Das richtige Maß finden: Selbstbewusste Wege aus der Perfektionismusfalle

Sitzen Sie oftmals zu lange an einer wichtigen Präsentation, weil diese noch nicht perfekt ist? Ist Ihr oberstes Ziel, bloß keinen Fehler zu machen? Halten Sie sich manchmal an bestimmten Aufgaben zu lange auf? Haben Sie den Ehrgeiz, immer alles 100-prozentig, besser noch 120-prozentig, zu machen? Schluss damit! In diesem Seminar erfahren Sie, wie Ihre selbstbewussten Wege aus der Perfektionsfalle aussehen. Sie lernen, gelassener und mit mehr Freude Karriere zu machen. Sie wollen Ihr Bestes geben – nicht mehr die oder der Beste sein.

Inhalte

Die Wurzeln meines Perfektionismus

…wo kommen Sie her?

Unterschied zwischen Perfektionismus und gesundem Ehrgeiz.

Ticken Männer und Frauen gleich?

Weiblicher Perfektionismus: „Toughe Karrierefrau“

Männlicher Perfektionismus: „Indianer weinen nicht!“

Zu viel Perfektionismus ist ungesund!

Perfektionismus ist anstrengend, schränkt ein, lähmt, macht unflexibel und ist feige.

Fehler akzeptieren und Scheitern als Chance sehen.

Mit weniger Perfektionismus besser Karriere machen.

Wo will ich 80, 100, wo tatsächlich 120 Prozent geben?

Umgang mit Stolperfallen

Die Präsentation muss perfekt sein.

Ich muss der perfekte Mitarbeiter oder Vorgesetzte sein.

Gut reicht völlig

Das richtige Maß finden.

Nein! sagen.

„Anders sein“ statt „besser sein“ – so funktioniert es!

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • Sie entwickeln einen gesunden Ehrgeiz statt des kräftezehrenden Perfektionsdrangs.
  • Sie erkennen, wann es auch mal gut ist und Sie entspannen können.
  • Sie verändern Ihre Perspektive: Weg von all dem, was noch nicht reicht, hin zu dem, was alles schon gelungen ist.
  • Sie verändern Ihre Glaubenssätze – weg vom Antreiber, hin zum Erlauber.
  • Sie erhalten viele praktische Impulse, um im Alltag nachhaltig etwas zu ändern.

Methoden

Selbstreflexion in Einzelarbeit durch Leitfragen, Austausch und gegenseitige Unterstützung in Kleingruppen, Diskussion im Plenum, konkrete Praxisübungen, Trainer-Input, Lernpartnerschaften.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte und alle Mitarbeiter, die das richtige Maß zwischen hohem Anspruch und Perfektionismus finden wollen, um entspannter, zufriedener und intensiver zu arbeiten und zu leben.

Weitere Empfehlungen zu „Das richtige Maß finden: Selbstbewusste Wege aus der Perfektionismusfalle“

Seminarbewertung zu „Das richtige Maß finden: Selbstbewusste Wege aus der Perfektionismusfalle“

4,6 von 5
bei 109 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,5
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,7
Teilnehmer­unterlagen:
4,2
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,9
Methodenvielfalt:
4,6
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
3579
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
25.-26.02.20
Hamburg
02.-03.04.20
München
26.-27.05.20
Berlin
27.-28.07.20
Stuttgart
31.08.-01.09.20
Frankfurt a. M./Königstein
03.-04.12.20
Düsseldorf
17.-18.12.20
Berlin
11.-12.02.21
München
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.470,- zzgl. MwSt.
€ 1.749,30 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Inkl. Taschenguide. "Gut reicht völlig: Selbstbewusste Wege aus der Perfektionsfalle".

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder