Häufige Rechtsirrtümer im Arbeitsrecht

Teure Fehleinschätzungen vermeiden

Rechtsirrtümer kosten Geld! Es gilt, arbeitsrechtliche Fehleinschätzungen zu vermeiden, Sicherheit und Kompetenz zu gewinnen. Kennen Sie alle rechtlichen Vorschriften und wissen Sie immer, was gesetzlich erlaubt ist? Prüfen Sie Ihr arbeitsrechtliches Wissen, Ihre bisherigen Kenntnisse und Annahmen. In diesem Seminar werden speziell die typischen Irrtümer erläutert und praxisbezogene Lösungen aufgezeigt. Irren Sie noch oder wissen Sie schon?

Inhalte

Grundsätzliches

  • Immer auf dem Laufenden – aktuelle Rechtsprechung.
  • Irrtümer vermeiden, Fragerecht und AGG.
  • Kosten im Falle eines Verfahrens.

Arbeitsverträge

  • Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch tragen Bewerber?
  • Müssen Verträge schriftlich geschlossen werden?
  • Gelten Minijob und Probezeit als richtige Arbeitsverhältnisse?
  • Ausschlussfristen im Arbeitsvertrag.
  • Schweigepflicht.

Arbeitszeit

  • Vertrauensarbeitszeit.
  • Arbeitszeit der Führungskräfte.
  • Anordnung und Bezahlung der Überstunden.
  • Arbeitszeit über 10 Stunden, Pausenregelung.

Betriebliche Übung

  • Ansprüche und Zahlung.
  • Betriebsvereinbarung.
  • Gewohnheitsrecht und Beendigung.

Direktionsrecht

  • Ort und Tätigkeit.
  • Weisungsrecht und seine Grenzen.

Urlaubsrecht und Elternzeit

  • Urlaubsgeld und Urlaubsentgelt.
  • Muss der Arbeitgeber ungenutzte Urlaubstage auszahlen?
  • Urlaubsanspruch bei Krankheit.
  • Teilzeitbeschäftigung und Urlaubsanspruch.
  • Recht auf Urlaub bei Freistellung?

Abmahnung und Kündigung

  • Anzahl der Abmahnungen vor Kündigung?
  • Sogenannte Bagatelldelikte.
  • Haftung und Datenschutz.
  • Begründung der Kündigung und Kündigungsfristen.
  • Aufhebungsvertrag.
  • Anspruch auf Abfindung?
  • Zeugnisse müssen positiv formuliert sein.

Befristung

  • Zulässigkeit der Befristung.
  • Mehrfachbefristung: Ist nach zwei Jahren Schluss?

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie erfahren,

  • was Sie tun können und was gesetzlich erlaubt ist,
  • wie Sie Ihre rechtlichen Möglichkeiten zum Vorteil nutzen,
  • wie Sie sich effektiv vor arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen schützen.

Methoden

Die Teilnehmer erhalten umfangreiche Skripte mit Lehrtext, Fällen, Checklisten, Arbeitshilfen, Musterformulierungen und aktueller Rechtsprechung. Fall-/Best-Practice-Beispiele und Übungen.

Teilnehmerkreis

(Nachwuchs-)Führungskräfte, Personalrat, Betriebsratsmitglieder und Entscheider sowie Fachkräfte.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Geprüfte Fachkraft für Arbeitsrecht in der Praxis

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Teilnehmerstimmen

"Tolle aktuelle Beispiele. Ein sehr praxisnahes Seminar."

Celina Binsch
PPI AG, Hamburg

Seminarbewertung zu „Häufige Rechtsirrtümer im Arbeitsrecht“

4,6 von 5
bei 44 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,7
Teilnehmer­unterlagen:
4,2
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,6
Methodenvielfalt:
4,6
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
1958
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
01.07.20
Mannheim
04.02.21
München/Eching
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder