Compliance Management erfolgreich implementieren

Fachprozesse, Steuerung und Wirksamkeitskontrolle für Ihr Unternehmen

Integrieren Sie Compliance Management in Ihre Unternehmens-, Prozess- und Themenfelder und erlangen Sie Zertifizierungsreife. In diesem Aufbauseminar eignen Sie sich fundiertes Wissen zu Steuerung, Überwachung und zur Wirksamkeitskontrolle eines integrierten, standardorientierten Compliance Managementsystems (CMS) an. Die Inhalte orientieren sich an der künftigen ISO 37301 (ehemals ISO 19600). Das Seminar ist auch Teil der Ausbildungen zum Compliance Officer/Compliance Manager.

Inhalte

Kernbereiche des Compliance Managementsystems (CMS)

  • Verantwortung der Compliance Organisation, Zuständigkeiten und Ressourcen.
  • Betriebliche Planung und Steuerung des CMS.
  • Einrichtung und Betrieb der wesentlichen Compliance Prozesse (Compliance eigene Prozesse): Richtlinienmanagement, Zuwendungsmanagement, Casemanagement; Business Partner Integrity Management, Compliance Reporting.
  • Umgang mit Compliance-Ereignissen, interne Ermittlungen, angemessenes Konsequenzenmanagement.
  • Zusammenwirken mit anderen Managementsystemen im Unternehmen (z.B. Qualitätsmanagement, Risiko-Management).
  • Die zentralen Compliance-Richtlinien.
  • Vorstellung und Diskussion der zentralen Compliance-Richtlinien (Korruptionsprävention, Kartellrecht, Geldwäscheprävention, Code of conduct for suppliers).

Integration der erforderlichen Compliance-Maßnahmen in die Fachprozesse des Unternehmens

  • Vorgehensweise und Umsetzung bei der Integration in die Fachprozesse.
  • Die wesentlichen Compliance-Risiken in Einkauf und Vertrieb.

Exkurs: Steuerung und Überwachung, Wirksamkeitskontrolle

  • Überwachung und Bewertung (Performance Evaluation) des Compliance-Managementsystems „lines of defense“.
  • Überwachung (Monitoring), Messung, Analyse und Bewertung des Compliance-Managementsystems.
  • Wirksamkeitskontrolle.
  • Management- und System-Review (Bewertung) einführen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie schaffen sich mit diesem Seminar die Grundlage für eine spätere Zertifizierung. Schwerpunkt des Seminars ist die Umsetzung in die sonstigen Fachprozesse im Unternehmen.

Erfahren Sie vom Experten:

  • Wichtiges zu den Kernbereichen des Compliance-Managementsystems (CMS).
  • Welche Red Flags in den Bereichen Korruption, Wettbewerbsrecht und Geldwäsche Sie überwachen sollten.
  • Welche Anforderungen an die zentralen Compliance-Richtlinien zu stellen sind (inkl. Muster-Richtlinien).
  • Wie Sie die wesentlichen Compliance-eigenen Prozesse installieren.
  • Was Sie bei Compliance-Ereignissen und internen Ermittlungen beachten müssen.
  • Wie Sie Compliance Management in Ihre Unternehmens-, Prozess- und Themenfelder integrieren und bereits vorhandene Funktionen nutzen können.
  • Wie wichtig für Sie Compliance in Vertrieb und Einkauf ist.
  • Wie Sie ein integriertes, standardorientiertes CMS steuern.

Ziel ist, die bereits installierten „Compliance-Beauftragten" zu befähigen, ihr Unternehmen bei der Implementierung eines CM-Systems bis zur Zertifizierungsreife vorzubereiten und im Nachgang weiterhin zu begleiten.

Methoden

Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Muster-Richtlinien, Checklisten. Sie erhalten direktes Feedback, das Sie weiterbringt.

Teilnehmerkreis

Compliance-Beauftragte, Compliance-Verantwortliche, die bereits in Unternehmen beschäftigt sind – unabhängig von ihrer Grundausbildung. Besucher der Seminare „Compliance Management rechtssicher konzipieren und aufbauen“ und/oder „Compliance Management optimieren, auditieren und zertifizieren“, Manager, Geschäftsführer, (Nachwuchs-)Führungskräfte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, (Wirtschafts-)Rechtsanwälte und Compliance-Verantwortliche, die praxisrelevantes Aufbauwissen von Compliance-Experten benötigen.

Die Teilnahme an „Compliance Management rechtssicher konzipieren und aufbauen“ und/oder „Compliance Management optimieren, auditieren und zertifizieren“ ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Ausbildung Zertifizierter Compliance Officer / Compliance Manager

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Compliance Management erfolgreich implementieren“

Seminarbewertung zu „Compliance Management erfolgreich implementieren“

4,5 von 5
bei 66 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,4
Aktualität:
4,5
Teilnehmer­unterlagen:
4,2
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,5
Methodenvielfalt:
4,3

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
3567
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
19.-20.11.20 
Berlin
16.-17.02.21 
Frankfurt a. M./Königstein
28.-29.10.21
München
17.-18.02.22
Köln
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. 19% MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. 19% MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder