Neu

Kompaktangebot: Online-Schulungen und Online-Workshops erfolgreich gestalten

Grundlegende Techniken und Methoden an einem Tag

Live-Online-Schulungen, Live-Online-Trainings oder Online-Workshops sind zunehmend akzeptiert und das Format der Wahl. Möchten Sie gerne aktivierende Live-Online-Schulungen und -Workshops entwickeln, in welchen Ihre Teilnehmer:innen sich trotz der Distanz austauschen und ein Lernen möglich ist? Möchten Sie, dass die Teilnehmer:innen interessiert und fokussiert beim Thema bleiben und nicht nebenbei Mails bearbeiten? In diesem kompakten Live-Online-Seminar lernen Sie grundlegenden Techniken zur Gestaltung einer Online-Schulung/-Workshops kennen. Lernen Sie, Online-Schulungen teilnehmerorientiert zu entwickeln und interaktiv durchzuführen.

Inhalte

  • Konzeption einer Live-Online-Veranstaltung.
  • Festlegen von Inhalten und Lernzielen.
  • Übersicht methodischer Konzepte (online-frontal, synchron / asynchron, kollaborativ frontal, kollaborativ Team, etc.).
  • Phasen einer Live-Online-Veranstaltung.
  • Übersicht über technische Möglichkeiten der gängigen Plattformen
  • Methoden für die Gestaltung.
  • Möglichkeiten zur Aktivierung der Teilnehmenden.
  • Besonderheiten der Online-Präsentation.
  • Vor- und Nachbereitungstätigkeiten.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie können Zielstellungen und Konzeption von Online-Workshops und Online-Schulungen entwickeln.
  • Sie lernen, die gängigen technischen Möglichkeiten kennen und anzuwenden.
  • Sie beherrschen eine Toolbox zur Aktivierung der Teilnehmer:innen.
  • Sie lernen, wie Sie Übungen und Gruppenarbeiten variantenreich gestalten können.
  • Sie lernen, wie Sie die Besonderheiten der Online-Präsentation mit und ohne PowerPoint beherrschen.
  • Sie lernen, mit kritischen Situationen umzugehen.

Methoden

Experten-Input, Erfahrungsaustausch, praktische Aufgaben und Übungen.

Teilnehmer:innenkreis

Alle, die Online-Schulungen oder Online-Workshops leiten oder begleiten und ihr methodisches-didaktisches Konzept erweitern möchten. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31227
Seminar | Online
1 Tag
Teilnehmerzahl begrenzt
Starttermine
17.11.21 
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Mittwoch, 17.11.2021
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

09.02.22
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Mittwoch, 09.02.2022
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

10.05.22
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Dienstag, 10.05.2022
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

23.08.22
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Dienstag, 23.08.2022
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 590,- zzgl. MwSt.
€ 702,10 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.