Überleben im Homeoffice/eLearning

Sie wollen auch im Homeoffice konzentriert und fokussiert arbeiten? Für viele Menschen ist Homeoffice zu einer neuen Normalität geworden. Oft fühlt es sich aber eher nach Provisorium und Stress an. Ömer Atiker hilft Ihnen in diesem eLearning mit Tipps und Tricks, eine positive Perspektive zu entwickeln. Richten Sie sich eine angenehme Arbeitsumgebung ein, arbeiten Sie an Ihrer Kommunikation und entfalten Sie in Ihren eigenen vier Wänden ein hohes Maß an Kreativität.

Lernziele

  • Sie kommunizieren Erwartungen an sich und andere.
  • Sie erkennen, warum Vertrauen eine wichtige Voraussetzung für die Arbeit im Homeoffice ist.
  • Sie richten Ihre Arbeitsumgebung für sich stimmig ein.
  • Sie sorgen auch virtuell für eine gute Kommunikation im Team.
  • Sie finden die für sich stimmige Balance zwischen Disziplin und ausreichend Pausen.

Teilnehmer:innenkreis

Für alle Mitarbeiter*innen, die sich gerade an Veränderungen der Arbeitsumgebung und einen zunehmend digitalisierten Austausch gewöhnen.                            

Buchungsnummer
31594
eLearning | Online
ca. 1 Stunde
Sprachen:
Lösungen für Unternehmen
Paketpreise ab 50 Nutzern. Wir beraten Sie gerne.

Angebotsanfrage & Beratung:

Angebot anfragen
Preis & Buchung
Teilnahmegebühr
€ 49,- zzgl. MwSt.
€ 58,31 inkl. MwSt.
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.