Zeugnissprache: Schöne Worte - Schlechtes Urteil

Praxisworkshop an konkreten Fallbeispielen

Zeugnisse begleiten uns schon von früher Kindheit an. Sie entscheiden oft über das persönliche und berufliche Weiterkommen. Nun stehen Sie plötzlich auf der anderen Seite und müssen selbst Zeugnisse verfassen. Die Verpflichtung zur Wahrheit und gleichzeitig zur wohlwollenden Beurteilung raubt Zeit und Nerven. Unglückliche Formulierungen können zu Missverständnissen und Diskussionen führen. In unserem Praxisworkshop üben Sie an konkreten Fallbeispielen, arbeitsrechtlich korrekt formulierte Beurteilungen zu erstellen und so gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden.

Inhalte

Arbeitszeugnisse

Richtig lesen – richtig analysieren.

Instrument der Personalauswahl.

Die wichtigsten Zeugniscodes und -techniken

Reihenfolge- und Einschränkungstechnik, doppelte Verneinung.

Verdeckte Botschaften, Geheimcodes und beredtes Schweigen.

Formulierungshilfen für die Praxis

Formulierungsgrundsätze und Formfehler.

Nebensächlichkeiten, Widersprüche und Negativformulierungen.

Positivskala-Technik.

Zusammenfassende Beurteilung von Leistung und Sozialverhalten.

Praktische Formulierungsbeispiele und Textbausteine.

Musterzeugnisse.

Zeugniserstellung und Beurteilung

Für Fach- und Führungskräfte ebenso wie für Auszubildende und Praktikanten.

Beurteilung über- und unterdurchschnittlich erbrachter Leistung.

Individuelle Bewertung und Nutzen des Personalbogens.

Wohlwollender Tonus und individuelle Note?

Praxisübung anhand eigener Zeugnisformulierungen

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie

  • was im Zeugnis zwischen den Zeilen steht,
  • welche Fehler Sie auf jeden Fall vermeiden können,
  • wie Sie verschiedene Formulierungsvarianten nutzen,
  • was Sie auf keinen Fall im Arbeitszeugnis erwähnen dürfen.

Dieses Seminar eignet sich als Ergänzung und Fortsetzung des Seminars „Zeugnisse formulieren und analysieren“ (Webinfo-Nr.80.68) und gibt Ihnen klare praktische Handlungsanweisungen. So sparen Sie Zeit, Geld und Nerven.

Methoden

Anhand praktischer Fallbeispiele, Gruppenübungen und Formulierungshilfen gewinnen Sie Sicherheit. Sie üben, Zeugnisse zukünftig ohne erheblichen Mehraufwand und arbeitsrechtlich korrekt zu erstellen.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Mitarbeiter des Personalwesens. Zeugnisse sind nicht nur Thema der Personalabteilung, sondern gehören zur Führungsaufgabe jedes Vorgesetzten.

Weitere Empfehlungen zu „Zeugnissprache: Schöne Worte - Schlechtes Urteil“

Seminarbewertung zu „Zeugnissprache: Schöne Worte - Schlechtes Urteil“

4,7 von 5
bei 27 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,5
Verständlichkeit der Inhalte:
4,9
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,7
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,9
Methodenvielfalt:
4,7
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
3870
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert

Haufe Zeugnis Manager

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder