Neu

Raus aus der Stress-Spirale

Mit Mentaltechniken Stress kraftvoll umwandeln

Packen Sie den Stress an der Wurzel. Viele Stressfaktoren wie wechselnde Anforderungen oder Unerwartetes im Arbeitsalltag sind wenig beeinflussbar. Aber Ihre Einstellung und der Umgang mit solchen Situationen sind veränderbar. Stress entsteht im Gehirn. Erlernen Sie in diesem Seminar alltagstaugliche Mentaltechniken, die Sie dabei unterstützen, einschränkende Gedankenmuster aufzulösen und damit Ihre bisherige Wahrnehmung von „stressigen“ Situationen zu verwandeln. Das Ziel: im Alltag gelassen, klar und handlungsfähig bleiben.

Modul 1: Online-Seminar
1 Stunde
Einstieg ins Thema
Einstieg ins Thema
  • Einführung.
  • Kurze Standortbestimmung der Teilnehmer:innen.
  • Kennenlernen der Trainer:innen und Teilnehmer:innen.
Modul 2: Online-Seminar
3 Stunden
Beide Gehirnhälften aktiviert = volles Potential
Beide Gehirnhälften aktiviert = volles Potential

Wenn beide Gehirnhälften zusammenarbeiten und vernetzt sind, haben Sie Zugriff auf Ihr gesamtes Potenzial. Denken und Fühlen kooperieren optimal miteinander. Freud- und kraftvolles Handeln wird wieder möglich.

 

Die Inhalte dieses Moduls sind:

  • Der Neurologische Ablauf im Gehirn bei Stress: Neurowissenschaftliche Grundlagen zur Entstehung von Druck, Stress und anderen negativen Emotionen
  • Wer steuert meinen Kurs: Bewusstsein oder Unterbewusstsein?
  • Den Gesamt-Gehirn-Zustand nutzen: Überlastungs- & Druckempfinden in wenigen Minuten auflösen.
Modul 3: Coaching
1 Stunde
Meet your Coach!
Meet your Coach!

Besprechen Sie mit Ihrem Coach Ihr persönliches Anliegen.

 

Zwischen Ihren Online-Trainings haben Sie Gelegenheit auf eine Coachingsession von 60 min mit Ihrem Coach. Im Rahmen des Trainings können Sie bis zu 2 Einzelcoachings wahrnehmen.

Ihre individuellen Coachingtermine vereinbaren Sie im Online-Training mit Ihren Trainerinnen. Auch Zeiten in den Abendstunden sind möglich!

Modul 4: Online-Seminar
3 Stunden
Raus aus den Problemgedanken: Den Fokus auf Ziele richten
Raus aus den Problemgedanken: Den Fokus auf Ziele richten

Wenn beide Gehirnhälften zusammenarbeiten, ermöglicht dies, über Alternativen zu Druck und Überlastungsempfinden nachzudenken.

Sie lernen, wie Sie sich bewusst auf positive Veränderungen und Ziele ausrichten.

Die Inhalte dieses Moduls sind:

  • Lösungen und Alternativen bewusst machen, anstatt das Problem zu analysieren.
  • Das ”Was will ich?” in den Blick nehmen: Ziele positiv, kraftvoll und emotional bedeutungsvoll formulieren.
  • Durch die Macht Ihrer Vorstellungskraft hilfreiche Gedankenmuster langfristig verankern.
Modul 5: Coaching
1 Stunde
Meet your Coach!
Meet your Coach!

Besprechen Sie mit Ihrem Coach Ihr persönliches Anliegen.

 

Zwischen Ihren Online-Trainings haben Sie Gelegenheit auf eine Coachingsession von 60 min mit Ihrem Coach. Im Rahmen des Trainings können Sie bis zu 2 Einzelcoachings wahrnehmen.

Ihre individuellen Coachingtermine vereinbaren Sie im Online-Training mit Ihren Trainerinnen. Auch Zeiten in den Abendstunden sind möglich!

Modul 6: Online-Seminar
3 Stunden
Klären und Festigen der Mentaltechniken
Klären und Festigen der Mentaltechniken

Sie klären offene Fragen zu Theorie und Praxis. Sie festigen den Umgang mit den Techniken, besprechen konkrete Anwendungsbeispiele. Außerdem haben Sie Gelegenheit, Ihre Erfahrungen mit den neuen erprobten Mentaltechniken zu teilen.

 

Die Inhalte dieses Moduls sind:

  • Üben, verankern, festigen: Neuronale Pfade im Gehirn zu Autobahnen ausbauen.
  • Austausch und Input über Anwendungsmöglichkeiten.
  • Wie Zähneputzen: Die neuen Werkzeuge optimal im Alltag etablieren.
  • Ein konkretes Ziel für Ihre emotionale Gesundheit festigen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erkennen Auswege aus der Stress-Spirale.
  • Sie erlernen die neurowissenschaftlichen Grundlagen von Stressauswirkungen in Gehirn und Körper.
  • Sie lernen, sich mit wissenschaftlich erprobten Methoden des Mentalen Trainings auf Lösungen auszurichten.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre eigene Vorstellungskraft einsetzen können, um Druck und Stress gar nicht erst entstehen zu lassen.
  • Sie kennen konkrete Tools, die Sie sofort einsetzen können, um mit herausfordernden Emotionen umgehen zu können.
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre eigenen durch Stress gebundenen Ressourcen verfügbar machen und damit in Lösungen und Alternativen zu denken und zu handeln.
  • Sie erfahren, wie Sie unterstützende Gedankenmuster langfristig verankern.
  • Sie erkennen, emotionale Gesundheit als konkretes Ziel zu verfolgen.

Methoden

Trainerinput, Selbsterfahrung und -reflexion, zahlreiche Übungssequenzen mit individuellen Rückmeldungen sowie Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Teilnehmer:innenkreis

Mitarbeiterinnen und Führungskräfte, die effektive Mentaltechniken zur Stressreduktion lernen möchten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Raus aus der Stress-Spirale“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31308
Training | Online
4 Module plus 2h individuelles Einzelcoaching
Termine
Start: 08.11.21

Online-Seminar
08.11.21
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Online-Seminar
12.11.21
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Online-Seminar
26.11.21
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Online-Seminar
10.12.21
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Start: 03.02.22

Online-Seminar
03.02.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:00 Uhr

Online-Seminar
10.02.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 14:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Online-Seminar
24.02.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 14:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Online-Seminar
10.03.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 14:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Start: 11.05.22

Online-Seminar
11.05.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Online-Seminar
18.05.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Online-Seminar
01.06.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Online-Seminar
22.06.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Start: 15.09.22

Online-Seminar
15.09.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:00 Uhr

Online-Seminar
22.09.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 14:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Online-Seminar
06.10.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 14:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Online-Seminar
20.10.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 14:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.190,- zzgl. MwSt.
€ 1.416,10 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.