Fernkurs Geprüfte/r Experte/in für Arbeits- und Personalrecht

Mit Fernlernen und Prüfung zum Zertifikat

In der täglichen Personalarbeit sind Kenntnisse des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts unverzichtbar. Schon allein das Wechselspiel zwischen dem Personalverantwortlichen und Arbeitnehmervertretern erfordert hervorragendes arbeitsrechtliches Wissen auf aktuellem Stand. Denn verschiedene Interpretationen der Gesetzeslage führen zu Unsicherheit und Meinungsverschiedenheiten bis hin zu gerichtlichen Auseinandersetzungen. Der Fernkurs Arbeitsrecht vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht und erörtert mit praxisnahen Beispielen alle rechtlichen Voraussetzungen für einen professionellen Umgang mit Mitarbeitern.
Nach erfolgreichem Abschluss des Fernkurses inklusive e-Prüfung weisen Sie sich als Experte/in für Arbeits- und Personalrecht aus. Sie können lösungsorientiert und rechtssicher in Ihrem Unternehmen auftreten sowie Streit und unnötige Kosten vermeiden.

Fernkurs Geprüfte/r Experte/in für Arbeits- und Personalrecht

Pflichtmodul
Selbststudium bestehend aus 9 Lerneinheiten, ca. 4,5 Monate
Prüfungsmodul

Im Rahmen des Fernkurs Geprüfte/r Experte/in für Arbeits- und Personalrecht absolvieren Sie diese Weiterbildungen in folgender Reihenfolge:

  • Fernkurs Arbeitsrecht
  • e-Prüfung

Wenn Sie die schriftliche Abschlussprüfung bestanden haben, erhalten Sie das Zertifikat „Geprüfte/r Experte/in für Arbeits- und Personalrecht“ mit Dokumentation der erlernten Themen aus dem Fernkurs, der erreichten Punktzahl und der Prüfungsnote. Das Zertifikat über die bestandene Prüfung wird von der Haufe Akademie ausgestellt.

Wir empfehlen Ihnen, alle Module innerhalb von maximal 2 Jahren abzuschließen. Wann und wo Sie welches Modul absolvieren, entscheiden Sie selbst.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie zum Start des Fernkurses alle Lerninhalte, Lernkontrollen, Arbeitshilfen und Zusatzprodukte zu Ihrem Lehrgang. Die Materialien werden regelmäßig aktualisiert und stehen Ihnen für 24 Monate uneingeschränkt zur Verfügung.

Ihr Nutzen

  • Sie werden geschult, Chancen und Risiken aktueller Rechtsprechung zu erkennen, damit umzugehen und sie gezielt einzusetzen.
  • Sie werden zukünftig in der Lage sein, Ihre tägliche Personalarbeit auf Basis korrekter rechtlicher Umsetzung erfolgreich für alle Beteiligten zu managen.
  • Die komplexen rechtlichen Inhalte werden in klarer, verständlicher Form und anhand von praxisbezogenen Beispielen vermittelt.
  • Mit erfolgreichem Abschluss der e-Prüfung qualifizieren Sie sich als "Geprüfte/r Experte/in für Arbeits- und Personalrecht" und stehen für einen rechtssicheren Einsatz in der Personalarbeit.

Teilnehmerkreis

Personalsachbearbeiter, Personalreferenten, Personalleiter. Führungskräfte mit Personalverantwortung aus allen Bereichen. Betriebs- und Personalräte sowie alle, die sich fundiertes Wissen im Bereich Arbeitsrecht systematisch und flexibel aneignen und sich als Experten/-innen qualifizieren möchten.

Abschlussprüfung

  • Der Lehrgang schließt mit einer e-Prüfung ab.
  • Die e-Prüfung ist eine online-basierte Prüfung an Ihrem PC und dauert 60 Minuten.
  • Sie können die Prüfung in Ihrem vertrauten Umfeld zu einem von Ihnen gewählten Zeitpunkt absolvieren.
  • Ihnen wird sofort im Anschluss angezeigt, ob Sie bestanden haben oder nicht.
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungs-Nr.
30350
Fernkurs mit Zertifikat
ca. 5 Monate inkl. Online-Prüfung
Weiterbildung
Bitte buchen Sie hier die Weiterbildung. Im Warenkorb können Sie die einzelnen Bestandteile der Weiterbildung und die Zahlungsweise auswählen.
Teilnahmegebühr
Paketpreis:
€ 2.180,- zzgl. MwSt.
€ 2.594,20 inkl. MwSt.

Zum Start des Fernkurses erhalten Sie von uns alle neun Lerneinheiten in gedruckter Form. Zugleich haben Sie über Ihre persönliche Lernumgebung ab Starttermin auch online Zugriff auf alle Lernelemente. Wir empfehlen eine 14-tägige Bearbeitungsdauer pro Lerneinheit bei einem Aufwand von 4-6 Stunden pro Woche.

Das Pflichtmodul als Zulassung zum Prüfungsmodul kann auch einzeln gebucht werden.

Seminarteilnahmen der letzten zwei Jahre werden angerechnet.

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie