Geschäftsmodell der Zukunft: Plattformökonomie

Mit Disruption und Disintermediation Plattformen nutzen

Airbnb, Amazon, Immobilienscout 24 oder Check24 – sie alle haben etwas gemeinsam: Mit ihrem Platform-Business haben sie nicht nur disruptiv die Märkte verändert, sondern sich auch als Gamechanger und Branchenführer etabliert. Erfahren Sie in unserem interaktiven Workshop, wie Sie auf Basis der Plattformökonomie innovative Geschäftsmodelle für Ihr Unternehmen entwickeln. Neben der Wahl des für Sie passenden Plattform-Modells legen Sie in der Veranstaltung die idealen Voraussetzungen, damit Sie Ihr Unternehmen erfolgreich in die Transformation führen können.

Inhalte

Was heißt Plattformökonomie?
Grundverständnis: Netzwerke, Plattformen, Ökosysteme
Netzwerkökonomie und Dynamiken im Kontext der Digitalisierung
Wertschöpfungskanäle, Pipelines und Infrastruktur von Plattformen

Plattformen und Wettbewerbsfähigkeit
Arten und Vorteile von Plattform-Geschäftsmodellen, Best Practice
Wettbewerbseffekte von Plattformen gegenüber klassischen „linearen“ Geschäftsmodellen
Skalierbarkeit, Skaleneffekte, positive und negative Netzwerkeffekte
Plattformen und Megatrends: Disintermediation, Substitution, Disruption, Serviceökonomie und Unbundling

Geschäftsentwicklung
Fokus Kundenbedürfnisse und Matchmaking
Identifikation von Wettbewerbsfaktoren, Wettbewerbsstrategien
Corporate Management Canvas, Platform Business Modelling
Schlüsselindikatoren, Vergütungsmodelle und Offenheit von Plattformen
Wachstumsstrategien und Henne-Ei-Problem

Voraussetzungen
Technology: u. a. Vernetzung, Big Data, Artificial Intelligence, Blockchain
Leadership: die 7-fache „A“ Regenbogen Strategie
Business: Roadmap für Bestandsunternehmen

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In dieser interaktiven Veranstaltung erhalten Sie ein breites Wissensspektrum rund um die Plattformökonomie und erarbeiten sich,

  • welche Arten von Plattformmodellen es gibt und mit welchen Gesetzmäßigkeiten diese erfolgreich im Markt bereits etabliert sind,
  • welche Auswirkungen verschiedene Modelle auf Ihr Unternehmen und Ihre Strategie haben,
  • wie Sie Ihr indiividuelles Plattform-Geschäftsmodell entwickeln und somit Ihre Wettbewerbsfähigkeit ausbauen,
  • welche Voraussetzungen Sie für eine erfolgreiche Umsetzung in Ihrem Unternehmen schaffen sollten.

Methoden

Interaktive Veranstaltung mit Workshop-Charakter, Wechsel zwischen Impulsphasen und Einzel-/Gruppenarbeit, Diskussion und Austausch auf Augenhöhe.

Teilnehmer:innenkreis

Geschäftsführer, Manager, Bereichsleiter, Unternehmer, Mitarbeiter und Führungskräfte aus dem Bereich Strategie und Business Development.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Qualifizierungsprogramm Corporate Digital Strategy

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
4790
Training | Präsenz
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
08.-09.12.21 
Düsseldorf
Veranstaltungsort
Novotel City West
Tage & Uhrzeit

Mittwoch, 08.12.2021
10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Donnerstag, 09.12.2021
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

24.-25.02.22
München
Tage & Uhrzeit

Donnerstag, 24.02.2022
10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Freitag, 25.02.2022
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.470,- zzgl. MwSt.
€ 1.749,30 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.