Neu

Betriebsvereinbarungen rechtssicher verhandeln

Auf Augenhöhe mit dem Betriebsrat

Betriebsvereinbarungen werden zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat als förmlicher Vertrag abgeschlossen. Sie sollten wohlüberlegt verhandelt werden, da durch sie wesentliche Themen für den Betrieb und die Arbeitnehmer verbindlich geregelt werden. Die Verhandlungen können sich aus unterschiedlichen Gründen jedoch mühsam darstellen. Verhandeln Sie rechtssicher und stärken Sie Ihr Wissen über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die sichere Vorgehensweise in der Verhandlungsführung mit dem Betriebsrat.

Inhalte

Die Betriebsvereinbarung

Formale Formvorschriften.

Arbeitsvertrag – Betriebsvereinbarung.

Günstigkeitsprinzip.

Tarifvertrag: Öffnungsklausel.

Regelungsabrede.

Betriebliche Übung.

Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats nach § 87 BetrVG.

Verhandlungssouveränität

Systematische Vorbereitung schwieriger Verhandlungen.

Korrekt und zielorientiert verhandeln.

Eine win-win-Situation anstreben.

Lösung trotz unterschiedlicher Standpunkte.

Verhandeln vor der Einigungsstelle.

Dauer einer Betriebsvereinbarung

Änderung von Betriebsvereinbarungen.

Durchführungs- und Unterlassungsanspruch.

Beendigung und Beendigungsgründe.

Rechtsfolgen.

Nachwirkung Rechte und Pflichten von Betriebsrat und Arbeitgeber

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erlangen Sicherheit für die Verhandlung und Gestaltung von Betriebsvereinbarungen mit Ihrem Betriebsrat.
  • Sie sind in der Lage, Betriebsvereinbarungen rechtssicher und souverän zu verhandeln, abzuschließen, zu ändern und zu beenden.
  • Sie haben die Möglichkeit, während des Seminars verschiedene Fallbeispiele zu erarbeiten.

Referent

Methoden

Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, Personalverantwortliche in der Schnittstelle zum Betriebsrat.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
1690
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
08.05.19
Mannheim
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie