals Initiative

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
01.07.2024
Stuttgart
Buchungsnummer: 34283
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Holiday Inn
Holiday Inn
Mittlerer Pfad 25-27, 70499 Stuttgart
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Montag, 01.07.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 02.07.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
04.11.2024
Düsseldorf
Buchungsnummer: 34283
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
voco Düsseldorf Seestern
voco Düsseldorf Seestern
Fritz-Vomfelde-Str. 38, 40547 Düsseldorf
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Montag, 04.11.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 05.11.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
10.12.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 35143
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Dienstag, 10.12.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 11.12.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

31.03.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 35143
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Montag, 31.03.2025

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 01.04.2025

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

07.05.2025
Mannheim
Buchungsnummer: 34283
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Dorint Kongresshotel
Dorint Kongresshotel
Friedrichsring 6, 68161 Mannheim
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Mittwoch, 07.05.2025

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 08.05.2025

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
07.07.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 35143
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Montag, 07.07.2025

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 08.07.2025

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Nächste Buchung sichert Durchführung
Buchungsnummer: 34283
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 35143
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder