Plötzlich online!

Überzeugend auftreten in virtuellen Meetings

Regelmäßig aus dem Homeoffice mit Videoübertragung meeten ist eine eigene Herausforderung. Plötzlich sind ganz andere Aspekte und Verhaltensweisen wichtig. Stimme, Sprache und Körpersprache stehen dabei besonders im Fokus. In diesem Online-Workshop werden die verschiedenen Herausforderungen behandelt, die Sie in diesen Situationen haben. Mit Humor und vielen Tipps und Tricks wird geübt und trainiert. Voraussetzung dafür: Sie sind per Video zugeschaltet. Bauen Sie so Ihre Überzeugungskraft für Ihre Onlineauftritte gezielt und professionell aus!

Inhalte

Beherrschen Sie Ihr Bühnenbild

  • Hintergrund & Vordergrund – den Bildausschnitt bestimmen.
  • Sich und die Inhalte ins rechte Licht rücken.
  • Blickrichtung und Laptop – wir optimieren Ihren persönlichen Auftritt.

Überzeugen durch Stimme, Sprache und Körpersprache

  • Gesten, Haltung – für Souveränität und Lebendigkeit in Online-Meetings.
  • Blickkontakt als kraftvollstes Element.
  • Abwechslungsreich sprechend bei den Zuhörern punkten.
  • Umgang mit Verzögerungen – es ist anders online!
  • Online auch sprachlich punkten: kurz, knapp und ohne Füllwörter!

Praxisorientiertes Training – neuen Erkenntnisse werden sofort geübt!

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie Ihren Bildausschnitt für sich nutzen können.
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Wirkung in Online-Situationen gezielt beeinflussen können.
  • Sie erfahren, wie Sie durch Ihre Stimme, Sprache und Körpersprache überzeugen.

Methoden

Das Seminar findet im Live-Online-Setting statt und enthält Übungsphasen. Kurze Inputs mit Diskussionen, Übungsaufgaben und Klein-Gruppen-Sessions wechseln sich ab.

Praxisorientiertes Training – neuen Erkenntnisse werden sofort geübt!

Teilnehmer:innenkreis

Fach- und Führungskräfte und Alle, die an Online-Meetings teilnehmen und sich oder ihr Anliegen präsentieren wollen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31636
Webinar | Online
3,5 Stunden
Teilnehmerzahl begrenzt
Starttermine
10.11.21 
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Mittwoch, 10.11.2021
09:00 Uhr - 12:30 Uhr

16.02.22
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Mittwoch, 16.02.2022
09:00 Uhr - 12:30 Uhr

21.03.22
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Montag, 21.03.2022
09:00 Uhr - 12:30 Uhr

01.06.22
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Mittwoch, 01.06.2022
09:00 Uhr - 12:30 Uhr

28.09.22
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Mittwoch, 28.09.2022
09:00 Uhr - 12:30 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.