Key Account Management

Key Account Management oder Schlüsselkundenbetreuung ist ein fest etablierter Begriff im Vertriebsmanagement. Er beschreibt eine spezifische Form der Gewinnung, Entwicklung und des Haltens besonders wichtiger strategischer Kunden, die einen mehr fordern, als einfach nur große Kunden. Für die Herausforderungen der Kunden, auch getrieben durch Industrie 4.0 und Digitalisierung, ist Key Account Management eine Möglichkeit, sie adäquat zu unterstützen. Im Kreis potenzieller Lieferanten bleibt, wer sich für die Zukunft überzeugend positionieren kann. Lernen Sie in unseren Qualifizierungen, die Voraussetzungen, um als Key Account Manager Ihren Key Accounts/Key-Kunden auf Augenhöhe zu begegnen:

Weiterbildungen im Key Account Management

In diesem Bereich finden Sie Weiterbildungen, Trainings und Seminare sowohl für angehende Mitarbeiter im Key Account Management als auch für fortgeschrittene und erfahrene Key Account Manager. Die Haufe Akademie bietet Einsteigern das Training Key Account Management I, in dem Anfänger die erfolgreiche Betreuung von Großkunden lernen. In den Weiterbildungen Zertifizierter Key Account Manager Investitionsgüter und Dienstleistungen und Zertifizierter Key Account Manager Markenartikel und Konsumgüter können sich (zukünftige) Key Account Manager noch tiefer in den gewünschten Bereichen weiterbilden. Daneben können sich erfahrene Key Account Manager im Training Key Account Management II verbessern und ihr Wissen spezialisieren. Außerdem bieten wir Ihnen Weiterbildungen im Key Account Management zu übergreifenden Themen wie Projektmanagement für Vertrieb und Verkauf und Strategisches Verkaufen, damit Ihre Mitarbeiter im Verkauf und Vertrieb erfolgreicher verkaufen und Ihr Unternehmen langfristig erfolgreich bliebt.

Alle unsere Weiterbildungen für Ihr Key Account Management können Sie ganz einfach online in unserem Shop buchen. Einfach eine Weiterbildung für Ihr Key Account Management wählen, Termin und Stadt aussuchen und dem Buchungsprozess folgen.

Aufgaben von Key Account Managern

Das Key Account Management geht zurück auf eine Entwicklung, die Anfang der 70er Jahre in den USA ihren Anfang nahm. Damals konzentrierte sich die Beratung und Betreuung auf immer weniger Kunden. Das Verhältnis zu diesen „Schlüsselkunden“ durch regelmäßigen Kontakt zu pflegen und zu einer langfristigen Geschäftsbeziehung zu führen, ist die Hauptaufgabe des Key Account Managements. Der Key Account Manager entwickelt nachhaltige, kundenspezifische Lösungen, bietet dem Kunden attraktive Mehrwerte und macht den ökonomischen Vorteil, den der Kunde durch die Zusammenarbeit hat, transparent und messbar. Erfolgreiches Key Account Management trägt maßgeblich zur besseren Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens bei.

Wie Sie Ihre Schlüsselkunden nachhaltig und strukturiert betreuen und durch gezielte Kundenentwicklungsmaßnahmen langfristig an Ihr Unternehmen binden, können Sie hier lernen!

Weitere Fachartikel in unserem Blog

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie