Seminar

Geschäftsmodell der Zukunft: Plattformökonomie

Die Dynamik der Marktplätze & Plattformen verstehen und nutzen

Airbnb, Amazon, Delivery Hero oder Idealo – Sie alle haben etwas gemeinsam: Mit ihrem Platform-Business haben sie nicht nur disruptiv die Märkte verändert, sondern sich auch als Gamechanger und Branchenführer etabliert. Erfahren Sie in unserem interaktiven Workshop, wie Sie auf Basis der Plattformökonomie innovative Geschäftsmodelle für Ihr Unternehmen entwickeln. In dieser Veranstaltung erlernen Sie die notwendige Theorie sowie das gesamte Toolset, um in Ihrem Unternehmen die Ära der Plattform-Revolution auszurufen.

Inhalte

Grundverständnis von Plattformen

  • Die disruptive Kraft von Plattformen – warum Nokia und Co. das Feld räumen mussten.
  • Die Plattformrevolution: Plattform- vs. Pipeline-Geschäftsmodelle.
  • Die Unterschiede zwischen Marktplätzen, Matchmakers, Netzwerken, Plattformen und Ökosystemen.

Das 1x1 der Plattformökonomie

  • Die wichtigsten Arten von Netzwerkeffekten auf zweiseitigen Märkten.
  • Skalierbarkeit, Skaleneffekte, positive und negative Netzwerkeffekte.
  • Strategien zur Überwindung des Henne-Ei-Problems.
  • Monetarisierungsstrategien wählen, testen und etablieren.
  • Offenheit und Partizipation – der Drahtseilakt, die „Consumer:innen“ zu „Prosumer:innen“ zu machen.
  • Trust: Wie man Vertrauen auf der Plattform aufbaut.

Wie man eine Plattform startet

  • Groß denken, klein starten: Wie entwickelt man eine Plattformvision aus einem klassischen Geschäftsmodell?
  • Die Start-up-Tools beherrschen und den roten Faden erkennen: Plattform-Toolbaukästen kennen und geeignete auswählen, z. B. Value Proposition Canvas, Business Model Canvas, Platform Canvas …
  • Bau einer MVP – Minimum Viable Platform mit Boardmitteln.

Strategische Betrachtung von Plattformen

  • Kund:innen-Touchpoints: Die strategische Differenzierung und das Rohmaterial für Plattform-Geschäftsmodelle.
  • Technologien als Befähiger und Daten als strategische Ressource – Best-Practice-Beispiele.
  • Exkurs: „The winner takes it all“ – Regulierungsbedarf von Plattformen.
  • Lean Metrics einer Plattform – “If you can´t measure it you can´t manage it”. Messung von Plattformerfolg und die KPI-Unterschiede zu Pipeline-Geschäftsmodellen.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In dieser interaktiven Veranstaltung erhalten Sie ein breites Wissensspektrum rund um die Plattformökonomie und erarbeiten sich,

  • welche Arten von Plattformmodellen es gibt und mit welchen Gesetzmäßigkeiten diese bereits erfolgreich im Markt etabliert sind,
  • welche Auswirkungen verschiedene Modelle auf Ihr Unternehmen und Ihre Strategie haben,
  • wie Sie Ihr individuelles Plattform-Geschäftsmodell entwickeln und somit Ihre Wettbewerbsfähigkeit ausbauen,
  • welche Voraussetzungen Sie für eine erfolgreiche Umsetzung in Ihrem Unternehmen schaffen sollten.

Methoden

Interaktive Veranstaltung mit Workshop-Charakter, Wechsel zwischen Impulsphasen und Einzel-/Gruppenarbeit, Diskussion und Austausch auf Augenhöhe.

Teilnehmer:innenkreis

Geschäftsführer:innen, Manager:innen, Bereichsleiter:innen, Unternehmer:innen, Mitarbeiter:innen und Führungskräfte aus dem Bereich Strategie und Business Development.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Geschäftsmodell der Zukunft: Plattformökonomie“

Seminarbewertung zu „Geschäftsmodell der Zukunft: Plattformökonomie“

4,8 von 5
bei 21 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,8
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,8
Aktualität:
4,9
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,9
Methodenvielfalt:
4,9
Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
4790
€ 1.540,- zzgl. MwSt
2 Tage
an 2 Orten
2 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
33721
€ 1.540,- zzgl. MwSt
2 Tage
Online
2 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Tage
Präsenz oder Online

Starttermine und Details

0 Termine
30.03.2023
Live-Online
Buchungsnummer: 33721
€ 1.540,- zzgl. MwSt.
€ 1.832,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Microsoft Teams
Microsoft Teams
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Donnerstag, 30.03.2023

10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Freitag, 31.03.2023

09:00 Uhr - 16:00 Uhr

20.04.2023
Niederkassel/Nähe Köln
Buchungsnummer: 4790
€ 1.540,- zzgl. MwSt.
€ 1.832,60 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Hotel Clostermanns Hof
Hotel Clostermanns Hof
Heerstraße 1, 53859 Niederkassel/Nähe Köln
Zimmerpreis ab € 113,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt

Donnerstag, 20.04.2023

10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Freitag, 21.04.2023

09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

26.07.2023
Live-Online
Buchungsnummer: 33721
€ 1.540,- zzgl. MwSt.
€ 1.832,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Microsoft Teams
Microsoft Teams
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Mittwoch, 26.07.2023

10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Donnerstag, 27.07.2023

09:00 Uhr - 16:00 Uhr

06.11.2023
Berlin
Buchungsnummer: 4790
€ 1.540,- zzgl. MwSt.
€ 1.832,60 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Hotel Palace Berlin
Hotel Palace Berlin
Budapester Straße 45, 10787 Berlin
Zimmerpreis ab € 150,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt

Montag, 06.11.2023

10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Dienstag, 07.11.2023

09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Nächste Buchung sichert Durchführung
Flex-Garantie
Buchungsnummer: 4790
€ 1.540,- zzgl. MwSt.
€ 1.832,60 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Buchungsnummer: 33721
€ 1.540,- zzgl. MwSt.
€ 1.832,60 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.230 Weiterbildungen
484.500 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.700 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
13.500 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder