Seminar

Handlungsempfehlungen für das Betriebliche Eingliederungsmanagement

Zuständigkeiten – Kommunikation – Beratungsablauf

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) kann für beide Seiten positiv und erfolgreich verlaufen – wenn es richtig angewandt wird. Zuständigkeiten, Aufgaben, Kompetenzen und Grenzen müssen klar sein. Es bedarf einer hohen Kommunikationskompetenz und der Fähigkeit, mit unterschiedlichen Interessen und Meinungen aller Beteiligten des BEM umgehen zu können und die richtige Balance herzustellen. Vermittelt werden strukturierte Handlungsempfehlungen, es werden ein Gesprächsleitfaden und Musterschreiben zur Verfügung gestellt.

Inhalte

Fachbuch inklusive!

Einführung

  • Rechtliche Grundlagen des BEM.
  • Ziele und Aufgaben im BEM.
  • Überschneidungen und Abgrenzungen zu anderen Instanzen und Instrumenten.
  • Bedeutung im Gesamtunternehmen.
  • Aspekte Gesundheits- und Krankheitsverständnis.
  • Was ist BEM nicht? Grenzen, Gefahren, Fallen, Abgrenzungen.

Zuständigkeiten und Beteiligte

  • Positionierung im Unternehmensorganigramm zu Personalabteilung, Interessensvertretungen, Führungskraft, Betriebsarzt, Arbeitssicherheit u. a.
  • Extern Beteiligte, u. a. Ärzte, Kliniken, Psychotherapeut:innen, Rehabilitationsträger, Integrationsamt.
  • Aspekt Datenschutz und Verschwiegenheit.

Der BEM-Prozess, typischer empfohlener Beratungsablauf

  • Datenerhebung und Information der Zuständigen über Fehlzeiten usw.
  • Betriebs- oder Dienstvereinbarungen über BEM.
  • Erstkontakt mit Mitarbeitenden, Freiwilligkeit und Vorabaufklärung.
  • Informationsblatt zu BEM mit Erstanschreiben und Einwilligungserklärung.
  • Systematische Situationserfassung.
  • Gespräche mit internen und externen Partnern.
  • Individuelle Lösungsmöglichkeiten entwickeln.
  • Durchführen und Wirksamkeitsprüfung geeigneter Maßnahmen.

Handlungs- und Gesprächskompetenz

  • Gesundheits- und Krankheitsverständnis im BEM.
  • Typischer Gesprächsablauf, Instrumente professioneller Gesprächssteuerung.
  • Souveränität in schwierigen Gesprächssituationen.
  • Umgang mit dem Team und der Führungskraft.
  • Belastungsgrenzen des Erkrankten, überhöhter Leistungswille trotz Erkrankung.

Selbstmanagement für den Umgang mit belastenden Situationen

  • Eigene Belastungsgrenzen erkennen und ihnen Rechnung tragen.
  • Abgrenzung und Umgang mit der eigenen Betroffenheit.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erlangen Klarheit über Bedeutung und Nutzen von BEM.
  • Sie klären Ihre Aufgaben, Rechte, Pflichten und Positionierung im Unternehmen.
  • Sie erhöhen die Chance zu einer erfolgreichen Wiedereingliederung.
  • Sie leisten einen messbaren Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens.
  • Sie können individuelle Fragestellungen in das Seminar mit einbringen.

Methoden

Präsenzveranstaltungen

Trainer:innen-Input, Erfahrungsaustausch, Selbstreflexion, Diskussion, Gruppenarbeit, Rollenübungen und Feedback, Fallbeispiel, kollegiale Fallberatung, Erarbeiten von Lösungen für individuelle Anliegen der Teilnehmenden.

Live-Online Veranstaltungen

Trainer:innen-Input, Erfahrungsaustausch, Selbstreflexion, Diskussion, Gruppenarbeit, Rollenübungen und Feedback, Fallbeispiel, kollegiale Fallberatung, Erarbeiten von Lösungen für individuelle Anliegen der Teilnehmer:innen.

Teilnehmer:innenkreis

Unternehmensinterne Verantwortliche und Beteiligte im betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) oder die es bald werden möchten, wie BEM-Beauftragte, Personalverantwortliche, Führungskräfte, Mitglieder der Geschäftsleitung, Mitglieder des Betriebsrats und andere Interessensvertretungen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Seminarbewertung zu „Handlungsempfehlungen für das Betriebliche Eingliederungsmanagement“

4,7 von 5
bei 113 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,8
Aktualität:
4,8
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,7
Blick ins Produkt

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Die 10 häufigsten Fehler im BEM – und wie Sie sie vermeiden

Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement (BEM) ist eine Erfolgsgeschichte – wenn es richtig umgesetzt wird. Leider werden bei der Umsetzung von BEM oft Fehler gemacht. Diese führen meist nicht nur zu einem juristisch zweifelhaften BEM, sondern erschweren auch einen erfolgreichen Verlauf. Hier die 10 häufigsten Fehler im BEM und wie Sie diese vermeiden können: 1. Fehler: Falsche Einladung [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Die 10 häufigsten Fehler im BEM – und wie Sie sie vermeiden

Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement (BEM) ist eine Erfolgsgeschichte – wenn es richtig umgesetzt wird. Leider werden bei der Umsetzung von BEM oft Fehler gemacht. Diese führen meist nicht nur zu einem juristisch zweifelhaften BEM, sondern erschweren auch einen erfolgreichen Verlauf. Hier die 10 häufigsten Fehler im BEM und wie Sie diese vermeiden können: 1. Fehler: Falsche Einladung [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
3521
€ 1.390,- zzgl. MwSt
2 Tage
in Berlin
am 24.04.2023
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
32478
€ 1.390,- zzgl. MwSt
2 Tage
Online
3 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Tage
Präsenz oder Online

Transfer Coaching

Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer. Bei gleichzeitiger Buchung von Seminar und Transfercoaching sparen Sie 10 %. Mehr Infos

€ 390,-
zzgl. MwSt

E-Fokus Gesundheit: jetzt downloaden!

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Entwicklungen und Trends zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement im Magazin "E-Fokus Gesundheit"!

BuchungsnummerPräsenz: 3521Live-Online: 32478
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 3521
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Mit der Bahn ab € 49,50 zur Veranstaltung.
Mehr erfahren
Buchungsnummer: 32478
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
30.-31.01.2023
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Tage & Uhrzeit

Montag, 30.01.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 31.01.2023
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

15.-16.03.2023
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Tage & Uhrzeit

Mittwoch, 15.03.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 16.03.2023
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

24.-25.04.2023
Berlin
Veranstaltungsort

centrovital Hotel

Tage & Uhrzeit

Montag, 24.04.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 25.04.2023
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

26.-27.07.2023
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Tage & Uhrzeit

Mittwoch, 26.07.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 27.07.2023
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Randzeiten Termin
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 45.000 Teilnehmer:innen in 5.000 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 45.000 Teilnehmer:innen in 5.000 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 45.000 Teilnehmer:innen in 5.000 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.230 Weiterbildungen
484.500 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.700 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
13.500 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns