Treasury Management I: Kompaktwissen

Liquiditätsplanung, Risikomanagement, Treasury Reporting & Co.

Ziel des Treasury Managements ist es, die jederzeitige Zahlungsfähigkeit des Unternehmens und die Absicherung gegen finanzielle Risiken sicherzustellen. Der umfangreiche Aufgabenkatalog reicht vom Cash Management über die Liquiditätsplanung, Corporate Finance, dem Risikomanagement bis hin zum Working Capital Management. Erfahren Sie, was die genannten Themenbereiche und Aufgabenstellungen umfassen, welche Schnittstellen es zu anderen Unternehmensbereichen gibt und wie Sie das Treasury für Ihr Unternehmen optimal aufstellen bzw. entwickeln können.

Inhalte

Treasury Management im Unternehmen

Die Rolle des Treasurers im Unternehmen.

Organisation und Prozesse des Treasury Bereichs.

Einbindung von Treasury in die Unternehmensstrategie.

Schnittstellen zu anderen Unternehmensfunktionen.

Mögliche IT-Systeme für die Treasuryabteilung.

Cash Management und Zahlungsverkehr

Tagesfinanzstatus und Dispositionsvorschau.

Abwicklung und Optimierung des Zahlungsverkehrs.

Payment Factory und Inhouse-Bank.

Liquiditätsplanung

Vom Cash Management zur rollierenden Liquiditätsplanung.

Liquiditätssicherungsstrategie.

Plan-Ist-Abgleich

Liquiditätsrisiken.

Financial Risk Management

Währungsrisiken.

Zinsänderungsrisiken.

Kontrahentenrisiken.

Schnittstellen zu Liquiditäts- und Kreditrisiken.

Corporate Finance

Finanzierungsstrategie.

Rating.

Bankenstrategie.

Working Capital Management

KPIs.

Debitoren und Kreditoren.

Kreditrisiken.

Treasury Reporting

Informationen und Berichte, die bereitgestellt werden müssen.

Informationsempfänger.

KPIs.

Optimierung des Treasury

Unternehmensanalyse.

Anforderungen an das Treasury.

Treasury Organisation.

Trends und Entwicklungen

Neue Herausforderungen des Treasurers.

Digitalisierung im Treasury bis hin zum Treasury 2.0.

Möglichkeiten von Big Data Auswertungen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen sehr guten Gesamtüberblick über das Treasury Management.
  • Sie erlangen Verständnis für die Aufgaben und Anforderungen im Treasury Bereich.
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Abläufe optimieren und effizienter gestalten können.
  • Sie lernen, wie Sie ein Treasurykonzept für Ihr Unternehmen weiterentwickeln können.

Methoden

Praxisorientierter Vortrag, Fallbeispiele aus der Unternehmenspraxis verschiedener Unternehmensgrößen, kurze Case Studies zu den einzelnen Themengebieten.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Corporate Finance, Finanz- und Rechnungswesen, Treasury und Controlling, die eine fundierte Einführung in das Treasury Management bekommen möchten. Das Seminar eignet sich auch für Mitarbeiter, die sich mit der Neuschaffung des Treasury oder der Weiterentwicklung einer Treasury Abteilung befassen.

Weitere Empfehlungen zu „Treasury Management I: Kompaktwissen“

Seminarbewertung zu „Treasury Management I: Kompaktwissen“

4,4 von 5
bei 57 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,5
Praxisbezug:
4,2
Aktualität:
4,5
Teilnehmer­unterlagen:
4,2
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,5
Methodenvielfalt:
4,4
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
1843
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
29.-30.01.20 
Köln
23.-24.03.20
Stuttgart
19.-20.05.20
Berlin
16.-17.07.20
Frankfurt a. M.
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder