Blended Learning

Agiles Produktmanagement Advanced: Produkte kunden- & marktorientiert gestalten

Produktmanagement als Kontaktsport – flink, schlank und innovativ

Kundenwünsche, Märkte und Technologie ändern sich immer schneller. Agiles Produktmanagement versteht diese Dynamik als Chance, um wertvollere Angebote für seine Kunden zu entwickeln. Im Training geht es um den Blick nach Außen zum Kunden in den Markt – „Customer Centric & Data Driven“. Erfahren Sie, wie Sie agile Methoden und Ansätze nutzen können, um Anforderungen früher und besser zu verstehen, Produkte kundenorientiert zu gestalten und profitabel im Markt zu positionieren. Was können wir dabei von erfolgreichen digitalen B2B- und B2C-Geschäftsmodellen lernen? Wir sprechen über Fallbeispiele und diskutieren den Transfer in die Arbeitspraxis.
Modul 1: Selbstlernphase
ca. 1,5 Stunden
Interaktives Selbstlernprogramm
Modul 2: Präsenztraining
2 Tage
Agiles Produktmanagement Advanced: kunden- und marktorientierte Produktgestaltung

Inhalte

Anforderungen ans Produkt verstehen, Potentiale entdecken

  • Product Vision und Product Goal – Commitment und Fokus im Team fördern.
  • Minimum Viable Product & Co als Werkzeuge im Entwicklungsprozess einsetzen.
  • Product Backlog Refinement – Anforderungen verstehen und übersetzen.
  • Product Analytics – die Datenspur auswerten und Metriken nutzen.
  • Product Roadmap – mit agilen Planungsmethoden Klarheit schaffen.

Das Produkt am Nutzer, das Geschäftsmodell am Markt ausrichten.

  • Get out the office – Stakeholder identifizieren und beteiligen.
  • Market Research – Marktsegmente erkennen und adressieren.
  • User Research – Customer Journey, Personas – die Kundenperspektive verstehen.
  • Business Modell Canvas – die Marktpositionierung schärfen.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, welche Ansätze im agilen Produktmanagement genutzt werden können, um Kundenwünsche zu verstehen.
  • Sie lernen agile Methoden kennen, mit denen die Suche nach Lösungsansätzen im agilen Team gestaltet werden kann.
  • Sie kennen zentrale Erfolgsfaktoren, damit die Übersetzung für Ihr Produkt besser gelingt. Dazu haben Sie an Praxisbeispielen gearbeitet.
  • Sie wissen, welche Schritte dazugehören, um die agile Arbeitsweise in Ihre Arbeitspraxis zu bringen.
  • Sie sind mit der agilen Vorgehensweise vertraut, um Ihre Produkte kunden- und marktorientiert zu gestalten und positionieren.

 

Trainer:in

Methoden

Trainer-Input, Fallbeispiele, praktische Übungen, Einzel-/Gruppenarbeiten, Diskussion, Erfahrungsaustausch und Arbeitshilfen unterstützen die erfolgreiche Umsetzung in die Praxis.

Teilnehmer:innenkreis

  • Produktmanagement: Fach- und Führungskräfte, die mit agilen Methoden das Produkt am Nutzer und Markt ausrichten wollen.
  • Service Management: Fach- und Führungskräfte, die ihre Dienste kundenorientiert und wertschöpfungsorientiert gestalten wollen.
  • SCRUM Product Owner und SAFe Product Manager, die mit agilen Frameworks bessere Lösungen liefern wollen.
  • Alle, die als Product Manager, Service Manager, Product Owner, Scrum Master oder agile Coaches an der Produktgestaltung beteiligt sind bzw. sich Wissen über agile Methoden im Produktmanagement aneignen und anwenden wollen.
  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Agiles Produktmanagement Advanced: Produkte kunden- & marktorientiert gestalten“

Modul 1: Selbstlernphase
ca 1,5 Stunden
Interaktives Selbstlernprogramm
Modul 2: Online-Training
2 Tage
Agiles Produktmanagement Advanced: kunden- und marktorientierte Produktgestaltung

Inhalte

Anforderungen ans Produkt verstehen, Potentiale entdecken

  • Product Vision und Product Goal – Commitment und Fokus im Team fördern.
  • Minimum Viable Product & Co als Werkzeuge im Entwicklungsprozess einsetzen.
  • Product Backlog Refinement – Anforderungen verstehen und übersetzen.
  • Product Analytics – die Datenspur auswerten und Metriken nutzen.
  • Product Roadmap – mit agilen Planungsmethoden Klarheit schaffen.

Das Produkt am Nutzer, das Geschäftsmodell am Markt ausrichten.

  • Get out the office – Stakeholder identifizieren und beteiligen.
  • Market Research – Marktsegmente erkennen und adressieren.
  • User Research – Customer Journey, Personas – die Kundenperspektive verstehen.
  • Business Modell Canvas – die Marktpositionierung schärfen.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, welche Ansätze im agilen Produktmanagement genutzt werden können, um Kundenwünsche zu verstehen.
  • Sie lernen agile Methoden kennen, mit denen die Suche nach Lösungsansätzen im agilen Team gestaltet werden kann.
  • Sie kennen zentrale Erfolgsfaktoren, damit die Übersetzung für Ihr Produkt besser gelingt. Dazu haben Sie an Praxisbeispielen gearbeitet.
  • Sie wissen, welche Schritte dazugehören, um die agile Arbeitsweise in Ihre Arbeitspraxis zu bringen.
  • Sie sind mit der agilen Vorgehensweise vertraut, um Ihre Produkte kunden- und marktorientiert zu gestalten und positionieren.

 

Trainer:in

Methoden

Trainer-Input, Fallbeispiele, praktische Übungen, Einzel-/Gruppenarbeiten, Diskussion, Erfahrungsaustausch und Arbeitshilfen unterstützen die erfolgreiche Umsetzung in die Praxis.

Teilnehmer:innenkreis

  • Produktmanagement: Fach- und Führungskräfte, die mit agilen Methoden das Produkt am Nutzer und Markt ausrichten wollen.
  • Service Management: Fach- und Führungskräfte, die ihre Dienste kundenorientiert und wertschöpfungsorientiert gestalten wollen.
  • SCRUM Product Owner und SAFe Product Manager, die mit agilen Frameworks bessere Lösungen liefern wollen.
  • Alle, die als Product Manager, Service Manager, Product Owner, Scrum Master oder agile Coaches an der Produktgestaltung beteiligt sind bzw. sich Wissen über agile Methoden im Produktmanagement aneignen und anwenden wollen.
  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Agiles Produktmanagement Advanced: Produkte kunden- & marktorientiert gestalten“

Stimmen unserer Teilnehmer:innen

"Ich hab viel gelernt und durch die Diskussionen in der Runde noch viele Anwendungsmöglichkeiten kennengelernt. Sehr hilfreich!"

Patrizia Ricca
Computomics GmbH

"Die ganzheitliche Betrachtung des Produktes hat mir besonders gefallen."

Jose Ramirez Bucheli
VETTER Industrie GmbH

Seminarbewertung zu „Agiles Produktmanagement Advanced: Produkte kunden- & marktorientiert gestalten“

4,1 von 5
bei 36 Bewertungen
Seminarinhalte:
3,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,2
Praxisbezug:
3,7
Teilnehmer:innen­unterlagen:
4,1
Fachkompetenz:
4,5
Teilnehmenden­orientiert:
4,5
Methodenvielfalt:
4,2
Gemeinsam vor Ort weiterbilden
Buchungs-Nr.:
34172
€ 1.590,- zzgl. MwSt
2 Tage + 1,5 …
an 2 Orten
2 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden
Buchungs-Nr.:
32582
€ 1.590,- zzgl. MwSt
2 Tage + 1,5 …
Online
am 21.10.2024
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Tage + 1,5 h Selbstlernphase
Präsenz oder Online

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Zertifizierte:r Agile:r Produktmanager:in

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
01.07.2024
München
Buchungsnummer: 34172
€ 1.590,- zzgl. MwSt.
€ 1.892,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Holiday Inn Unterhaching
Holiday Inn Unterhaching
Inselkammerstraße 7-9, 82008 München
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Module
2 Tage + 1,5 h Selbstlernphase
Zahl der Teilnehmenden begrenzt
Präsenztraining
Agiles Produktmanagement Advanced: kunden- und marktorientierte Produktgestaltung
Termin
01.-02.07.2024
Veranstaltungsort
Holiday Inn Unterhaching
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
21.10.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 32582
€ 1.590,- zzgl. MwSt.
€ 1.892,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
2 Tage + 1,5 h Selbstlernphase
Zahl der Teilnehmenden begrenzt
Online-Training
Agiles Produktmanagement Advanced: kunden- und marktorientierte Produktgestaltung
Termin
21.-22.10.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
20.03.2025
Köln
Buchungsnummer: 34172
€ 1.590,- zzgl. MwSt.
€ 1.892,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
PULLMAN Cologne
Helenenstraße 14, 50667 Köln
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Module
2 Tage + 1,5 h Selbstlernphase
Zahl der Teilnehmenden begrenzt
Präsenztraining
Agiles Produktmanagement Advanced: kunden- und marktorientierte Produktgestaltung
Termin
20.-21.03.2025
Veranstaltungsort
PULLMAN Cologne
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Buchungsnummer: 34172
€ 1.590,- zzgl. MwSt.
€ 1.892,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage + 1,5 h Selbstlernphase
Zahl der Teilnehmenden begrenzt
Buchungsnummer: 32582
€ 1.590,- zzgl. MwSt.
€ 1.892,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage + 1,5 h Selbstlernphase
Zahl der Teilnehmenden begrenzt
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

Sie haben Fragen?

Stephanie Göpfert

Leiterin Kundenservice

*Pflichtfelder
FAQs

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.