Weiterbildung zum zertifizierten Systemischen Projektmanagement-Coach

Moderne Projekte im technologischen Wandel initiieren mit ihren vielfältigen Akteuren, Stake- & Shareholdern komplexe Veränderungsprozesse in Organisationen. Durch eine gezielte und nachhaltige Begleitung durch Coaching vor, während und nach einem Projekt werden die Beteiligten im Change qualifiziert unterstützt und Projekte nachhaltig erfolgreicher. Der Systemische Projektmanagement-Coach begleitet diese Phasen prozessorientiert, wertfrei und nachhaltig. Durch seine Methodenkompetenz ist er eine sinnvolle und effiziente Ergänzung in Unternehmen, in PMO oder in der Projektberatung von Unternehmen.

Inhalte

Modul 1 – Vorbereitendes und begleitendes Coaching in Projekten

  • Die dissoziierte Haltung als Systemischer Projektmanagement-Coach.
  • Systemisches Denken, Handeln und Steuern in klassischen, hybriden und agilen Projekten.
  • St. Galler Management-Modell im Projektmanagement-Coaching.
  • Systemische und nachhaltige Zieldefinition mit dem erweiterten Zielbaum.
  • Agiles Denken/SCRUM im hybriden Projektmanagement.

Modul 2 – Umsetzungs- und Transferphasen nachhaltig erfolgreicher begleiten

  • Systemisches Stakeholder-Management für transparente Kommunikation während der Umsetzung.
  • Widerstände und Blockaden der Beteiligten erkennen und erfolgreich auflösen (Win-Win).
  • Kollegiale Fallberatung in interdisziplinären Projektteams für ressourcenorientierte Lösungen.
  • Projektreflexion und wertschätzende Reviews zur Qualitätssicherung und Effizienzsteigerung.

In dieser Weiterbildung wird bewusst eine Mischung von Methoden & Techniken aus den Bereichen Coaching und klassisches/agiles Projektmanagement gewählt, um die persönliche Methodenkompetenz der Teilnehmer zu stärken.

Ihr Nutzen

  • Sie können hybride/agile Projekte effizient und nachhaltig begleiten und coachen.
  • Sie können die Disziplinen Systemisches Coaching und (agiles) Projektmanagement praxisnah verknüpfen und zielführend transferieren.
  • Sie erhalten Ausbau und Vertiefung von agilen Methoden und aktuellen Instrumenten im systemischen Projektmanagement-Coaching-Prozess.
  • Sie lernen, den systemischen Ansatz im Denken und Handeln zur Steuerung von hybriden und agilen Projekten zu nutzen.
  • Sie können Widerstände im komplexen Projektalltag präventiv erkennen und für die Beteiligten eine nachhaltige Win-Win-Lösung erreichen.

Methoden

Experten-Input und Demonstration der Methodik, Live-Sessions in Kleingruppen mit Expertenbegleitung, Reflexion im Plenum zur Verankerung.

Teilnehmerkreis

Ausgebildete Coaches oder Business Coaches, Projekt-Manager (klassisch oder agil), Führungskräfte (Ebene 1 oder 2), Trainer oder Projekt-Berater aus technologieorientierten KMU.

Voraussetzungen: Wünschenswert sind Erfahrungen im systemischen Business Coaching oder in (beratenden) Projektmanagement-Kontexten.

 

Weitere Empfehlungen

Haufe Coaching Ausbildung

Lehrgang Geprüfte/r Projektmanager/in

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
Buchungs-Nr.
3876
Weiterbildung mit Zertifikat
Dauer ca. 1 Monat
6 Seminartage in 2 Modulen
Termine & Orte
Start: 18.05.20
Ende: 26.06.20
Hamburg

Modul I:
18.-20.05.20
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

Modul II:
24.-26.06.20
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

Start: 09.11.20
Ende: 16.12.20
Köln

Modul I:
09.-11.11.20
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

Modul II:
14.-16.12.20
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

Start: 22.02.21
Ende: 14.04.21
Berlin

Modul I:
22.-24.02.21
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

Modul II:
12.-14.04.21
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Nur noch wenige Plätze frei.
Ausgebucht.
Teilnahmegebühr (Paketpreis)
€ 3.590,- zzgl. MwSt.
€ 4.272,10 inkl. MwSt.

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder