Methodenfeuerwerk für Trainer:innen

Die 20 besten Methoden für Ihr Seminar!

Lebendiges und anregendes Lehren ist die Voraussetzung dafür, dass Teilnehmer gerne und interessiert lernen. Lernen Sie unterschiedlichste Methoden für drinnen und draußen (neu) kennen, probieren Sie aus, testen Sie sie auf Tauglichkeit für Ihre Themenfelder und wählen Sie die richtigen Methoden mit didaktischem Mehrwert für Ihre Trainings aus. Sie werden mit großer Begeisterung erleben, wie Sie ohne große Investitionen Ihre eigenen Veranstaltungen mit neuen kreativen und erlebnisorientierten Ansätzen noch besser machen können.

Inhalte

  • Die Vorteile spielerischer und erlebnisorientierter Methoden
  • Anmoderation von Übungen – step by step
  • Vorbereitung auf Übungen
  • Materialien und Investitionen – „Weniger ist Mehr”
  • Methoden für den Einstieg – „Anwärmen fürs Thema”
  • Kennenlernen & Co.
  • Kommunikationsübungen – „Wie sag ich`s?”
  • Teamübungen – Mit Spaß die Zusammenarbeit fördern
  • Konflikt- und Problemlösungen – sich mit Distanz auch schwierigen Themen nähern
  • Aktivierung der Teilnehmer – Schluss mit müden Trainings!
  • Methoden, die Fachkompetenz erlebbar machen
  • Abschluss und Transferübungen

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen zahlreiche Methoden kennen, die Sie konkret in Ihre Veranstaltungen einbauen können.
  • Sie wissen, welche Methode an welcher Stelle, wie lange und mit welchem Ziel zum Einsatz kommen kann.
  • Konkret umsetzbare Ideen für Ihre Veranstaltungen, die Ihnen und den Teilnehmern helfen, eine förderliche und aktive Lernatmosphäre herzustellen, auch ohne großen Aufwand.
  • Sie können Methoden sicher einleiten und begleiten.

Methoden

Experten-Input und viele praktische Übungen.

Teilnehmer:innenkreis

Alle, die ihren Methodenkoffer für Schulungen, Seminare und Trainings packen wollen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Methodenfeuerwerk für Trainer:innen“

Seminarbewertung zu „Methodenfeuerwerk für Trainer:innen“

4,8 von 5
bei 130 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,9
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,8
Teilnehmer­unterlagen:
4,3
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,9
Methodenvielfalt:
4,9

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

Trainings lebendig gestalten

Gerd Kalmbach, Trainer der Haufe Akademie, über aktivierende Trainingsmethoden für drinnen und draußen.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
5435
Seminar | Präsenz
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
07.-08.02.22
Mannheim
Veranstaltungsort
Dorint Kongresshotel
Tage & Uhrzeit

Montag, 07.02.2022
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 08.02.2022
08:30 Uhr - 16:00 Uhr

23.-24.03.22
Veranstaltungsort
Arcotel Rubin
Tage & Uhrzeit

Mittwoch, 23.03.2022
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag, 24.03.2022
08:30 Uhr - 16:00 Uhr

19.-20.05.22
Veranstaltungsort
centrovital Hotel
Tage & Uhrzeit

Donnerstag, 19.05.2022
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag, 20.05.2022
08:30 Uhr - 16:00 Uhr

25.-26.07.22
Düsseldorf
Veranstaltungsort
Novotel City West
Tage & Uhrzeit

Montag, 25.07.2022
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 26.07.2022
08:30 Uhr - 16:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!

Vermittlungskompetenz: Schluss mit langweiligen Schulungen

Selbstverständlich beherrschen Sie als Trainer Ihre Themen und sind fachlich gut ausgebildet. Aber wie steht es um Ihre Vermittlungskompetenz? Gelingt es Ihnen, Ihre jeweiligen Themen lebendig zu präsentieren, anregend zu moderieren und Seminare hervorragend zu inszenieren, damit Lernen wirklich stattfindet und die Trainings mit Aha-Erlebnis versehen werden? Denn „langweilige Schulungen“ gibt es genug…

Also raus aus den drögen Schulungen, rein ins Methodenfeuerwerk!

Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.