Compliance im Vertrieb - Verkauft wird nicht um jeden Preis!

Die rechtliche Komplexität im Vertrieb nimmt zu. Regelungen zu Kartellen, Korruption, Betrug, Datenschutz, Verhaltenskodizes etc. verlangen Vertriebsverantwortlichen viel ab, zumal Sie an Umsatz und Ergebnis gemessen werden. In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der Vertriebscompliance kennen, Sie erhalten einen kompakten Überblick der relevanten Compliancethemen im Vertrieb und praktische Ansätze zum Umgang mit Regeln, um Compliance als Mehrwert im Vertrieb zu nutzen.

Inhalte

Aufgaben und Rollen der Vertriebscompliance

  • Die Compliance-Verantwortung des Vertriebs.
  • Vertriebsmanager zwischen Zielvorgaben und Compliance.
  • Die Kernaufgaben der Compliance-Funktion.
  • Die Rolle von Compliance im Unternehmen.

Relevante Compliance-Themen im Vertrieb

  • Nicht alles was legal ist, ist auch legitim!
  • Was darf ich, was nicht? – Darstellung und Diskussion der relevanten Rechtsthemen.
  • Der risikobasierte und unternehmensindividuelle Ansatz zum Umgang mit Rechtsrisiken.
  • Die Bedeutung von Verhaltenskodizes für den Vertrieb.

Gutes Beziehungsmanagement zum Compliance-Verantwortlichen

  • Das Selbstverständnis von Compliance- und Vertriebsverantwortlichen.
  • Systematisch und nachhaltige Wege zur Partnerschaft.
  • Der gewinnbringende Umgang mit divergierenden Interessen.

Digitalisierung der Compliance im Vertrieb

  • Notwendigkeit der Digitalisierung.
  • Praxisbeispiele und Möglichkeiten der Digitalisierung zur ressourcenschonenden Umsetzung von Compliance im Vertrieb.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie lernen die Grundlagen der Vertriebscompliance kennen und erhalten

  • einen neuen Blick auf Compliance,
  • die Möglichkeit der Reflektion Ihrer Rolle als Vertriebsverantwortlicher im Spannungsfeld mit Compliance,
  • einen kompakten Überblick der für Sie relevanten Themen und Aufgaben,
  • Ideen zur effizienten und effektiven Umsetzung von Compliance im Vertrieb.

Methoden

Präsenzveranstaltungen

Praxisorientiertes, vertriebsrelevantes Präsenztraining: Das Training lebt von einer ausgewogenen Mischung aus Gesprächs- und Verhaltensübungen, Diskussion der wesentlichen fachlichen Grundlagen und Reflexion/Feedback. In Kleingruppen sowie im Plenum sichern Sie Ihren nachhaltigen Lerneffekt. Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten.

Live-Online Veranstaltungen

Praxisorientiertes, vertriebsrelevantes Präsenztraining: Das Training lebt von einer ausgewogenen Mischung aus Gesprächs- und Verhaltensübungen, Diskussion der wesentlichen fachlichen Grundlagen und Reflexion/Feedback. In Kleingruppen sowie im Plenum sichern Sie Ihren nachhaltigen Lerneffekt. Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten.

Teilnehmer:innenkreis

Das Seminar richtet sich an neue und erfahrene Compliance-Verantwortliche im Vertrieb sowie für Fach- und Führungskräfte aus dem Außendienst und Kundenservice, Vertriebsmanager, (Key) Account Manager, Area Sales Manager, Vertriebsleiter, Regionalleiter, Geschäftsführer, Vorstände, die Verantwortung für Compliance im Vertrieb tragen und sich einen kompakten Überblick der relevanten Themen und Aufgaben verschaffen möchten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Compliance im Vertrieb - Verkauft wird nicht um jeden Preis!“

Compliance im Vertrieb – Fallstricke sicher umgehen

Das Thema Compliance ist für den Vertrieb elementar. Denn gerade in diesem Unternehmenssegment können Unternehmen viele Fehler machen. Umso wichtiger ist es deshalb, dass Firmen Führungskräfte und Mitarbeiter aus dem Vertrieb in Compliance-Themen weiterbilden und sie für die Einhaltung von Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben sensibilisieren. Mit diesem Seminar schaffen Sie die Grundlage dafür.

Compliance-Richtlinien für Vertriebsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter

Warum ist gerade der Vertrieb besonders von Compliance-Richtlinien betroffen? Diese Frage ist einfach zu beantworten, denn der Vertrieb ist mit sehr vielen Akteuren in Kontakt. Durch die zunehmende Digitalisierung verändert sich zudem die Art der Geschäftsanbahnung. Gleichzeitig steigt der Wettbewerbsdruck, unabhängig davon, ob Unternehmen national oder international aufgestellt sind. Im Vertrieb ist Compliance schon bei Geschenken und Einladungen wichtig. So müssen sich Angestellte zum Beispiel fragen, ob Geschenke für künftige Geschäftspartner noch erlaubt sind oder schon als Bestechung gelten könnten. Darüber hinaus könnten Präsente gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb verstoßen. Compliance im Vertrieb streift schließlich auch die Themen Korruption oder Kartellrecht. Spätestens mit der Einführung der DSGVO sollte auch der Datenschutz auf der Agenda des Compliance Officers im Vertrieb stehen.

Mehr Rechtssicherheit bei Kundenbeziehungen durch Compliance-Richtlinien im Vertrieb

Wenn es um Compliance im Vertrieb geht, stehen die Kundenbeziehungen im Vordergrund. Hier müssen Fragen nach den notwendigen Grundsätzen für den weiteren Kundenkontakt in Unternehmen dringend beantwortet werden. Dabei spielt vor allem der Datenschutz eine zentrale Rolle. Letztlich müssen Compliance Managerinnen und -manager überlegen, wie mit den entsprechenden Daten umgegangen wird und welche Mittel dafür bereitgestellt werden müssen.

Compliance im Vertrieb – mit diesem Training schaffen Führungskräfte sowie Compliance-Verantwortliche die Voraussetzung für mehr Rechtssicherheit.

Auch als Live-Online Termin buchbar
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
Präsenz: 4897
Live-Online: 33355
Seminar | Präsenz oder Online
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
08.10.21
Veranstaltungsort
Hotel Park Consul
Tage & Uhrzeit

Freitag, 08.10.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Weitere Termine
am 08.10.2021
in Köln verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 4897Live-Online: 33355
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 4897
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 33355
Teilnahmegebühr
Details
1 Tag
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
08.10.21
Köln
Veranstaltungsort

Hotel Park Consul

Tage & Uhrzeit

Freitag, 08.10.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder