Basiszertifikat Projektmanagement (GPM)

Ihre erste Projektmanagement-Zertifizierung auf der IPMA-Karriereleiter

Als Mitarbeiter:in im Projekt möchten Sie grundlegende Projektmanagement-Methoden kennenlernen und zum Projekterfolg beitragen. Dieses auf die Zertifizierung vorbereitende Training besteht aus einem E-Learning, zwei Webinaren und einem Seminartag (Präsenz oder Online), ergänzt um praxisnahe Übungsaufgaben. Auf Basis der IPMA Competence Baseline (ICB 4.0) lernen und trainieren Sie alles Notwendige, um die Sprache des Projektmanagements zu verstehen und Ihren Beitrag zum Projekterfolg zu leisten. Machen Sie sich fit für die Basiszertifizierung der GPM/IPMA!
Modul 1: Webinar
ca. 90 min
Kick-off
Kick-off
  • Kennenlernen von Trainer:in, Lerngruppe, Lernzielen und Methoden.
  • Ablauf des Zertifizierungstrainings.
  • Lernschritte vereinbaren, Einstieg ins Thema.
Modul 2: E-Learning
ca. 8 Stunden
Selbstlernphase 1: Projektmanagement Basiswissen IPMA/ E-Learning
Selbstlernphase 1: Projektmanagement Basiswissen IPMA/ E-Learning
  • E-Learning mit tutorieller Begleitung.
  • Grundlegende Projektmanagement Prinzipien und Definitionen.
  • Beispielfragen für die Basisprüfung.
Modul 3: Webinar
ca. 120 min
Interaktiver Austausch in der Gruppe
Interaktiver Austausch in der Gruppe
  • Bearbeitung offener Fragen.
  • Besprechung des E-Learnings.
  • Einstieg in die 2. Selbstlernphase.
Modul 4: Lernimpulse
ca. 8 Stunden
Selbstlernphase 2
Selbstlernphase 2
  • Bearbeitung eines Praxisbeispiels.
  • Vertiefung der Lerninhalte.
  • Beispielfragen für die Basisprüfung.
Modul 5: Präsenzseminar
1 Tag
Wrap-up: Lerninhalte und Prüfungsvorbereitung
Wrap-up: Lerninhalte und Prüfungsvorbereitung
  • Besprechung und Austausch der eigenen Praxisbeispiele.
  • Zusammenfassung der wichtigsten Inhalte.
  • Probeklausur.

Hinweis: Die Prüfung ist nicht integraler Bestandteil des Seminars.

Inhalte

Die Grundlagen des Projektmanagements

  • Die Definition von Projektmanagement nach IPMA.
  • Grundbegriffe und PM Philosophie.

Die Projektorganisation

  • Die grundsätzliche Struktur von Projekten begreifen.
  • Was sich hinter Projektlenkung und -leitung verbirgt.
  • Die Zusammenarbeit zwischen Regelorganisation und Projekt.
  • Die verschiedenen Rollen und Aufgaben im Projekt.

Die Projektstart- und Projektplanungsphase

  • Das Wesentliche zum Start: Die Auftragsklärung.
  • Die Definition der Projektziele.
  • Gelungenes Stakeholder- und Risikomanagement.
  • Die Planung: Projektphasen- und Projektstrukturplan.

Teamarbeit und der Beitrag des Einzelnen für den Projekterfolg

  • Die Kennzeichen von Teamarbeit.
  • Teamrollen und Persönlichkeitstypen.
  • Teamentwicklung fördern.
  • Kommunikation und Zusammenarbeit in Teams.
  • Zeit- und Selbstmanagement als Projektmitarbeiter:innen.

Die Projektdurchführung und Projektabschluss

  • Den Projektcontrolling-Prozess verstehen.
  • Statussitzungen – wozu sie da sind und wie sie gelingen.
  • Der Umgang mit Veränderungen.
  • Projektberichte verfassen.
  • Am Ende: der Projektabschluss.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen und lernen die Sprache des Projektmanagements.
  • Sie erlernen methodische Grundlagen des Projektmanagements.
  • Sie können Ihren Beitrag zum Projekt und zum Projekterfolg leisten.
  • Sie wissen, welche Inhalte für die Prüfung relevant sind und bereiten sich gezielt auf die Prüfung vor.

Nach dem Besuch dieses Seminars erhalten Sie eine Bestätigung über 18,00 PDUs.

Methoden

Präsentationen, Falldiskussionen, Gruppenarbeiten zu realen Projekten der Teilnehmenden, kontinuierliches Feedback

Teilnehmer:innenkreis

Projektmitarbeiter:innen, Einsteiger:innen im Projektmanagement, die Projekte verstehen und sich aktiv und konstruktiv in die Projektarbeit einbringen wollen. Es gibt keine Zulassungsvoraussetzung.

Prüfung

Die drei von der GPM/IPMA vorausgesetzten Trainingstage setzen sich aus einem E-Learning, zwei Webinaren und einem Seminartag (Präsenz oder Online) zusammen. Die (optionale) Prüfung findet nicht im Rahmen des Trainings statt, aber die Trainer:innen werden Sie detailliert zu Fragen rund um die Prüfung beraten und unterstützen. Die Prüfungsgebühr von derzeit 225,- € zzgl. 7 % Mehrwertsteuer ist im Seminarpreis nicht enthalten. Das Zertifikat wird als Vorleistung für ein Upgrade auf IPMA Level D anerkannt.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Basiszertifikat Projektmanagement (GPM)“

Modul 1: Webinar
ca. 90 min
Kick-off
Kick-off
  • Kennenlernen von Trainer, Lerngruppe, Lernzielen und Methoden.
  • Ablauf des Zertifizierungstrainings.
  • Lernschritte vereinbaren, Einstieg ins Thema.
Modul 2: E-Learning
ca. 8 Stunden
Selbstlernphase 1: Projektmanagement Basiswissen IPMA/ E-Learning
Selbstlernphase 1: Projektmanagement Basiswissen IPMA/ E-Learning
  • E-Learning mit tutorieller Begleitung.
  • Grundlegende Projektmanagement-Prinzipien und Definitionen.
  • Beispielfragen für die Basisprüfung.
Modul 3: Webinar
ca. 120 min
Interaktiver Austausch in der Gruppe
Interaktiver Austausch in der Gruppe
  • Bearbeitung offener Fragen.
  • Besprechung des E-Learnings.
  • Einstieg in die 2. Selbstlernphase.
Modul 4: Lernimpulse
ca. 8 Stunden
Selbstlernphase 2
Selbstlernphase 2
  • Bearbeitung eines Praxisbeispiels.
  • Vertiefung der Lerninhalte.
  • Beispielfragen für die Basisprüfung.
Modul 5: Online-Seminar
1 Tag
Wrap-up: Lerninhalte und Prüfungsvorbereitung
Wrap-up: Lerninhalte und Prüfungsvorbereitung
  • Besprechung und Austausch der eigenen Praxisbeispiele.
  • Zusammenfassung der wichtigsten Inhalte.
  • Probeklausur.

Hinweis: Die Prüfung ist nicht integraler Bestandteil des Seminars.

Inhalte

Die Grundlagen des Projektmanagements

  • Die Definition von Projektmanagement nach IPMA.
  • Grundbegriffe und PM Philosophie.

Die Projektorganisation

  • Die grundsätzliche Struktur von Projekten begreifen.
  • Was sich hinter Projektlenkung und -leitung verbirgt.
  • Die Zusammenarbeit zwischen Regelorganisation und Projekt.
  • Die verschiedenen Rollen und Aufgaben im Projekt.

Die Projektstart- und Projektplanungsphase

  • Das Wesentliche zum Start: Die Auftragsklärung.
  • Die Definition der Projektziele.
  • Gelungenes Stakeholder- und Risikomanagement.
  • Die Planung: Projektphasen- und Projektstrukturplan.

Teamarbeit und der Beitrag des Einzelnen für den Projekterfolg

  • Die Kennzeichen von Teamarbeit.
  • Teamrollen und Persönlichkeitstypen.
  • Teamentwicklung fördern.
  • Kommunikation und Zusammenarbeit in Teams.
  • Zeit- und Selbstmanagement als Projektmitarbeiter:innen.

Die Projektdurchführung und Projektabschluss

  • Den Projektcontrolling-Prozess verstehen.
  • Statussitzungen – wozu sie da sind und wie sie gelingen.
  • Der Umgang mit Veränderungen.
  • Projektberichte verfassen.
  • Am Ende: der Projektabschluss.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen und lernen die Sprache des Projektmanagements.
  • Sie erlernen methodische Grundlagen des Projektmanagements.
  • Sie können Ihren Beitrag zum Projekt und zum Projekterfolg leisten.
  • Sie wissen, welche Inhalte für die Prüfung relevant sind und bereiten sich gezielt auf die Prüfung vor.

Nach dem Besuch dieses Seminars erhalten Sie eine Bestätigung über 18,00 PDUs.

Methoden

Präsentationen, Falldiskussionen, Gruppenarbeiten zu realen Projekten der Teilnehmenden, kontinuierliches Feedback

Teilnehmer:innenkreis

Projektmitarbeiter:innen, Einsteiger:innen im Projektmanagement, die Projekte verstehen und sich aktiv und konstruktiv in die Projektarbeit einbringen wollen. Es gibt keine Zulassungsvoraussetzung.

Prüfung

Die drei von der GPM/IPMA vorausgesetzten Trainingstage setzen sich aus einem E-Learning, zwei Webinaren und einem Seminartag (Präsenz oder Online) zusammen. Die (optionale) Prüfung findet nicht im Rahmen des Trainings statt, aber die Trainer:innen werden Sie detailliert zu Fragen rund um die Prüfung beraten und unterstützen. Die Prüfungsgebühr von derzeit 225,- € zzgl. 7 % Mehrwertsteuer ist im Seminarpreis nicht enthalten. Das Zertifikat wird als Vorleistung für ein Upgrade auf IPMA Level D anerkannt.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Basiszertifikat Projektmanagement (GPM)“

Seminarbewertung zu „Basiszertifikat Projektmanagement (GPM)“

3,9 von 5
bei 46 Bewertungen
Verständlichkeit der Inhalte:
4
Praxisbezug:
4,1
Fachkompetenz:
4,5
Teilnehmer­orientierung:
3,5
Methodenvielfalt:
3,5
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Übersicht PDU Punkte
PDUs Präsenz mit Online (18.00)
PDU Technical Project Management:
18.00
PDU Leadership:
0.00
PDU Strategic & Business Management:
0.00

PDUs gesamt:
18.00
PDUs Online (18.00)
PDU Technical Project Management:
18.00
PDU Leadership:
0.00
PDU Strategic & Business Management:
0.00

PDUs gesamt:
18.00
PMI®-Zertifizierung erhalten

Um Ihre PMI®-Zertifizierung zu erhalten, müssen PDUs erworben werden. Als Project Management Professional PMP® beispielsweise benötigen Sie 60 PDUs innerhalb von drei Jahren, 35 davon in der Kategorie Education. Alle Weiterbildungsmaßnahmen sind so auszuwählen, dass in Summe jedes der 3 Kompetenzfelder des „Talent Triangle

  • Technical Project Management
  • Leadership
  • Strategic & Business Management

PMI Talent Triangle

mit jeweils mindestens 8 PDUs abgedeckt ist. Die übrigen Weiterbildungs-PDUs können frei zwischen den Kompetenzfeldern gewählt werden. Die Haufe Akademie ist ATP des PMI® und berechtigt, für die Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen PDUs zu vergeben. Dazu haben wir Ihnen eine Übersicht über die Anzahl der PDUs pro Angebot erstellt:

PMI, PMP, das PMI Registered Education Provider-Logo, das Talent Triangle und das Talent Triangle-Logo sind registrierte Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.

1891 GPM und IPMA®- die ideale Karrierebegleitung für jeden Projektbeteiligten
Übersicht PDU Punkte
PDUs praesenz_und_online (18.00)
PDU Technical Project Management:
18.00
PDU Leadership:
0.00
PDU Strategic & Business Management:
0.00

PDUs gesamt:
18.00
PDUs online (18.00)
PDU Technical Project Management:
18.00
PDU Leadership:
0.00
PDU Strategic & Business Management:
0.00

PDUs gesamt:
18.00
PMI®-Zertifizierung erhalten

Um Ihre PMI®-Zertifizierung zu erhalten, müssen PDUs erworben werden. Als Project Management Professional PMP® beispielsweise benötigen Sie 60 PDUs innerhalb von drei Jahren, 35 davon in der Kategorie Education. Alle Weiterbildungsmaßnahmen sind so auszuwählen, dass in Summe jedes der 3 Kompetenzfelder des „Talent Triangle

  • Technical Project Management
  • Leadership
  • Strategic & Business Management

PMI Talent Triangle

mit jeweils mindestens 8 PDUs abgedeckt ist. Die übrigen Weiterbildungs-PDUs können frei zwischen den Kompetenzfeldern gewählt werden. Die Haufe Akademie ist ATP des PMI® und berechtigt, für die Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen PDUs zu vergeben. Dazu haben wir Ihnen eine Übersicht über die Anzahl der PDUs pro Angebot erstellt:

PMI, PMP, das PMI Registered Education Provider-Logo, das Talent Triangle und das Talent Triangle-Logo sind registrierte Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.

1891 GPM und IPMA®- die ideale Karrierebegleitung für jeden Projektbeteiligten
Direkt buchbar. Gemeinsam weiterbilden. Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen.
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
Präsenz: 1853
Live-Online: 33697
Blended Learning | Präsenz mit Online oder Online
PDU Punkte
PDUs Präsenz mit Online
18.00
PDUs Online
18.00
Teilnahmegebühr
€ 1.290,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
Flex-Garantie
Sollte die Präsenz­veranstaltung coronabedingt kurzfristig nicht stattfinden können, buchen wir Sie rechtzeitig und kostenlos auf eine Live-Online-Durchführung um: gleicher Termin, digital statt vor Ort!
Mehr Info
04.07.22  (Flex-Garantie)

Webinar
04.07.22
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr

Webinar
21.07.22
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr

Präsenzseminar
15.08.22 | Berlin
Mövenpick Hotel
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

30.09.22 (Flex-Garantie)
Frankfurt a. M.

Webinar
30.09.22
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr

Webinar
17.10.22
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr

Präsenzseminar
15.11.22 | Frankfurt a. M.
relexa hotel Frankfurt/Main
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

18.10.22 
Live-Online

Webinar
18.10.22
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr

Webinar
07.11.22
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr

Online-Seminar
28.11.22
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

09.01.23 (Flex-Garantie)

Webinar
09.01.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr

Webinar
23.01.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr

Präsenzseminar
14.02.23 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg City
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Weitere Termine
10 Termine ab 04.07.2022
an 5 Orten und online verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie

GPM Logo für IPMA Angebot

Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer:innen, Referent:innen & Coach:innen
  • 275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 1853Live-Online: 33697
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 1853
Teilnahmegebühr
€ 1.290,- zzgl. MwSt.
€ 1.535,10 inkl. MwSt.
Details
2 Webinare à 90 Min., ca. 8 Std. E-Learning, 1 Tag Seminar
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
PDU Punkte
PDUs Präsenz mit Online
18.00
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Buchungsnummer: 33697
Teilnahmegebühr
€ 1.290,- zzgl. MwSt.
€ 1.535,10 inkl. MwSt.
Details
2 Webinare à 90 Min., ca. 8 Std. E-Learning, 1 Tag Seminar
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
PDU Punkte
PDUs Online
18.00
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
04.07.22
Berlin
Module
Webinar
04.07.22
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr
Webinar
21.07.22
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Präsenzseminar
15.08.22 | Berlin
Mövenpick Hotel
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
30.09.22
Frankfurt a. M.
Module
Webinar
30.09.22
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr
Webinar
17.10.22
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Präsenzseminar
15.11.22 | Frankfurt a. M.
relexa hotel Frankfurt/Main
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
18.10.22
Live-Online
Module
Webinar
18.10.22
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr
Webinar
07.11.22
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Online-Seminar
28.11.22
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
09.01.23
Hamburg
Module
Webinar
09.01.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr
Webinar
23.01.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Präsenzseminar
14.02.23 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg City
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
06.03.23
Live-Online
Module
Webinar
06.03.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr
Webinar
20.03.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Online-Seminar
17.04.23
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
24.04.23
Live-Online
Module
Webinar
24.04.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr
Webinar
09.05.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Online-Seminar
05.06.23
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
08.05.23
Köln
Module
Webinar
08.05.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr
Webinar
22.05.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Präsenzseminar
19.06.23 | Köln
Mercure Hotel Köln West
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
12.06.23
Live-Online
Module
Webinar
12.06.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr
Webinar
26.06.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Online-Seminar
17.07.23
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
21.08.23
Feldkirchen
Module
Webinar
21.08.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr
Webinar
04.09.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Präsenzseminar
29.09.23 | Feldkirchen
Hotel Bauer Feldkirchen
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
05.09.23
Live-Online
Module
Webinar
05.09.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr
Webinar
19.09.23
Durchführung: Vitero
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Online-Seminar
16.10.23
Durchführung: Vitero
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Termine anzeigen