Coaching

Die Senior Self-Leadership Journey – den Übergang erfolgreich gestalten

Leadership-Karriere gut abschließen - Horizonte erkunden - Perspektiven entwickeln

Gegen Ende der Erwerbsbiografie als Führungskraft geht es darum, die eigenen Ressourcen zu erhalten und einen für die Organisation, die Mitarbeitenden und sich selbst stimmigen Übergang in eine neue Lebensphase zu planen und zu gestalten. Für diesen anspruchsvollen Prozess werden in diesem Programm konkrete Handlungsperspektiven herausgearbeitet. Begeben Sie sich mit Ihrem:Ihrer Coach:in auf eine anregende und nutzenstiftende Senior Self-Leadership-Journey, um gut abzuschließen und um neue Horizonte zu erkunden und konkrete Perspektiven zu entwickeln. Coachings begleiten diese Reise über den Zeitraum eines Jahres. Die konkrete Umsetzung erfolgt in einem persönlichen Projekt (MyCase).

 

Inhalte:

(Self-) Leadership Grundlagen

  • Systemisch Führen im Leadership.
  • Crea(c)tive aging.
  • Veränderungen in Übergangssituationen.
  • Demographische Situation.
  • Erfahrungsberichte (von anderen Programmteilnehmer:innen).
  • Kontraste: Sich selbst herausfordern!

Dynamiken in Übergangssituationen

  • Herausforderungen von Veränderungen verstehen.
  • Psychodynamiken menschlichen Wandels kennen.
  • Phasen in persönlichen Veränderungssituationen kennen, verstehen und gestalten.

Im Alter reifen und Leadership-Persönlichkeit zeigen und nutzen

  • (Self-) Leadership-Kompetenzen kennen und nutzen.
  • Die eigene Resilienz stärken und entwickeln: sich selbst richtig einschätzen.
  • Innere Antreiber in herausfordernden Situationen kennen, nutzen und begrenzen.
  • Transaktionsanalyse: Möglichkeiten für Stimmigkeit mit sich selbst und in der Kommunikation kennen.
  • Karriereanker kennen und nutzen.
  • Die eigene Zeitkompetenz altersgemäß entwickeln.
  • Sich persönlich abgrenzen und angemessen Nein sagen.

Beziehungen wirkungsvoll gestalten

  • Mit Menschen unterschiedlicher Generationen kooperieren.
  • Wirkungsvoll fragen: Wer fragt, führt!
  • Der richtige Weg zu Empowerment: Erfolgsfaktoren und Stolpersteine.
  • Konflikte und schwierige Beziehungssituationen gestalten.

Aufgaben im Alter angemessen balancieren

  • Aufgaben auswählen und priorisieren.
  • Aufgabenzeiten setzen, begrenzen und strukturieren.

Organisationen passend aufstellen

  • Besonderheiten ehrenamtlicher Organisationen.
  • Organisationen lebendig halten.
  • Phasen zur Organisationsentwicklung kennen und berücksichtigen.
  • Change-Management: Die Schlüsselfaktoren berücksichtigen!
  • Meetings wirkungsvoll organisieren und gestalten.

Im Alter (neue) Kulturen entwickeln

  • Besonderheiten des Ehrenamtes.
  • Neue Kulturen des aktiven und kreativen Alterns.
  • Feedbackkulturen etablieren.
  • Veränderungen als Lernanlässe kultivieren.
  • Coachingkultur mit GROW etablieren.
Modul 1:
„Anfang und Ende reichen einander die Hände“: Eröffnung und Planung der Journey
„Anfang und Ende reichen einander die Hände“: Eröffnung und Planung der Journey

In einem ersten Videoimpuls erhalten Sie einen Einblick in die Struktur, die Bedingungen und die Dynamiken der für Sie anstehenden Übergangssituation. Zudem bekommen Sie einen Überblick über den Verlauf des Programms.
Nach einer Selbsteinschätzung lernen Sie Ihren Coach in einem virtuellen Begrüßungstreffen kennen und setzen sich gemeinsam mit ihm mit Ihrer aktuellen Situation auseinander.
Sie beginnen die Arbeit an einer Roadmap, die Ihnen Orientierung gibt.
Über das ganze Programm nutzen Sie ein handlungsorientiertes Workbook für Selbstreflexion, Klärung und Transferunterstützung.

Überblick Modul 1

  • Grundlagen Videoimpuls.
  • Selbsteinschätzung.
  • Begrüßungstreffen.
  • Workbook.
  • Roadmap-Entwurf.
Modul 2:
Persönlich auf Reisen: Potenzialanalyse INSIGHTS MDI® mit Interpretationsgespräch
Persönlich auf Reisen: Potenzialanalyse INSIGHTS MDI® mit Interpretationsgespräch

Der individuelle Ansatz in diesem persönlichen Online-Format hilft Ihnen, die komplexen Bedingungen, Dynamiken, Widersprüchlichkeiten und Veränderungsnotwendigkeiten in dieser herausfordernden Übergangssituation zu verstehen. Setzen Sie den anstehenden fundamentalen Wandel in einer für Sie selbst passenden Form ganz konkret um. 

Dazu ist es hilfreich, die eigenen Persönlichkeitsmuster zu kennen. Daher startet das Programm mit der zertifizierten INSIGHTS-Potenzialanalyse. In einem ausführlichen Interpretationsgespräch (ca. 90 min) wird die Bedeutung Ihrer persönlichen Muster für die anstehenden Übergänge herausgearbeitet. Sie erhalten so eine differenzierte Einschätzung Ihrer Stärken und Entwicklungspotenziale. Mit diesen Ergebnissen und mit Blick auf Ihre Roadmap aus Modul 1 entwickeln Sie einen konkreten Journey-Aktionsplan für sich. Und Sie entdecken die Ressourcen des Alters, um sich selbst angemessen führen und herausfordern zu können.

Überblick Modul 2

  • INSIGHTS MDI®-Online-Potenzialanalyse (ca. 30 Minuten).
  • Interpretationsgespräch.
  • Reise-Aktionsplan.
  • Ressourcen des Alters.
Modul 3:
Planung der Journey: Abschließen – Ablösen – Neuorientieren – Neubeginn
Planung der Journey: Abschließen – Ablösen – Neuorientieren – Neubeginn

Gemeinsam mit Ihrem Coach analysieren Sie vor dem Hintergrund Ihrer persönlichen Muster Ihre aktuelle Arbeits- und Lebenssituation. Auf dieser Basis überprüfen Sie Ihren Journey-Aktionsplan entlang der Übergangsstory „Abschließen – Ablösen – Neuorientieren – Neubeginn“. Sie entwickeln Optionen für diese Reise und ihre verschiedenen Etappen, legen das Reiseziel fest und entwickeln eine detaillierte Reise- und Routenplanung. Zudem setzen Sie sich damit auseinander, wo Sie ganz sicher nicht hinwollen. Zusätzlich wird ein Notfall- und Rückholplan entworfen.

Überblick Modul 3

  • Maßgeschneidertes Coaching.
  • Analyse der aktuellen Arbeits- und Lebenssituation.
  • Überprüfung des Reise-Aktionsplans aus Modul 2.
  • Optionen für die Reiseetappen „Abschließen – Ablösen – Neuorientieren – Neubeginn“.
  • Festlegung des Reiseziels, der Route und Entwickeln einer ersten Reiseplanung mit Notfall- und Rückholplan.
Modul 4:
MyCase als Coaching Journey
MyCase als Coaching Journey

In Ihrem persönlichen MyCase-Projekt (begleitendes praxisorientiertes Projekt) setzen Sie die Reiseplanungen aus Modul 3 konkret um. Sie definieren Zwischenziele und Etappen Ihrer Reise. Dabei beschäftigen Sie sich mit Reizen, neuen Chancen und Risiken auf der Reise in eine neue Lebensphase.
Mit Unterstützung Ihres Coaches reflektieren Sie die bisherigen Erfahrungen, planen die nächsten Etappen - und modifizieren bei Bedarf auch Ihre Route.

Überblick Modul 4

  • Maßgeschneidertes Coaching.
  • Konkrete Reiseplanung mit Zwischenzielen und Reiseetappen „Abschließen – Ablösen – Neuorientieren – Neubeginn“.
  • Reize, neue Chancen und Risiken der neuen Lebensphase: crea(c)tive aging.
  • Zwischenreflexionen der Erfahrungen und bei Bedarf Veränderungen der Reiseroute.
Modul 5:
Reisebericht: Wie weiter?
Reisebericht: Wie weiter?

Gegen Ende des Programms reflektieren Sie gemeinsam mit Ihrem Coach Ihre Erfahrungen im Hinblick auf Ihre Weiterreise in der neuen Lebenssituation. Sie bedenken Gelungenes und Erfolgreiches, identifizieren weniger Zufriedenstellendes und künftig zu Vermeidendes. Und Sie überlegen sich auch, auf welche Reisen Sie sich künftig begeben wollen – oder auch nicht.

