Seminar

Crashkurs Laterale Führung

Überzeugend führen auf Augenhöhe

Sie führen auf fachlicher Ebene? Oder leiten Sie Projekte, die quer durch alle Abteilungen mitgetragen werden sollen? Führen ohne Vorgesetztenfunktion ist mit ganz spezifischen Herausforderungen verbunden. Wie ist die laterale Führungsrolle definiert? Welche Verantwortlichkeiten und Handlungsspielräume sind damit verbunden? Mithilfe welcher Kommunikation und Hilfsmittel begegnen Sie Konflikten und wie gehen Sie mit Feedback um? Wie delegieren Sie erfolgreich auf Augenhöhe? Diese und weitere Fragen werden im Webinar beantwortet. Erhalten Sie schnell und kompakt das wichtigste Know-how für erfolgreiches laterales Führen!
Modul 1: Online-Seminar
ca. 3 Stunden inkl. Pause
Die laterale Führungsrolle
Die laterale Führungsrolle

Die laterale Führungsrolle

  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Führung mit und ohne Disziplinarfunktion.
  • Die Besonderheiten der lateralen Führungsrolle kennen und berücksichtigen.

Der Blick in den Spiegel: Die Führungspersönlichkeit

  • Autorität durch persönliche und soziale Kompetenz.
  • Persönlichkeit und Werte einbringen: Kommunikation und Fehlerkultur.
  • Professionelle Abgrenzung und gleichzeitig Kollege bleiben.
Modul 2: Selbstlernphase
ca. 30 Minuten
Konflikttest
Konflikttest

Zur Vorbereitung auf den zweiten Seminar-Tag erhalten Sie eine PDF zum Download in Ihrer Lernumgebung.

Thema: Der Konflikttest

Modul 3: Online-Seminar
ca. 3 Stunden inkl. Pause
Delegation und Konfliktmanagement
Delegation und Konfliktmanagement

Delegation und professionelles Feedback

  • Erfolgreiche Delegation — ohne Rückdelegation zuzulassen.
  • Feedback-Regeln: Wie sag ich's dem Kollegen oder dem Vorgesetzten?

Konfliktmanagement in lateralen Projekten

  • Das eigene Konfliktverhalten analysieren.
  • Konflikthandhabungsstile situativ nutzen.
  • Ein Konfliktgespräch vorbereiten und effizient durchführen.

Blitzlicht: Umgang mit Stress und Belastung in der „Führung zwischen allen Stühlen”.

Modul 4: Coaching
ca. 1 Stunde
Praxis-Coaching
Praxis-Coaching

Ihre konkreten Fallbeispiele und persönlichen Themen können sie in diesem individuellen, einstündigen Praxis-Coaching per Telefon mit Ihrer Trainerin klären. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie das Gelernte sofort in die Praxis umsetzen können und werden optimal auf bevorstehende Herausforderungen vorbereitet. 

 

Inhalte

Die laterale Führungsrolle

  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Führung mit und ohne Disziplinarfunktion.
  • Die Besonderheiten der lateralen Führungsrolle kennen und berücksichtigen.

Der Blick in den Spiegel: Die Führungspersönlichkeit

  • Autorität durch persönliche und soziale Kompetenz.
  • Persönlichkeit und Werte einbringen: Kommunikation und Fehlerkultur.
  • Professionelle Abgrenzung und gleichzeitig Kollege bleiben.

Delegation und professionelles Feedback

  • Erfolgreiche Delegation – ohne Rückdelegation zuzulassen.
  • Feedback-Regeln: Wie sag ich’s dem Kollegen oder dem Vorgesetzten?

Konfliktmanagement in lateralen Projekten

  • Das eigene Konfliktverhalten analysieren.
  • Konflikthandhabungsstile situativ nutzen.
  • Ein Konfliktgespräch vorbereiten und effizient durchführen.

Blitzlicht: Umgang mit Stress und Belastung in der „Führung zwischen allen Stühlen“        

Inklusive: Individuelles Praxis-Coaching mit der Trainerin

(Zeitbedarf: eine Stunde Telefonat je Teilnehmer, individuelle Terminvereinbarung mit der Trainerin)

Gemeinsam mit der Trainerin sprechen Sie über Ihre konkrete Situation

Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie das Gelernte sofort in die Praxis umsetzen können.

Sie werden optimal auf bevorstehende Herausforderungen vorbereitet.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • In diesem kompakten Online-Kurs erfahren Sie,
  • welche Besonderheiten Sie in der lateralen Führungsrolle berücksichtigen und nutzen können.
  • wie Sie Ihre Führungspersönlichkeit stärken und gezielt einbringen können.
  • was Delegation auf Augenhöhe ausmacht.
  • wie Sie kollegial und zeitgleich durchsetzungsstark steuern und wie Sie professionelles Feedback einbinden.
  • welche Tools Sie im Konflikt weiterbringen und wie Sie schwierige Gespräche führen.
  • wie Sie sich selbst nicht aus dem Blick verlieren und für Stabilität und Ausgleich für sich sorgen können.

Methoden

Das Training lebt von einer ausgewogenen Mischung aus Darstellung und Diskussion der wesentlichen fachlichen Grundlagen. Reflexion und Feedback in Kleingruppen sowie im Plenum sichern Ihren nachhaltigen Lerneffekt. Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen, Arbeitshilfen und ein Selbsttest.

Teilnehmer:innenkreis

Team-, Gruppen- und Projektleiter, stellvertretende Führungskräfte, Leiter von Stabsstellen sowie fachliche Führungskräfte oder Mitarbeiter, die in diese Rollen kommen werden.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Seminarbewertung zu „Crashkurs Laterale Führung“

4,2 von 5
bei 12 Bewertungen
Verständlichkeit der Inhalte:
4,5
Praxisbezug:
4,2
Fachkompetenz:
4,7
Teilnehmer­orientierung:
4,3
Methodenvielfalt:
3,3
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
31599
€ 840,- zzgl. MwSt
7,5 Stunden (4 Module: 2 Webinare à 3 Stunden, 1,5 Stunden Coaching und Selbstlernphase)
Online
9 Termine
Buchen
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
7,5 Stunden (4 Module: 2 Webinare à 3 Stunden, 1,5 Stunden Coaching und Selbstlernphase)
Präsenz oder Online

Termine

Tagesablauf

Die Uhrzeiten je Durchgang entnehmen Sie bitte den einzelnen Terminen.


Teilnahmegebühr

€ 840,- zzgl. MwSt.
€ 999,60 inkl. MwSt.

Start: 12.09.22
Module
Online-Seminar
12.09.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Online-Seminar
13.09.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Start: 25.10.22
Module
Online-Seminar
25.10.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Online-Seminar
26.10.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Start: 07.12.22
Module
Online-Seminar
07.12.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Online-Seminar
08.12.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Start: 24.01.23
Module
Online-Seminar
24.01.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Online-Seminar
25.01.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Start: 13.03.23
Module
Online-Seminar
13.03.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Online-Seminar
14.03.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Start: 08.05.23
Module
Online-Seminar
08.05.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Online-Seminar
09.05.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Start: 22.06.23
Module
Online-Seminar
22.06.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Online-Seminar
23.06.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Start: 17.07.23
Module
Online-Seminar
17.07.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Online-Seminar
18.07.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Start: 07.09.23
Module
Online-Seminar
07.09.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Online-Seminar
08.09.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

1.700 Weiterbildungen
275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.600 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
3.900 durchgeführte Inhouse Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.