Weiterbildung Zertifizierte:r Social Media Manager:in

Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim

Die Einbindung von Social Media in den Kommunikations-Mix ist heutzutage fast selbstverständlich. Egal ob B2C oder B2B – „Märkte sind Gespräche“ und Social Media kann dazu beitragen mit Kunden und Interessenten in Dialog zu treten und dadurch einen Beitrag für die Zielerreichung in Marketing, PR, Vertrieb oder HR zu leisten. Lernen Sie in diesem Seminar, welcher Content und welche Themen sich für das Social Web eignen, welches die richtigen KPI’s sind und wie Sie Ihre Social Media Strategie professionell planen und umsetzen.

Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim

Diese Weiterbildung wurde in Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim konzipiert und folgt hinsichtlich Gesamtkonzept, Inhalten, Referenten und Prüfung den Qualitätsansprüchen der Hochschule. So profitieren die Teilnehmer von qualitativ hochwertigen Qualifizierungen mit garantierter Aktualität, hohem Praxisbezug und exzellenten Referenten.

Modul 1: Lernimpulse
ca. 15 Min.
Kick-off
Kick-off

In einem kurzen Kick-off-Video wird die Weiterbildung vorgestellt. Zur Vorbereitung auf das Training erhalten Sie eine Aufgabe.

Modul 2: Präsenztraining
4 Tage
Social Media: von Grundlagen über Trends bis zur Strategie und Konzeptentwicklung
Social Media: von Grundlagen über Trends bis zur Strategie und Konzeptentwicklung
  • Social Media Grundlagen.
  • Märkte sind Gespräche, Wor(l)d of Mouth.
  • Die wichtigsten Trends in der Mediennutzung & die wichtigsten Plattformen.
  • Content Marketing & Social Media.
  • Strategie & Konzeptentwicklung.
  • Wie funktioniert das in der Praxis?
  • Die Bedeutung von visueller Kommunikation.
  • Influencer Marketing.
  • Exkurs: Rechtliche Fragen, DSGVO.
  • Monitoring & Evaluierung.

 

Modul 3: Coaching
1 Stunde
Praxis-Coaching
Praxis-Coaching

Sie erhalten ein einstündiges Coaching zur Beantwortung von individuellen / unternehmensspezifischen Fragen durch den Trainer.

Modul 4: ePrüfung
ca. 45 Min
Abschlussprüfung
Abschlussprüfung

Lessons Learned:

Zur Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung erhalten Sie nach dem Präsenztraining eine Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Inhalte.

Inhalte

Bitte bringen Sie Ihren WLAN-fähigen Laptop mit!

Vor dem Training:

In einem kurzen Kick-off-Video wird die Weiterbildung vorgestellt. Zur Vorbereitung auf das Präsenztraining erhalten Sie eine Aufgabe.

Social-Media-Grundlagen

Basics.

Wandel im Kommunikationsverhalten & Kulturänderung?

Auswirkungen & Konsequenzen durch Web 2.0 & Social Media für die Kommunikation.

Märkte sind Gespräche, Wor(l)d of Mouth

"Disruptive Schema", Word of Mouth & Storytelling, die neuen „5 P“ im Marketing.

Haben Journalisten als klassische „Gatekeeper“ ausgedient?

User Generated Content verändert die Customer Journey! Marken werden zum „Sender“.

Die wichtigsten Trends in der Mediennutzung & die wichtigsten Plattformen

Wie verändert sich die Mediennutzung?

Welche Rolle spielen Video & Bewegtbild?

Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn, Instagram, YouTube, WhatsApp, Blogs & Co.

Zahlen, Daten, Fakten & Unterschiede, B2C vs. B2B?

Content Marketing & Social Media

Definition, Argumente, Erfolgsfaktoren.

Ausgangslage B2B und B2C, klassische Kommunikation vs. Content Marketing: Paid, Owned und Earned Media, Erfolgsfaktoren für guten Content: SEO-Checkliste.

Strategie & Konzeptentwicklung

Content-Strategie und Konzept aufbauen. Budgetierung.

Ziele definieren und Zielgruppen identifizieren und analysieren.

Marken-Personas und Markenwerte

Unterschiedlicher Content für verschiedene Stufen der Customer Journey entwickeln.

Wie funktioniert das in der Praxis?

Die einzelnen Arbeitsschritte vom Konzept zur Content-Erstellung.

Content-Workflow, Redaktions- und Themenplanung, Recherche, Ideenfindung und Tools.

Wie schreibe ich richtig für Social Media?

Die Bedeutung von visueller Kommunikation

Bilder & Videos auf dem Vormarsch?

Influencer Marketing

Exkurs: rechtliche Fragen, DSGVO

Monitoring & Evaluierung

KPIs & Tools, ROI-Berechnung.

Content Evaluation und Metriken zur Erfolgsbewertung.

Praxis-Coaching

Sie erhalten 1 Stunde Praxis-Coaching zur Beantwortung von individuellen / unternehmensspezifischen Fragen durch den Trainer.

Lessons Learned

Zur Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung erhalten Sie nach dem Präsenztraining eine Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Inhalte über Ihre Lernumgebung.
 

ePrüfung

Mit der Abschlussprüfung dokumentieren Sie Ihr Know-how.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie erfolgreiche B2B- und B2C-Unternehmen Social Media im Bereich Marketing, PR, HR oder Vertrieb einsetzen.
  • Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen wie Sie mit gutem Content und Mehrwert für Ihre Zielgruppen in der Kommunikation punkten können.
  • Sie erhalten ein konzeptionelles Framework und konkrete Tipps & Tricks zur Entwicklung eines eigenen Content-Marketing-Konzeptes.
  • Sie können mit strategischen Argumenten in den Dialog mit der Führungsebene treten und haben Handlungsansätze für ein eigenes Social-Media-Konzept.

Durchgeführt von

Methoden

Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Analyse der Teilnehmer-Tweets, Gruppenarbeiten, Arbeitshilfen und Checklisten.

Teilnehmer:innenkreis

Fach-/Führungskräfte aus Marketing, Kommunikation, Online-Marketing, Werbung, PR, Customer Service, e-Commerce und Produktmanagement.

Abschlussprüfung

Nach der Weiterbildung nehmen Sie an der schriftlichen ePrüfung teil. Damit Sie Reisekosten und Zeit sparen, absolvieren Sie diese an Ihrem Rechner zuhause oder am Arbeitsplatz. Geprüft werden die Weiterbildungsinhalte des Präsenzmoduls (Zeitbedarf: ca. 45 Minuten).

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte Zertifikat der Haufe Akademie und der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim „Zertifizierter Social Media Manager“.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
Modul 1: Lernimpulse
ca. 15 Min.
Kick-off
Kick-off

In einem kurzen Kick-off-Video wird die Weiterbildung vorgestellt. Zur Vorbereitung auf das Training erhalten Sie eine Aufgabe.

Modul 2: Webinar
4 Tage
Social Media: von Grundlagen über Trends bis zur Strategie und Konzeptentwicklung
Social Media: von Grundlagen über Trends bis zur Strategie und Konzeptentwicklung
  • Social Media Grundlagen.
  • Märkte sind Gespräche, Wor(l)d of Mouth.
  • Die wichtigsten Trends in der Mediennutzung & die wichtigsten Plattformen.
  • Content Marketing & Social Media.
  • Strategie & Konzeptentwicklung.
  • Wie funktioniert das in der Praxis?
  • Die Bedeutung von visueller Kommunikation.
  • Influencer Marketing.
  • Exkurs: Rechtliche Fragen, DSGVO.
  • Monitoring & Evaluierung.

 

Modul 3: Coaching
1 Stunde
Praxis-Coaching
Praxis-Coaching

Sie erhalten ein einstündiges Coaching zur Beantwortung von individuellen / unternehmensspezifischen Fragen durch den Trainer.

Modul 4: ePrüfung
ca. 45 Min
Abschlussprüfung
Abschlussprüfung

Lessons Learned:

Zur Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung erhalten Sie nach dem Präsenztraining eine Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Inhalte.

Inhalte

Vor dem Training:

In einem kurzen Kick-off-Video wird die Weiterbildung vorgestellt. Zur Vorbereitung auf das Webinar erhalten Sie eine Aufgabe.

 

Webinar (4 Tage):

Social-Media-Grundlagen

  • Basics.
  • Wandel im Kommunikationsverhalten & Kulturänderung?
  • Auswirkungen & Konsequenzen durch Web 2.0 & Social Media für die Kommunikation.

Märkte sind Gespräche, Wor(l)d of Mouth

  • „Disruptive Schema“, Word of Mouth & Storytelling, die neuen „5 P“ im Marketing.
  • Haben Journalisten als klassische „Gatekeeper“ ausgedient?
  • User Generated Content verändert die Customer Journey! Marken werden zum „Sender“.

Die wichtigsten Trends in der Mediennutzung & die wichtigsten Plattformen

  • Wie verändert sich die Mediennutzung?
  • Welche Rolle spielen Video & Bewegtbild?
  • Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn, Instagram, YouTube, WhatsApp, Blogs & Co.
  • Zahlen, Daten, Fakten & Unterschiede, B2C vs. B2B?

Content Marketing & Social Media

  • Definition, Argumente, Erfolgsfaktoren.
  • Ausgangslage B2B und B2C, klassische Kommunikation vs. Content Marketing: Paid, Owned und Earned Media, Erfolgsfaktoren für guten Content: SEO-Checkliste.

Strategie & Konzeptentwicklung

  • Content-Strategie und Konzept aufbauen. Budgetierung.
  • Ziele definieren und Zielgruppen identifizieren und analysieren.
  • Marken-Personas und Markenwerte.
  • Unterschiedlicher Content für verschiedene Stufen der Customer Journey entwickeln.

Wie funktioniert das in der Praxis?

  • Die einzelnen Arbeitsschritte vom Konzept zur Content-Erstellung.
  • Content-Workflow, Redaktions- und Themenplanung, Recherche, Ideenfindung und Tools.
  • Wie schreibe ich richtig für Social Media?

Die Bedeutung von visueller Kommunikation

  • Bilder & Videos auf dem Vormarsch?

Influencer Marketing

Exkurs: rechtliche Fragen, DSGVO

Monitoring & Evaluierung

  • KPIs & Tools, ROI-Berechnung.
  • Content Evaluation und Metriken zur Erfolgsbewertung.

 

Praxis-Coaching

Sie erhalten 1 Stunde Praxis-Coaching zur Beantwortung von individuellen / unternehmensspezifischen Fragen durch den Trainer.

 

Lessons Learned

Zur Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung erhalten Sie nach dem Präsenztraining eine Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Inhalte über Ihre Lernumgebung.

 

ePrüfung
Mit der Abschlussprüfung dokumentieren Sie Ihr Know-how.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie erfolgreiche B2B- und B2C-Unternehmen Social Media im Bereich Marketing, PR, HR oder Vertrieb einsetzen.
  • Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen, wie Sie mit gutem Content und Mehrwert für Ihre Zielgruppen in der Kommunikation punkten können.
  • Sie erhalten ein konzeptionelles Framework und konkrete Tipps & Tricks zur Entwicklung eines eigenen Content-Marketing-Konzeptes.
  • Sie können mit strategischen Argumenten in den Dialog mit der Führungsebene treten und haben Handlungsansätze für ein eigenes Social-Media-Konzept.

Durchgeführt von

Methoden

Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Analyse der Teilnehmer-Tweets, Gruppenarbeiten, Arbeitshilfen und Checklisten.

Teilnehmer:innenkreis

Fach-/Führungskräfte aus Marketing, Kommunikation, Online-Marketing, Werbung, PR, Customer Service, e-Commerce und Produktmanagement.

Abschlussprüfung

Nach der Weiterbildung nehmen Sie an der schriftlichen ePrüfung teil. Damit Sie Reisekosten und Zeit sparen, absolvieren Sie diese an Ihrem Rechner zu Hause oder am Arbeitsplatz. Geprüft werden die Weiterbildungsinhalte des Präsenzmoduls (Zeitbedarf: ca. 45 Minuten). Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte Zertifikat der Haufe Akademie und der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim „Zertifizierter Social Media Manager“. Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim Diese Weiterbildung wurde in Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim konzipiert und folgt hinsichtlich Gesamtkonzept, Inhalten, Referenten und Prüfung den Qualitätsansprüchen der Hochschule. So profitieren die Teilnehmer von qualitativ hochwertigen Qualifizierungen mit garantierter Aktualität, hohem Praxisbezug und exzellenten Referenten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Weiterbildung Zertifizierte:r Social Media Manager:in“

Auch als Live-Online Termin buchbar
Buchungsnummer
Präsenz: 1899
Live-Online: 33694
Weiterbildung mit Zertifikat | Präsenz mit Online oder Online
Teilnahmegebühr
€ 2.790,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
Flex-Garantie
Sollte die Präsenz­veranstaltung coronabedingt kurzfristig nicht stattfinden können, buchen wir Sie rechtzeitig und kostenlos auf eine Live-Online-Durchführung um: gleicher Termin, digital statt vor Ort!
Mehr Info
07.02.22 (Flex-Garantie)

Präsenztraining
07.-10.02.22 | Berlin
NH Collection Berlin Mitte am Checkpoint Charlie
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

31.05.22 (Flex-Garantie)
Stuttgart

Präsenztraining
31.05.-03.06.22 | Stuttgart
Holiday Inn
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

12.07.22
Live-Online

Webinar
12.-15.07.22
Durchführung: Microsoft Teams
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

24.10.22 (Flex-Garantie)

Präsenztraining
24.-27.10.22 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg City
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Weitere Termine
5 Termine ab 07.02.2022
an 4 Orten und online verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 1899Live-Online: 33694
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 1899
Teilnahmegebühr
€ 2.790,- zzgl. MwSt.
€ 3.320,10 inkl. MwSt.
Details
4 Tage Präsenztraining, Praxis-Coaching (1 Stunde), ePrüfung (45 Minuten)
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Buchungsnummer: 33694
Teilnahmegebühr
€ 2.790,- zzgl. MwSt.
€ 3.320,10 inkl. MwSt.
Details
4 Tage Weinar, Telefon-Coaching (1 Stunde), ePrüfung (45 Minuten)
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
07.02.22
Berlin
Module
Präsenztraining
07.-10.02.22 | Berlin
NH Collection Berlin Mitte am Checkpoint Charlie
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
31.05.22
Stuttgart
Module
Präsenztraining
31.05.-03.06.22 | Stuttgart
Holiday Inn
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
12.07.22
Live-Online
Module
Webinar
12.-15.07.22
Durchführung: Microsoft Teams
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
24.10.22
Hamburg
Module
Präsenztraining
24.-27.10.22 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg City
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
07.02.23
Frankfurt a. M.
Module
Präsenztraining
07.-10.02.23 | Frankfurt a. M.
Mercure Hotel Kaiserhof Frankfurt City Center
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.