So gelingt Ihnen ein geplanter und stimmiger Übergang in eine neue Lebensphase. Ihre Organisation profitiert durch eine bis zum Ausscheiden hohe Leistungsfähigkeit, einen professionellen Wissenstransfer und eine sicher Übergangsplanung und -gestaltung.

Überblick Modul 5

  • Maßgeschneidertes Coaching.
  • Reisebericht mit Gelungenem und Erfolgreichem, weniger Zufriedenstellendem und künftig zu Vermeidendem.
  • Weitere Reisepläne.
  • Wissenstransfer, Übergangsplanung im Unternehmen.

Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und Extra-Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie profitieren durch: 

  • Sie kennen und verstehen die komplexen Bedingungen, Dynamiken, Widersprüchlichkeiten und Veränderungsnotwendigkeiten in der für Sie anstehenden herausfordernden Übergangssituation in eine neue Lebensphase.
  • Sie können gut mit der zurückliegenden Arbeitsphase in Ihrer Organisation und Ihrem Unternehmen abschließen.
  • Sie verfügen über konkrete Handlungsperspektiven für die anstehende „Reise“.
  • Sie werden über ein Jahr von Ihrem:Ihrer erfahrenen Coach:in auf dieser Reise begleitet, erhalten Feedback, Rückmeldungen und Impulse, damit Sie zu einem für Sie selbst stimmigen und brauchbaren crea(c)tive aging Setting kommen.
  • Sie planen nach einem gelungenen Übergang für sich die weiteren Schritte in der neuen Lebensphase.

Unternehmen profitieren durch:

  • Sie unterstützen Ihre erfahrenen und bewährten Führungskräfte auch zum Abschluss Ihrer Organisationsbiografie in professioneller Art und Weise.
  • Sie unterstützen dadurch eine qualitätsvolle und differenzierte Übergabe der Führungsrolle und den nötigen Wissens- und Erfahrungstransfer in der Organisation.
  • Sie leisten einen Beitrag zur organisationalen Nachhaltigkeit.
  • Sie positionieren die Organisation nach innen und außen in einer positiven und attraktiven Weise und stärken so die Unternehmenskultur und Ihre Mitarbeiterbindung.
  • Sie gestalten ein proaktives Demografiemanagement.

Methoden

Zu Beginn erhalten Sie kurze digitale Video-Inputs zur inhaltlichen Vorbereitung auf das Thema. Die Potenzialanalyse bietet Ihnen einen vertieften und reflektierten Blick auf Ihre Stärken und Potenziale. Das Online-Lernsetting lebt von Ihrer Offenheit und der Bereitschaft, sich mit Ihrer Persönlichkeit auseinanderzusetzen. Ergänzender Theorie-Input, E-Learnings, Online-Content und praktische Übungen, Entwicklungshilfen und regelmäßiger Austausch mit Ihrem:Ihrer Coach:in helfen Ihnen dabei, das Geplante konkret und erfolgreich umzusetzen.

Zentrales Element des Programms ist das begleitende Coaching über ein Jahr.

Ein Workbook unterstützt die Sicherung Ihrer Erkenntnisse und die Verwirklichung Ihrer crea(c)tive-aging-Vorhaben.

Für dieses Programms benötigen Sie für Coaching-Gespräche und die Potenzialanalyse ca. 14 Stunden. Dazu kommen Zeiten im Umfang von ca. 30 – 50 Std., die abhängig sind von der Intensität Ihres MyCase-Vorhabens. Sie können die Zeiten der Bearbeitung und die Beschäftigungsintensität der inhaltlichen Themen selbst bestimmen.

Die Dauer des Programm ist insgesamt auf ein Jahr angelegt.

Teilnehmer:innenkreis

Manager:innen und Führungskräfte, die ihre Karriere gut und erfolgreich abschließen und sich gezielt mit neuen Horizonten und Perspektiven danach beschäftigen möchten.

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren
E-Learnings für Einzelpersonen
Buchungs-Nr.:
36365
€ 2.290,- zzgl. MwSt
14 h Coaching …
Online
On demand
DE
12 Monate verfügbar
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

Sie haben Fragen?

Stephanie Göpfert

Leiterin Kundenservice

*Pflichtfelder
FAQs

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.