Crashkurs Finanz- und Rechnungswesen für Führungskräfte

Manager und Führungskräfte aller Bereiche werden zunehmend mit interdisziplinären Fragestellungen konfrontiert. Zur Sicherung Ihres Unternehmens gilt es vor allem, das finanzielle Zahlenwerk im Blick zu haben. Dieses Seminar vermittelt systematisch, umfassend und anschaulich Grundlagen im Bereich Rechnungswesen und Finanzen. Somit erhalten Sie den Überblick zur erfolgreichen Steuerung aller Prozesse in Ihrem Unternehmen. In diesem Seminar wird schwerpunktmäßig auf die deutschen Rechtsnormen zur Rechnungslegung (HGB, DRS) Bezug genommen.

Inhalte

Rechnungswesen und Finanzwirtschaft

Begrifflichkeiten im Bereich Rechnungswesen und Finanzen.

Analyse des Jahresabschlusses sowie der Finanz- und Ertragslage des Unternehmens.

Struktur und Aufgabenfelder in der betrieblichen Finanzwirtschaft.

Grundlagen der Besteuerung von Unternehmen.

Betriebliches Rechnungswesen

Aufgaben der Rechnungslegung und des Rechnungswesens.

Organisation des internen und externen Rechnungswesens.

Die Adressaten des Jahresabschlusses: u. a. Banken, Investoren, Gesellschafter.

Vergleich der Rechnungslegungsstandards: HGB (nach BilMoG und BilRUG) und IAS/IFRS.

Rechtsformabhängige Vorschriften nach HGB.

Der Jahresabschluss: Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang, Lagebericht nach HGB.

Bilanzpolitische Gestaltungsmöglichkeiten nach HGB.

Überblick über die Rechnungslegung nach IAS/IFRS.

Die wichtigsten Kennzahlen zum Jahresabschluss

Analyse der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage.

Finanzen

Überblick Unternehmensfinanzierung und Finanzierungsinstrumente.

Außenfinanzierung: u. a. Beteiligungsfinanzierung, Kreditfinanzierung, Venture Capital, Mezzanine Finanzierung.

Innenfinanzierung: u. a. Gewinnthesaurierung, Working Capital Management, Cashflow vs. Kapitalflussrechnung.

Finanzorientierte Kennzahlen.

Finanz- und Liquiditätsplanung: Aufbau und Realisierung der Finanzplanung, unternehmensintern und -extern optimierter Nutzen der Finanzplanung.

Investition

Investitionsbeurteilung anhand verschiedener Investitionsrechnungsverfahren.

Statische und dynamische Verfahren der Investitionsrechnung mit Schwerpunkt auf der Kapitalwertmethode.

Planung und Beurteilung von Investitionen.

Investitionscontrolling.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Eignen Sie sich kompakt und praxisnah fundiertes Basiswissen im Finanz- und Rechnungswesen an. Mit dem vermittelten Know-how werden Sie in die Lage versetzt,

  • wichtige Zusammenhänge im Bereich Rechnungswesen und Finanzen zu erkennen und in Ihrem beruflichen Umfeld anzuwenden,
  • die wesentlichen Fachbegriffe inhaltlich und im Gesamtzusammenhang zu verstehen,
  • die Verknüpfung zwischen Entscheidungen und ihren finanzwirtschaftlichen Auswirkungen zu erkennen und deren Tragweite richtig einzuschätzen.

Methoden

Vermittlung der theoretischen Grundlagen durch Vortrag, Diskussion und viele Beispiele.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Manager, die keine betriebswirtschaftliche Ausbildung haben oder ihre Kenntnisse auffrischen wollen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Teilnehmerstimmen

"Besonders gut war der Praxisbezug und die aktuellen Themen aus der Wirtschaft!"

Gerhard Ehinger
SEB AG, Frankfurt am Main

"Der Referent war sehr geduldig und ging auf Teilnehmer und ihre spezielle Fragestellungen ein."

Birgit Lankes
Stoneridge GmbH, Esslingen am Neckar

"Die Begeisterung von Herrn Schempf für die behandelten Themen war sehr beindruckend."

Martina Krenn
BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH , Fürth

Seminarbewertung zu „Crashkurs Finanz- und Rechnungswesen für Führungskräfte“

4,5 von 5
bei 114 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,5
Praxisbezug:
4,3
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,1
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,3
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
7873
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
22.-23.03.21
München
27.-28.07.21
Frankfurt a. M./Offenbach
22.-23.11.21
Hamburg
09.-10.03.22
Köln
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. 19% MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder