Neu

Atmende Arbeitszeitmodelle II

Teilzeitmodelle & Mitbestimmung

Die neue Generation fordert neue Modelle für die Work-Life-Balance. Es gilt das Motto: „Nicht leben, um zu arbeiten, sondern arbeiten, um zu leben.“ Die Lebensphasen bestimmen die Arbeitszeit. Wie sehen das Arbeitgeber bzw. Arbeitnehmervertretung und welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten? Weiterführend zu „Atmende Arbeitszeitmodelle I“ erhalten Sie einen umfassenden Überblick zu Teilzeitmodellen, Sabbatical und Lebensarbeitszeitkonten mit Fragestellungen zur betrieblichen Mitbestimmung.

Inhalte

Teilzeitmodelle - rechtliche Rahmenbedingungen

Teilzeit.

Brückenteilzeit.

Elternzeit.

Pflegezeit.

Familienpflegezeit.

Teilzeitbeschäftigung von schwerbehinderten Menschen.

Sabbaticals.

Altersteilzeit.

Lebensarbeitszeitkonten.

Teilzeitmodelle - Handlungsmöglichkeiten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Mitbestimmung des Betriebsrats

Verschiedene Arbeitszeitmodelle: feste und gleitende Arbeitszeit, Überstunden- und Gleitzeitkonten, Vertrauensarbeitszeit, Schichtarbeit, Teilzeitmodelle.

Gestaltungsmöglichkeiten von Betriebsvereinbarungen zu Arbeitszeitmodellen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Im ersten Themenblock „Teilzeitmodelle“ verschaffen Sie sich einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen der zahlreichen gesetzlichen Teilzeitansprüche. Was muss ein Arbeitnehmer beachten, wenn er einen Teilzeitantrag stellt? Wie kann ein Arbeitgeber auf einen Teilzeitantrag reagieren? Darüber hinaus werden Chancen, Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten von Sabbaticals, Altersteilzeitvereinbarungen und Lebensarbeitszeitkonten besprochen.

Im zweiten Themenblock „Mitbestimmung“ werden die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats zu allen Fragen der Arbeitszeitgestaltung besprochen. Nach den rechtlichen Grundlagen diskutieren Sie, wie Arbeitgeber und Betriebsrat Fragen der Arbeitszeit vertrauensvoll und partnerschaftlich mit Betriebsvereinbarungen gestalten können.

Methoden

Kurzvortrag, Trainerinput, Fallbeispiele und Diskussionen.

Was wir im Rahmen dieses Seminars nicht leisten können, ist eine individuelle Rechtsberatung zu dem für Ihr Unternehmen passenden Arbeitszeitmodell.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte mit Personalverantwortung, die tagtäglich mit Fragen der Arbeitszeit in Berührung kommen und rechtssicher agieren müssen. Zudem Personen, die an Betriebsvereinbarungen zur Arbeitszeit und Arbeitszeiterfassung mitwirken.

Weitere Empfehlungen zu „Atmende Arbeitszeitmodelle II“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30591
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
17.06.20
Hamburg
03.09.20
Stuttgart
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder